Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Hier könnt ihr "off topic" qautschen, bis die Späne rauchen...)
Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 5380
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Mario » Mo 2. Dez 2019, 23:03

haifisch18 hat geschrieben:Endlich sind auch die Schienen da. Und was in die Ohren gabs auch. Sind meine ersten Kopfhörer mit Noise Cancelling, das ist schon geil.


Und was genau können die so?
Ich habe auf Arbeit in einer Fabrik mal Gehörschutz ausprobieren können, die haben bestimmte Frequenzen filtern können, kannte ich bis dato nicht, das fand ich geil. Genau diese hätte ich in der selben Fabrik bei Achsabsteckungen für eine neue Maschine bei laufender alter Maschine gebrauchen können, um mich mit meinem Kollegen verständigen zu können.
Ist das ein ähnliches Prinzip?

Grüße, Mario

Benutzeravatar
Hirnholz
Beiträge: 129
Registriert: Di 2. Okt 2018, 11:17
Wohnort: bei Braunschweig

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Hirnholz » Mo 2. Dez 2019, 23:11

haifisch18 hat geschrieben:Kopfhörer mit Noise Cancelling, das ist schon geil.


DAS kann ich nur bestätigen.

1CFE644C-5855-4007-9322-BE8F23B88D7A.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
drei mal abgeschnitten und immer noch zu kurz... :shock:
;) Burkhard

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 387
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 17:46
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Harald » Di 3. Dez 2019, 10:21

Hallo Burkhard,

was sind das für Kopfhörer und wie gut ist die Sprachqualität beim Telefonieren?
Ich habe verschiedene TrueWireless (<=50€) getestet, aber die Verständlichkeit beim anderen Teilnehmer war immer schlecht. Alleine im geschlossenen Raum war beim Empfänger die Stimme abgehakt. Bin ich im Freien versteht der Gegenüber nichts mehr.

Gruß
Harald

Der_Oesi
Beiträge: 271
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:17

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Der_Oesi » Di 3. Dez 2019, 16:19

Das sind Apple Air Pod Pro.
Die aktive Geräuschkompensarion ist schon interessant.
Sprachqualität lt Gesprachspartnern auch ok.

Heute kam dann auch die Knipex Twistor dazu - Aderendhülsen von 0,14 - 16mm gehen damit ohne Verstellung.

Ich freu mich!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2631
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon michaelhild » Di 3. Dez 2019, 18:16

Sehr coole Zange.
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
haifisch18
Beiträge: 1473
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 22:32
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon haifisch18 » Di 3. Dez 2019, 18:47

Mario hat geschrieben:
Und was genau können die so?

Grüße, Mario


Noise Cancelling funktioniert immer gleich, egal von welchem Hersteller: Im Kopfhörer/Ohrhörer sind Mikrofone die den Umgebungslärm aufnehmen und dann Gegenschall erzeugen, so dass sich die Wellen gegenseitig auslöschen. Das ganze arbeitet also mit Interferenzen.
Die Apple haben zusätzliche Belüftungskanäle und auch im Ohr Mikrofone, um auch den Großteil vom Trittschall, der ja als Körperschall in dir übertragen wird, zu löschen.

Im vollen Noise Cancelling läufst du durch die Stadt und hörst selbst LKWs, die mit 50 an dir vorbeiziehen, nicht mehr. Das ist nicht ganz ungefährlich. Darum gibts bei Apple dann noch den "Transparenz" genannten Modus, der lässt sich ändernden Schall durch. Du hörst dann wohl im Zug zwar den Zug nicht mehr, aber die Durchsagen. Zumindest in der Stadt nimmt man damit noch den Verkehr war.

Harald hat geschrieben:Hallo Burkhard,

was sind das für Kopfhörer und wie gut ist die Sprachqualität beim Telefonieren?
Ich habe verschiedene TrueWireless (<=50€) getestet, aber die Verständlichkeit beim anderen Teilnehmer war immer schlecht. Alleine im geschlossenen Raum war beim Empfänger die Stimme abgehakt. Bin ich im Freien versteht der Gegenüber nichts mehr.

