Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Hier könnt ihr "off topic" qautschen, bis die Späne rauchen...)
Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 1143
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon the_black_tie_diyer » So 15. Apr 2018, 12:20

moto4631 hat geschrieben:
Mandalo hat geschrieben:
tmaey hat geschrieben:Ich muss dann mal Dieters Hoffnung auf ein Einzel(Sammler)stück zerstören.
Sorry...

:cry:


Kann mir jemand die Artikelnummer des Bitköfferchens sagen?
Ich find den nirgends. :oops: Danke!



Hallo Mich@el,

Klar, gerne: 203817

https://www.festool.de/produkte/systain ... i-1-tl-tra

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver

moto4631
Beiträge: 337
Registriert: Di 15. Nov 2016, 22:02
Wohnort: Upper Austria

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon moto4631 » So 15. Apr 2018, 16:55

Supi, besten Dank! ;)
lg
Mich@el

Marcel
Beiträge: 106
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:28
Wohnort: Landkreis Kassel

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Marcel » Mo 16. Apr 2018, 18:25

Hallo,

Bei mir gab es heute auch mal 2-3 Kleinigkeiten
2x Bessey Gear Klamp in 150 und 300mm
Bin mal gespannt wie die Teile so sind. :)

2 Bessey Korpuszwingen sind auch noch gekommen in 600mm :)

E1B79143-3D2D-4BF9-9001-AB9E4554542C.jpeg


FA2813CD-E017-41A1-9B37-39588C81543D.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Marcel :lol:

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2043
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon michaelhild » Mo 16. Apr 2018, 20:27

Ahhh wieder ein Iphone Nutzer. :lol: ;)

Gearklamps sind auch bei mir heute aufgeschlagen.
Bild

Nur, wasn das da???????????????????? :evil:
Bild
Das enttäuscht mich dann doch etwas von Bessey. :evil:
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 4134
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Mario » Mo 16. Apr 2018, 20:31

Naja, was soll man sagen... wie gehabt Micha...aber trotzdem sehen sie ja schon gut aus!

Viel Spaß Micha und Marcel beim rumprobieren mit den neuen Zwingen!

Grüße, Mario!

Marcel
Beiträge: 106
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:28
Wohnort: Landkreis Kassel

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Marcel » Mo 16. Apr 2018, 21:52

Jap Michael IPhone Nutzer :lol:

Das die aus China kommen hat mich auch ein wenig gewundert, dachte das die fast alles in Deutschland herstellen.

Aber von der Verarbeitung her ist es gut, bin ich der Meinung.
Grüße Marcel :lol:

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 2814
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Mandalo » Di 17. Apr 2018, 06:13

Darf man fragen wo ihr die GCs gekauft habt?
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2043
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon michaelhild » Di 17. Apr 2018, 06:57

Meine sind von meinem Namensvetter Rehländer aka Crebes Werkzeuge.
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
RockinHorse
Beiträge: 575
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 07:11
Wohnort: nahe bei Celle

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon RockinHorse » Di 17. Apr 2018, 10:00

Moin Micha,
michaelhild hat geschrieben:Gearklamps sind auch bei mir heute aufgeschlagen.

Ich hoffe für dich, dass die Zahnrädchen im Innern der Gearclamps ihren Dienst recht lange versehen.
Wenn ich dem Produktbild http://www.crebes-werkzeuge.de/media/catalog/product/cache/1/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/g/e/getriebezwinge_gearklamp_bessey__2.jpg trauen darf, sind 4 annähernd gleich große Ritzel im Riegel versteckt. Ich geh mal davon aus, dass man mehr Kraft aufwenden muss als beim direkten Drehen der Spindel. Kugelgelagerte Getriebe rechnet man schon mal über den Daumen mit 15%(±X) Verlust, hier kommt offensichtlich Gleitlagerung zum Einsatz, da sind die Verluste höher zu bewerten. Würde mich schon mal interessieren, wie die Gearclamps nach einer Periode mit intensiven Gebrauch noch funktionieren.
LG aus der Heide
Hubert

Wer nicht mehr will, als er kann, bleibt unter seinem Können. Herbert Marcuse

Marcel
Beiträge: 106
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:28
Wohnort: Landkreis Kassel

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Marcel » Di 17. Apr 2018, 11:23

Meine habe ich bei mikestoolshop bestellt.

Aber bei Crebes gibt es im Moment auch welche, von dem bekomme ich heute noch eine :)
Grüße Marcel :lol:


Zurück zu „<< Holzwurmstammtisch >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste