der Ulli vs. Mario-Tread

Hier könnt ihr "off topic" qautschen, bis die Späne rauchen...)
Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 6324
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: der Ulli vs. Mario-Tread

Beitragvon Mario » So 31. Mai 2020, 12:29

Re: Garten, Zaun und mehr

Zitat
Ungelesener Beitragvon Der_Oesi » So 31. Mai 2020, 12:17
Mario hat geschrieben:
Moin Dieter
Eine echte Sch...arbeit, ja, aber trotzdem musste ja nich noch solch sinnlose Gerätschaften präsentieren! Stolper schon die ganze Zeit drumherum, wie der Ösi-Dieter um die PB Swiss Dinger

Grüße Mario


Der Ösi-Dieter hat aber die PB-Swiss Dinger inzwischen gekauft, lieber Mario!

Der Ösi-Dieter
N


Ja ja, ABER...

Beitragvon Mandalo » So 31. Mai 2020, 10:59


Nein, ein Vergleich ist da nicht möglich. Das ist wie einen Papierfieger mit einer Boing zu vergleichen, das macht man nicht.


... nich wahr!? ;) :lol:

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 5405
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: der Ulli vs. Mario-Tread

Beitragvon Mandalo » So 31. Mai 2020, 13:16

Mario hat geschrieben:
Re: Einhandhobel

Zitat
Beitragvon Mandalo » So 31. Mai 2020, 12:05
https://rali-shop.at/schraubstock/rali- ... 30-mm.html


:o Ein Eierspanner... :shock: 8-)

...aber gar nicht mal so übel! :idea:


...das möchte ich doch auch meinen, schau mal den Video dazu an.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 6324
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: der Ulli vs. Mario-Tread

Beitragvon Mario » So 31. Mai 2020, 13:24

Hab ich ja, deshalb ja auch.
Wäre grad für mich auch `ne Lösung wegen der flachen Bauweise gegenüber Tischlerschraubstock oder Moxon Vise und so.
Nur das mit dem Spannhebel find ich nich so prickelnd.

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 5405
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: der Ulli vs. Mario-Tread

Beitragvon Mandalo » So 31. Mai 2020, 13:26

Ja, da fehlt es etwas am Rundlauf! :lol:
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Der_Oesi
Beiträge: 551
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:17

Re: der Ulli vs. Mario-Tread

Beitragvon Der_Oesi » So 31. Mai 2020, 14:27

Mario hat geschrieben:
Re: Garten, Zaun und mehr

Ja ja, ABER...

Beitragvon Mandalo » So 31. Mai 2020, 10:59


Nein, ein Vergleich ist da nicht möglich. Das ist wie einen Papierfieger mit einer Boing zu vergleichen, das macht man nicht.


... nich wahr!? ;) :lol:



Genau. Wenn man die Bit z.B. mit den Bosch Impact oder Makita vergleicht, ist der Vergleich sehr treffend...


Der Ösi

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 5405
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: der Ulli vs. Mario-Tread

Beitragvon Mandalo » So 31. Mai 2020, 21:09

Mario hat geschrieben:Wenn die Werkstücke aber länger sind, ist `ne seitliche Einspannung wieder von Vorteil (Moxon etc.) ...hmmm?????????? :roll:
Grüße Mario


ERWEITERBAR MIT SCHIENEN - Erhältlich in 3 Längen (730, 1100 und 1460 mm).
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 6324
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: der Ulli vs. Mario-Tread

Beitragvon Mario » So 31. Mai 2020, 21:46

Mandalo hat geschrieben:
Mario hat geschrieben:Wenn die Werkstücke aber länger sind, ist `ne seitliche Einspannung wieder von Vorteil (Moxon etc.) ...hmmm?????????? :roll:
Grüße Mario


ERWEITERBAR MIT SCHIENEN - Erhältlich in 3 Längen (730, 1100 und 1460 mm).


Ja, ich hab`s gesehen. 1446mm würden an meiner Tischkante fast genau hinkommen, aber ich gehe von noch längeren Teilen aus. Hab auch schon zwei Meter gehobelt.

Grüße Mario

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 5405
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: der Ulli vs. Mario-Tread

Beitragvon Mandalo » Mo 1. Jun 2020, 00:21

Das geht auch, einfach in der Mitte durchsägen - hast ja jetzt einen Domino! 8-)
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 6324
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: der Ulli vs. Mario-Tread

Beitragvon Mario » Mo 1. Jun 2020, 10:58

Mandalo hat geschrieben:Das geht auch, einfach in der Mitte durchsägen - hast ja jetzt einen Domino! 8-)


KANN man machen, MUSS man aber nicht! :D

oldtimer
Beiträge: 4965
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: der Ulli vs. Mario-Tread

Beitragvon oldtimer » Mo 1. Jun 2020, 11:47

Mandalo hat geschrieben:Das geht auch, einfach in der Mitte durchsägen - hast ja jetzt einen Domino! 8-)

:lol: :lol: :lol:


Zurück zu „<< Holzwurmstammtisch >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste