Festool - Raritäten und Fundsachen

Hier könnt ihr "off topic" qautschen, bis die Späne rauchen...)
Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 2726
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon Mandalo » So 30. Jul 2017, 17:31

.

"Häh? Das hab ich auch noch nie gesehen!"

Das ist ein Satz den ich, als bekennender Festoolfan, immer mal wieder denke wenn ich im www. herumstöbere.
Eigentlich zu schade um es wieder wegzuklicken.

Da ich weiß daß es hier mindestens noch einen Festool-Verrückten gibt ;),
stelle ich hier mal meine Entdeckungen rein, erfahre aber auch gern von euch Festool - Raritäten und Fundsachen.

Anfangen werde ich mal mit einer Kleinigkeit, die Sägeblatttasche. Es gibt sie aber ich glaube kaum einer kennt sie?

*****

Festool Sägeblatttasche
KRS-Bag Herstellernummer 496941
Tasche mit 5 Aufnahmefächer für Sägeblatter 160mm - 260mm


https://m.youtube.com/watch?v=fEkZ8_12hsk


.
Zuletzt geändert von Mandalo am So 30. Jul 2017, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1419
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon tmaey » So 30. Jul 2017, 17:49

Erinnert mich ein bisschen an meine erste Auto-Hülle für CD's

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 2726
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon Mandalo » So 30. Jul 2017, 17:59

Micha und ich liebäugeln schon immer mal wieder, so richtig entschliessen konnten wir uns noch nicht sie zu kaufen
Es gab mal eine Bandfeile von Festo/Festool, im Systainer, ab und an noch bei ebay zu sichten.

Festool Bandfeile
BF E 1
Bandfeile mit 5 verschiedenen Kontaktarmen


Hier die Bedienungsanleitung: https://www.libble.de/festool-bf-1-e/p/466878/

.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2019
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon michaelhild » So 30. Jul 2017, 18:03

Oh ja die Bandfeile.
Neulich gab es mal wieder eine, war aber recht mitgenommen.

Ich habe noch zwei Satz Festool Weizengläser. Gibts aktuell auch nimmer mehr.
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 2726
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon Mandalo » Fr 20. Okt 2017, 06:28

Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
seemann
Beiträge: 423
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 17:20

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon seemann » Fr 20. Okt 2017, 10:22

Mandalo hat geschrieben:Ich kann mir fast nicht vorstellen dass das jemand braucht, ich stelle es trotzdem mal ein.

http://www.ebay.de/itm/5x-StealthMounts-BATTERY-MOUNTS-for-FESTOOL-18V-Li-Ion-tool-batteries-rack-case-/132130330751?epid=863558152&hash=item1ec394d87f:g:3JgAAOSwol5YzSV5


Fällt vermutlich unter die Rubrik "Was ich noch nie vermisst habe" :lol:
Gruß
Michael/seemann

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 4033
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon Mario » Fr 20. Okt 2017, 14:09

Hallo
Ich weiß gar nicht, was Ihr habt...is doch top...ich denke ich werd jetzt wohl auf Festool Schrauber umsteigen, is ja wohl klar!!!!! :ugeek: :mrgreen: :?

Grüße, Mario!

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 2282
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon Klaus » Fr 20. Okt 2017, 15:29

Mario hat geschrieben:Hallo
Ich weiß gar nicht, was Ihr habt...is doch top...ich denke ich werd jetzt wohl auf Festool Schrauber umsteigen, is ja wohl klar!!!!! :ugeek: :mrgreen: :?

Grüße, Mario!


Hmm, das heisst, Du kaufst Dir jetzt diese Halter und wartest mit der Beschaffung der Schrauber? Irgendwie hab ich ein Deja-vu ... ;)

Gruss, Klaus

Benutzeravatar
Threedots
Beiträge: 1081
Registriert: Do 14. Jul 2016, 10:49
Wohnort: Im Westen

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon Threedots » Fr 20. Okt 2017, 17:37

Hhhmm,

der Mario ist halt immer für eine Überraschung gut !
____________
LG

Roland

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1419
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon tmaey » Fr 27. Okt 2017, 16:16

Einen hab ich auch :D

IMG_2126.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „<< Holzwurmstammtisch >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mario und 5 Gäste