Festool - Tipp

Hier könnt ihr "off topic" qautschen, bis die Späne rauchen...)
Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4198
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Festool - Tipp

Beitragvon Mandalo » So 29. Jan 2017, 17:26

...hätten Sie es gewußt?

Die Kleine kann man an das "Tragerl" stecken.


.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2630
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Festool - Tipp

Beitragvon michaelhild » So 29. Jan 2017, 18:26

Cool!
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4198
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Festool - Tipp

Beitragvon Mandalo » So 29. Jan 2017, 21:20

...und auch in der MFT-Führungschiene kann man den Akkuschrauber "ablegen".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 3707
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Festool - Tipp

Beitragvon Klaus » So 29. Jan 2017, 21:29

Hey, praktisch - muss ich bei Gelegenheit gleich mal probieren. Danke für den Tipp :)

Gruss, Klaus

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4198
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Festool - Tipp

Beitragvon Mandalo » Mo 30. Jan 2017, 21:46

...und wer mit seiner Kleiner auf Reisen geht, die Bohrerschachtel mit muss, das Ladegerät aber zuhause bleiben kann, der verwendet einfach die Aussparung im Systainer dazu. Die Bohrerbox passt genau hinein!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

moto4631
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Nov 2016, 22:02
Wohnort: Upper Austria

Re: Festool - Tipp

Beitragvon moto4631 » Mo 30. Jan 2017, 22:01

Ich werd verrückt.
Und ich balancier den CXS immer am Deckelfach rum in der Hoffnung das er nicht runterfällt.
Allerdings hab ich auch den Gürtelclip nie montiert, insofern kann sich das bei mir auch gar nicht ergeben.

Trotzdem eine klasse Idee! :mrgreen:
lg
Mich@el

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 3707
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Festool - Tipp

Beitragvon Klaus » Di 31. Jan 2017, 11:34

Hallo Dieter,

vielen Dank für den Tipp. Ich hab die Einlage schon fast entsorgt wegen akuter Platzverschwendung, das Ladegerät hängt an der Wand und bleibt da. Auf diese Art kann ich sie vielleicht doch noch irgendwie sinnvoll einsetzen.

Gruss, Klaus

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2630
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Festool - Tipp

Beitragvon michaelhild » Di 31. Jan 2017, 12:29

Irgendwie scheinen die Wendlinger doch nachzudenken, was sie bauen. :D
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4198
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Festool - Tipp

Beitragvon Mandalo » Di 31. Jan 2017, 20:38

...Hätten Sie es gewußt?

Die Systainereinlagen vom Schleifpapier des kleinen Rutschers RTS 400 und die des Schleifmittelsystainers sind die selben.
Wenn also nicht mehr gebraucht könnte das eine das andere ersetzen. Ich jedenfalls hätte gegen eine weitere Etage Schleifpapier nichts einzuwenden...

.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4198
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Festool - Tipp

Beitragvon Mandalo » Mi 1. Feb 2017, 20:31

..hätten Sie es gewußt...?

...dass es für die "Grüne" etwas "Rotes" auch in "Blau" gibt?

TSO Products GRS-16 Track Square:

https://m.youtube.com/watch?v=hDJidH0uy1s
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter


Zurück zu „<< Holzwurmstammtisch >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: thoko und 5 Gäste