Der "VORSTELLUNGS-THREAD"

Hier könnt ihr "off topic" qautschen, bis die Späne rauchen...)
Benutzeravatar
Bavarian-Woodworker
Administrator
Beiträge: 1089
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 17:49
Wohnort: Bernhardswald-Kürn
Kontaktdaten:

Der "VORSTELLUNGS-THREAD"

Beitragvon Bavarian-Woodworker » Mo 31. Jul 2017, 21:40

Hallo Holzwurmgemeinde,

da ich nun schon des öfteren von "Neuankömmlingen" per PN gefragt wurde, wo man sich den im Forum richtig vorstellen kann, hab ich hier nun einen Platz dafür geschaffen.

Wer also will, der kann uns hier mitteilen, was er bereit ist, von sich preis zugeben...:-)

Bitte hier KEINE Werkstattvorstellungen - diese bitte nur in den dafür vorgesehenen Thread posten. viewforum.php?f=36

Servus, der Lothar
Bild
<<< ...um es mit Willie Nelson zu sgaen: "oh Lord It's Hard to Be Humble... :lol: >>>

ElBavaria
Beiträge: 137
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 14:48
Wohnort: => + <= (Da etwa^^)

Re: Der "VOSTELLUNGS-THREAD"

Beitragvon ElBavaria » Mo 31. Jul 2017, 22:55

Nun denn, dann stell ich mich mal vor^^

Servus beinand, i hoaß Jürgen, bin 53 Jahre alt (verheiratet, 3 Kinder) und wie mein Nick unschwer erkennen läßt, wohne ich in Schleswig-Holstein in der Nähe von Itzhoe. :lol:
(Regierungsauftrag von Edmund noch => "Entwicklungshilfe leisten" *zwinker*) :P Nee, war Spaß^^

Warum ich in den Norden gezogen bin? - hatte hauptsächlich private sprich familäre Gründe und ein bisserl spielte auch mein jetziger Beruf da mit rein.
Bin Staatsdiener - tätig bei der Bundesfinanzverwaltung (anfangs Kofferwühler, dann Bekämpfer der "schwarzen Arbeiter" und jetzt Sesselpupser(Bürojob im Abrechnungsbereich).

Da ich aus gesundheitlichen Gründen (Verschleiß in den Knien) nicht mehr aktiv meiner Lieblingssportart Fußball nachgehen kann, kamen vor 7 Jahren das Motorradfahren als Hobby hinzu und jetzt schwenkt es vermehrt auf handwerkliche Belange um. Nun gut, als Haus- und Grundstücksbesitzer bleibt das ja nicht aus. Allerdings ist es schon befriedigend, wenn man was eigenes auf die Beine gestellt hat und wenn es auch noch so klein ist.

Hier ins Forum kam ich letztendlich, da ich schon seit längerem die verschiedensten Holzwerker-Blogs durchforstet habe und neugierig die Projekte u. a. von Lother (Bavarin-Woodworker), die Gerätetests von Michael Hild oder Holzwurm-Tom verfolgt habe und noch viele andere.

In Sachen Möbelbau und dergleichen bin allerdings noch Lehrling im Anfangsstadium. Aber im Laufe der Zeit kann sich das ja ändern ;)

So bleibt mir zum Abschluss nur noch zu sagen: "Da g'foits ma, da bleib i" 8-) :D
"Verschiebe nichts auf morgen - was du auch übermorgen tun kannst"
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 2138
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Der "VORSTELLUNGS-THREAD"

Beitragvon tmaey » Mo 31. Jul 2017, 23:13

Dann mal ein herzliches Willkommen im Holzwurmland

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 2960
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57

Re: Der "VORSTELLUNGS-THREAD"

Beitragvon the_black_tie_diyer » Mo 31. Jul 2017, 23:15

Herzlich Willkommen im Holzwurmtreff, Jürgen!

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver

"... lade ich Sie nun in mein belgisches Lieblings Bistro gleich um die Ecke ein, und ich bin beglückt sagen zu können das sie dort kein L'eau d'orties haben." - David Suchet als Hercule Poirot (S08/E01)

Benutzeravatar
haifisch18
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 22:32
Kontaktdaten:

Re: Der "VORSTELLUNGS-THREAD"

Beitragvon haifisch18 » Mo 31. Jul 2017, 23:20

Hi!

Ich mach es dann auch mal in ausführlich:

Ich bin Benedikt, 31 Jahre alt und seit nem Jahr verheiratet.
Gelernt habe ich Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Drehtechnik, danach noch ne Industriemeister Metal gemacht um jetzt verbeamtet rote Autos mit blauem Licht zu benutzen.
Wir haben im Oktober ein Haus im Kreis Bergstraße (HP) gekauft und sind kräftig am sanieren. Ich möchte mir meine Werkstatt selbst bauen um dann die noch fehlenden Möbel eventuell einmal bauen zu können. Mir gefällt das Forum hier sehr gut, vom Klima, als auch von den Projekten. Falls ihr mich woanderst im Netz seht, heiße ich dort vermutlich auch gleich.
Für den Bau der Werkstatt habe ich angefangen einen Blog zu führen, wollte das schon immer mal machen.
http://www.lass-uns-loslegen.de
Mein Blog
Benedikt ;)

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 2960
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57

Re: Der "VORSTELLUNGS-THREAD"

Beitragvon the_black_tie_diyer » Mo 31. Jul 2017, 23:26

Herzlich Willkommen im Holzwurmtreff, Benedikt!

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver

"... lade ich Sie nun in mein belgisches Lieblings Bistro gleich um die Ecke ein, und ich bin beglückt sagen zu können das sie dort kein L'eau d'orties haben." - David Suchet als Hercule Poirot (S08/E01)

Benutzeravatar
Baumbart
Beiträge: 1380
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 19:30

Re: Der "VORSTELLUNGS-THREAD"

Beitragvon Baumbart » Mo 31. Jul 2017, 23:28

Hallo Jürgen, Hallo Benedikt,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Holzwurmtreff :D
Gruß Christian
Sauberes Werkzeug, saubere Arbeit :lol:

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 7590
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Der "VORSTELLUNGS-THREAD"

Beitragvon Mario » Di 1. Aug 2017, 00:29

Hallo Jürgen , Hallo Benedikt
Letzteren hab ich ja schon mal begrüßt, aber zweimal ist ja auch nicht zum schaden.

Herzlich Willkommen hier im Holzwurmtreff!

Grüße, Mario!

Benutzeravatar
Zwackelmann
Beiträge: 1234
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 06:52
Wohnort: Wuppertal

Re: Der "VORSTELLUNGS-THREAD"

Beitragvon Zwackelmann » Di 1. Aug 2017, 19:55

Hallo Jürgen und Benedikt,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei dem Gewürms.

LG Dirk

Holzwerker90
Beiträge: 7
Registriert: Mo 31. Jul 2017, 00:14

Re: Der "VORSTELLUNGS-THREAD"

Beitragvon Holzwerker90 » Do 3. Aug 2017, 20:54

Hallo,

meine Name ist Michael und ich komme aus dem schönen Lippe (Ostwestfalen-Lippe). Ich bin 27 Jahre alt und Gerlernter Möbelschreiner.
Ich arbeite im Bereich Messe-, Laden- und Innenausbau in ganz Deutschland und grenznah in Europa.

Zum Arbeiten mit Holz bin ich schon als kleines Kind gekommen, da mein Großvater (Mauerer/Einschaler) und Urgroßvater(Schreinermeister) viel mit Holz nicht nur beruflich, sondern auch privat gearbeitet haben. Die meiste Zeit hab ich auch dann mit Ihnnen in der Werkstatt verbracht. So war auch schnell klar, wo ich einmal beruflich landen werde. Eigentlich wollte ich erst Zimmermann werden, nur haperte es an der Höhentauglichkeit. Also dann eben Schreiner.

Privat bin ich gerade dabei meine Werkstatt auszubauen und zu dämmen.

Gruß Michael


Zurück zu „<< Holzwurmstammtisch >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 9 Gäste