Was der Holzwurm so isst ...

Hier könnt ihr "off topic" qautschen, bis die Späne rauchen...)
Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 6770
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Was der Holzwurm so isst ...

Beitragvon Mario » Sa 23. Nov 2019, 22:43

oldtimer hat geschrieben:
Mario hat geschrieben:Nein Dieter, der ist heute erst angekommen. Das Mahl wurde noch im "Blecheimer" hergestellt.

Grüße, Mario


Ah, ihr steigt auf :D

Viel Freude mit dem Neuen.


Ja genau, Danke Volker! :D

Grüße, Mario

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 5821
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Was der Holzwurm so isst ...

Beitragvon Mandalo » So 24. Nov 2019, 00:51

Und seid ihr zufrieden?
Zur Pflege kann ich euch BBQ & Bake Buddy empfehlen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 6770
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Was der Holzwurm so isst ...

Beitragvon Mario » So 24. Nov 2019, 10:26

Mandalo hat geschrieben:Und seid ihr zufrieden?
Zur Pflege kann ich euch BBQ & Bake Buddy empfehlen.


Tja Dieter,
weiß noch gar nicht so genau, was ich dazu schreiben soll. Es ist auf jeden Fall ein geiles Teil und macht richtig was her, und das nicht nur vom Preis her. ;)
Es dauert sicher etwas länger bis er warm ist gegenüber dem "Blecheimer", will den ja eigentlich nicht madig machen, hat er ja schließlich auch gute Dienste geleistet, aber dafür hält er ja die Wärme auch länger und besser, vor allem an den Rändern macht sich das glaube ich sehr bemerkbar.
Die runde Form innen macht sich gegenüber der abgeflachten Version auch positiv bemerkbar, vor allem beim Wenden und Rühren.
Ich glaube Fisch z B. ist im alten gern mal haften geblieben, denke, das passiert beim neuen nicht so leicht.
Jetzt kennt Madame übrigens den wirklichen Preis, ist aber trotzdem sehr begeistert. :D

Grüße, Mario

oldtimer
Beiträge: 5280
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Was der Holzwurm so isst ...

Beitragvon oldtimer » So 24. Nov 2019, 14:05

Schnelles Mittagessen:

Stück Kuh, Bratkartoffeln, scharfe Zwiebelsoße, Bohnen und Tomaten.

DSC04684.JPG


Rezept der Zwiebelsoße: Eine sehr große in Spalten geschnittene rote Zwiebel mit sehr wenig Olivenöl und etwa einem Esslöffel braunem Zucker karamellisieren, dann mit Balsamico ablöschen, Bratenfond etwas Curry und Chilli zufügen, 15 min. dünsten, dann einreduzieren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 4787
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Was der Holzwurm so isst ...

Beitragvon Klaus » So 24. Nov 2019, 14:35

oldtimer hat geschrieben:Stück Kuh, Bratkartoffeln, scharfe Zwiebelsoße, Bohnen und Tomaten.


Hallo Volker,

wow - das macht richtig Appetit. Für heute steht hier auch Steak auf dem Speiseplan, da sind Deine Bilder die perfekte Einstimmung :)

Gruss, Klaus

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 4787
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Was der Holzwurm so isst ...

Beitragvon Klaus » So 24. Nov 2019, 14:39

Mario hat geschrieben:
Mandalo hat geschrieben:Und seid ihr zufrieden?
Zur Pflege kann ich euch BBQ & Bake Buddy empfehlen.


Tja Dieter,
weiß noch gar nicht so genau, was ich dazu schreiben soll. Es ist auf jeden Fall ein geiles Teil und macht richtig was her, und das nicht nur vom Preis her. ;)
Es dauert sicher etwas länger bis er warm ist gegenüber dem "Blecheimer", will den ja eigentlich nicht madig machen, hat er ja schließlich auch gute Dienste geleistet, aber dafür hält er ja die Wärme auch länger und besser, vor allem an den Rändern macht sich das glaube ich sehr bemerkbar.
Die runde Form innen macht sich gegenüber der abgeflachten Version auch positiv bemerkbar, vor allem beim Wenden und Rühren.
Ich glaube Fisch z B. ist im alten gern mal haften geblieben, denke, das passiert beim neuen nicht so leicht.
Jetzt kennt Madame übrigens den wirklichen Preis, ist aber trotzdem sehr begeistert. :D


Hallo Mario,

vielen Dank für die ausführliche Vorstellung. Das hört sich sehr vielversprechend an und könnte doch noch zu einem weiteren Wok im Haushalt führen . Mein Hauptproblem damit ist, dass bei grösseren Fleischmengen die Temperatur schnell absinkt und nicht mehr wirklich gebraten wird. Deshalb wollte ich mir schon mal eine 5Kw Gasflamme in die Küche bauen. Alternativ heute evtl. Induktion mit ordentlich Dampf. Kannst Du da schon was sagen, wie sich der Wok bei Mengen von z.B. 800gr Fleisch verhält? Natürlich portionsweise zugegeben.

Gruss und happy cooking
Klaus

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 6770
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Was der Holzwurm so isst ...

Beitragvon Mario » So 24. Nov 2019, 18:13

Hallo Klaus
Nein, da kann ich noch nichts zu beitragen, da kann vielleicht der Dieter eher was sagen.

@Volker
Hallo
Schnelles aber sicher sehr schmackhaftes Essen, sieht jedenfalls so aus!

Grüße, Mario

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 5821
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Was der Holzwurm so isst ...

Beitragvon Mandalo » Mo 25. Nov 2019, 19:32

Mario hat geschrieben:...da kann vielleicht der Dieter eher was sagen...

Kann er leider nicht. Kocht immer nur für Zwei und hält sich in Fleischmenge etwas zurück.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 5821
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Was der Holzwurm so isst ...

Beitragvon Mandalo » Di 26. Nov 2019, 19:22

Mario hat mich da auf eine Idee gebracht...!

80C5A13A-0221-450C-9863-F7BC99CF5416.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 5821
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Was der Holzwurm so isst ...

Beitragvon Mandalo » Di 26. Nov 2019, 19:41

Hmmmm...! :P

97227B41-BEB8-4D55-BDB1-0A6CECDE59B6.jpeg



@Klaus: Ich habe mal darauf geachtet, du wirst definitiv die von dir gewünschte Hitze mit einem E-Herd nicht erreichen!


.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter


Zurück zu „<< Holzwurmstammtisch >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste