Seite 711 von 735

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Verfasst: Sa 23. Mai 2020, 08:45
von Der_Oesi
Ich hab 78 bezahlt.

Und ich hab mich vorm Posten natürlich auch gefragt, ob beim Bild ausreichend Holzbezug oder Wurmbezug vorhanden ist.
Die Antwort war: nein.
Jetzt warte ich auf die verdiente verbale Steinigung - ist Weibsvolk anwesend? :mrgreen:

Herzlichst

Der Ösi

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Verfasst: Sa 23. Mai 2020, 10:05
von Mario
Also ich hab hier gar niemanden gezwinkt, solch große Zwinken hab ich gar nicht!!! :roll: :mrgreen:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Verfasst: Sa 23. Mai 2020, 10:41
von Bavarian-Woodworker
Weeehrrrr hat hier Jevoha gesagt.......? :lol: :lol:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Verfasst: Sa 23. Mai 2020, 10:54
von Bavarian-Woodworker
@Gerald

Rück sooofort mein Bügeleisen wieder raus.....

Bild

Hast nen guten Kauf getätigt. Ich hab damit jetzt schon jede Menge "Meter" gemacht. Ich könnte damit noch jederzeit ein schneeweißes Hemd in einen braunen, verbrannten Lumpen verwandeln.... :lol: :lol:

Ne, im Ernst. Keinerlei Kleberrückstände bisher auf der Sohle. Es wird sehr schnell heiß und hält die Temperatur gut und gleichmäßig, auch über eine längere "Bügelstrecke".

https://www.youtube.com/watch?v=WGr64GgN-30

Ich lege auch nix dazwischen, wie auf meinem kleinen Filmchen zu sehen ist.

Servus, der Lothar

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Verfasst: Sa 23. Mai 2020, 11:21
von Heinerich
Und alsda schrubte der Mann:
Mandalo hat geschrieben:„gezwingt“, lieber Ösi, „gezwingt“!

Das ist korrekt! :mrgreen:

Mandalo hat geschrieben:Schließlich werden die Rufe nach einem „Fachforum“ immer lauter, und da gehört auf jeden Fall eine korrekte Ausdrücksweise dazu.

Aber da! Ein semantischer Fehler!
Wollen wir denn wirklich etwas weg oder gar ausdrücken? Wie Pickel???
Korrekterweise sollten wir holzlich und fachlich "beeindrucken"! :evil:
Also sollten wir uns fortan alle, und zwar ausnamenslos, um eine korrekte Eindrucks-, meinetwegen auch Eindrücksweise, bemühen!
Nehmet euch ein Beispiel an einem gewissen Herrn, der mir ständig iergendwas mit OS eindrückt. Das hat Stiel!

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Verfasst: Sa 23. Mai 2020, 13:10
von Machtnix
Der Fachforenneuling kann nun auch feststellen, dass seine Kappsäge 0,05Grad daneben liegt und er feststellen muss, dass man Fünfe gerade sein lassen muss.

Gruß
Andreas

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Verfasst: Sa 23. Mai 2020, 13:28
von Woswasi
Sorry Chef, hab's schon zurück gelegt :)

Das Modell war das günstigste in Netz. Freut mich das du positive Erfahrungen damit gemacht hast. Ich glaube meine wird weniger Meter machen müssen.

Aber ich Sau es Mal etwas ein, nicht das ich noch bei den Hemden aushelfen muss :lol:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Verfasst: Sa 23. Mai 2020, 13:37
von Machtnix
Das waren noch Zeiten, als AEG noch eine echte Marke war. Heute kann jeder für Geld den Namen verwenden.

Gruß
Andreas

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Verfasst: Sa 23. Mai 2020, 14:26
von Mario
Machtnix hat geschrieben:Das waren noch Zeiten, als AEG noch eine echte Marke war. Heute kann jeder für Geld den Namen verwenden.

Gruß
Andreas


:o
Ich auch?...Mario Auserfahrunggut! 8-) :lol:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Verfasst: Sa 23. Mai 2020, 16:00
von Visitornew
Auspacken
Einschalten
Geht Nicht

Waren meine letzten Erfahrungen in den 80er Jahren,....