Video-News

Hier könnt ihr "off topic" qautschen, bis die Späne rauchen...)
Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 6947
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Video-News

Beitragvon Mario » Sa 5. Sep 2020, 23:27

Moin
Ja, ist schon eine coole Sache, hatte ich schon in den Korb gelegt, dann kam der ganze Rattenschwanz hinterher. 125er Scheiben und ein paar Zubehörsachen und schon war`s wieder mal bei um die 600 Euro. Und wenn ich schon bestelle, kommen da immer noch ein paar andere Sachen mit zu. :roll:
Ich habe zwar den Bosch mit 125er Teller, aber Schleifpappen hab ich kaum noch. Habe den 125er auch so gut wie gar nicht mehr benutzt, allerdings als extra Maschine... schon interessant.
Was mich allerdings wundert, für den ETS 125 bietet Festool gar keinen harten Schleifteller an, hmmm...!?
Naja, mal schauen, ich grüble noch. :)

Grüße Mario

milan
Beiträge: 4
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 14:45

Re: Video-News

Beitragvon milan » Fr 18. Sep 2020, 13:26

Passend zum Thema Kantenschleifer: https://www.youtube.com/watch?v=YYzqaTlkaUA

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 6947
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Video-News

Beitragvon Mario » Di 22. Sep 2020, 21:48

milan hat geschrieben:Passend zum Thema Kantenschleifer: https://www.youtube.com/watch?v=YYzqaTlkaUA


Moin
Nich schlecht, das Teil, allerdings hätte ich für den Nachbau keine Lust. Außerdem gefällt mir beim Original die Möglichkeit den Winkel Schleifwinkel zu verstellen sehr gut!

Grüße Mario

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 3128
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Video-News

Beitragvon michaelhild » Mi 23. Sep 2020, 07:59

Bislang hat sich keiner Gedanken gemacht, ob Kanten schleifen auch einfacher funktionieren kann.

Dann haben es findige Ingenieure entwickelt, die ersten bauen es schon nach und es wird nicht mehr lange dauern, bis gejammert wird, warum das käufliche Produkt nur soooo teuer ist, das kann man doch ganz einfach bauen, nur da ist bisher keiner draufgekommen, sondern kupfert nur ab. Das da viel Hirnschmalz und Innovation drin, was bezahlt wird/werden muss, da denken die wenigsten dran.
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 5999
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Video-News

Beitragvon Mandalo » Mi 23. Sep 2020, 08:26

Sehr richtig! Zudem funktioniert das ganze dann auch so wie es sollte...
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

oldtimer
Beiträge: 5586
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Video-News

Beitragvon oldtimer » Mi 23. Sep 2020, 08:33

Mario hat geschrieben:
milan hat geschrieben:Passend zum Thema Kantenschleifer: https://www.youtube.com/watch?v=YYzqaTlkaUA


Moin
Nich schlecht, das Teil, allerdings hätte ich für den Nachbau keine Lust. Außerdem gefällt mir beim Original die Möglichkeit den Winkel Schleifwinkel zu verstellen sehr gut!

Grüße Mario


Einfach zu schwer. Eine Vorrichtung soll ja die Arbeit erleichtern.

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 6947
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Video-News

Beitragvon Mario » Mi 23. Sep 2020, 17:31

Moin
Ich finde den Preis , gerade für so eine Neuerung, schon angemessen.
Und wenn man das zusammen mit der Maschine kauft, ist der Anschlag sogar relativ günstig, finde ich.

Grüße Mario

Ghostwriter
Beiträge: 314
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 18:53

Re: Video-News

Beitragvon Ghostwriter » Mi 23. Sep 2020, 21:16

Sehe ich genauso. Abkupfern und später über Preise meckern kann jeder aber die Ideen zu haben und diese auch Umzusetzen ist was anderes.

Gruß Stefan

oldtimer
Beiträge: 5586
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Video-News

Beitragvon oldtimer » Mi 23. Sep 2020, 22:13

Bitte nicht falsch verstehen, ich meinte den Bau aus MPX. Bei dem Festool-Teil gehe ich davon aus, dass es richtig hilfreich ist. Ich habe auch über diese Lösung nachgedacht, einen reinen Excenter hatte ich schon lange nicht mehr. Kürzlich hatte ich mir den Makita-Akku-Excenter gekauft und habe wieder das Gefühl, dass mir persönlich ein reiner Excenter nicht liegt. Der ist nun leicht, liegt immer griffbereit und wird nur mal so gerade für eine Kleinigkeit genutzt, wo ich früher dann nicht geschliffen hätte, weil es mir zu aufwändig war einen Schleifer aus dem Systainer zu entnehmen.
Aber persönlich liegen mir auch keine Bandschleifer, ebenfalls zwei durch und Elektrohandhobel, ebenfalls zwei.

Gruß
Volker

Der_Oesi
Beiträge: 703
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:17

Re: Video-News

Beitragvon Der_Oesi » So 27. Sep 2020, 13:14

Falls jemand noch nicht wusste, wie eine Formatkreissäge gebaut wird: Hier gibt es einen Film über die Fertigung bei Martin.....

Ja, es ist Werbung. Aber ich fand es nicht unspannend.

Herzlichst,

Der Ösi


Zurück zu „<< Holzwurmstammtisch >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keule_Bremen, michaelhild und 15 Gäste