Gruß
Harald


Ich habe schon die ersten AirPods und fand die den günstigen Wireless/TrueWireless immer überlegen. Für den Sport habe ich noch ein Anker SoundCore weil da die AirPods beim laufen sicher irgendwann rausfielen. Außerdem kosten die Anker nur ~40€ und wenn sie totgeschwitzt oder in der Waschmaschine waren, tut es nicht so weh.

Die Sprachqualität ist sowohl bei den AirPods als auch vollkommen in Ordnung. Zumindest hat sich bei mir noch niemand beschwert. Auch dann, wenn die Mütze über Ohren und Mikro ist.

Die Zange hab ich mir auch mal angeschaut, aber dafür presse ich nicht oft genug Endhülsen.
Mein Blog
Benedikt ;)

Woswasi
Beiträge: 234
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Woswasi » Di 3. Dez 2019, 18:51

Da ich noch immer dem Beton beim Trocknen zusehen muss, hab ich mein Weihnachtsgeschenk schon Mal besorgt und ausprobiert :-)

20191203_164229.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Gerald

Benutzeravatar
-noel-
Beiträge: 15
Registriert: Do 25. Okt 2018, 07:39
Wohnort: nördlich von Nürnberg

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon -noel- » Di 3. Dez 2019, 20:39

haifisch18 hat geschrieben:Noise Cancelling funktioniert immer gleich, egal von welchem Hersteller: Im Kopfhörer/Ohrhörer sind Mikrofone die den Umgebungslärm aufnehmen und dann Gegenschall erzeugen, so dass sich die Wellen gegenseitig auslöschen. Das ganze arbeitet also mit Interferenzen.


Das kann ich leider so nicht stehen lassen:
Ich hab die AirPods mit NC und die Bose Quietcomfort 35 ii (auch kabellos)
Das Noise Cancelling der Bose's legt da schon noch ein Schippelchen drauf! (Bose ist da von der NC-Implementierung führend) Liegt wahrscheinlich auch daran, dass die Bose's geschlossene Kopfhörer sind.
Ich benutze beide in der Arbeit (Großeraumbüro mit 35 Softwareentwicklern :shock: :evil: die die Klappe nicht halten können) und in der Werkstatt (FKS, Fräsen usw.)
Da sind die Bose Kopfhörer um einiges besser subjektiv. Bei den AirPods habe ich auch schon alle Silikon-Knöpsel durchprobiert, das iPhone sagt einem ja dann auch, ob sie passen (über irgendwelche Frequenz-Gimicks), bei mir passen die mittleren und großen.
Aber wenn ich wirklich Ruhe haben will, nehme ich die Bose. Dafür haben die halt nicht so den "Transparenzmodus".

Grüße
Ebe

Benutzeravatar
haifisch18
Beiträge: 1473
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 22:32
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon haifisch18 » Di 3. Dez 2019, 20:46

OK, ich präzisiere:

Noise Cancelling funktioniert immer auf der gleichen Funktionsweise (=funktioniert immer gleich), es werden Interferenzen genutzt.
Die Effektivität des Ganzen ist sicher Software, Hardware und Bauartabhängig. Das Overears da effektiver abschirmen als Inears, ist auch beim normalen Gehörschutz so (Kapsel gegen Stöpsel halt)
Mein Blog
Benedikt ;)

Woswasi
Beiträge: 234
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Woswasi » Mi 4. Dez 2019, 06:23

Hilft das Noise Canceling auch bei lautem Lärm der eigentlich das Gehör schädigen würde? Würde mir da Sorgen machen, dass es da dem Gehör schadet.
Wenn 100dB Lärm aufs Trommelfell drücken (zB von einer lauten Maschine) und die Hörer 100dB Gegendruck machen würden, wäre das nicht schlecht fürs Gehör, auch wenn man nichts hört davon :?
LG Gerald


Zurück zu „<< Holzwurmstammtisch >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Easyglider und 5 Gäste