Forenkategorien und Verbesserungsvorschläge

Sollten noch Kategorien fehlen, hier könnt Ihr sie vorschlagen.
Axel_MF
Beiträge: 96
Registriert: Di 28. Jun 2016, 22:58
Wohnort: Ellingen, am neuen Fränkischen Seenland

Re: Forenkategorien und Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Axel_MF » Do 7. Jul 2016, 16:15

Also ich habe mir jetzt noch mal die Struktur angeschaut und finde sie, so wie sie jetzt ist, gelungen.
Für mich ist das die richtige Mischung aus notwendiger Ordnung und "das passt da noch dazu...".
Grüße aus Mittelfranken ;) ,

Axel

Benutzeravatar
Bavarian-Woodworker
Administrator
Beiträge: 1056
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 17:49
Wohnort: Bernhardswald-Kürn
Kontaktdaten:

Re: Forenkategorien und Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Bavarian-Woodworker » Do 7. Jul 2016, 17:48

Habedere Madln und Buam,

damit jetzt endlich mal Ruhe wird im Kategorien-Dschungel... :lol:

Jeder mittlere Handwerker-Internet-Auftritt, der ein wenig was auf sich und seine Firma hält, hat mehr Unterpunkte als wir hier im Holzwurmtreff.
Ich sehe die ganze Sache vieleicht ein wenig langfristiger, als evtl. manch anderer hier. Denn ich gehe davon aus, das dieses Forum noch gewaltig wachsen wird in den nächsten Monaten. Was hilft uns z.B. eine Kategorie "Werkstatt", wo alles rund um dieses Thema unsortiert reinkommt, wenn der Themenbaum dieser Kategorie nach einem Jahr über 30 Seiten lang ist? Wenn da einer manuell was suchen will, viel Spaß dabei. Wer aber die Bordsuche benutzt, dem kann es egal sein, wieviele Unterkategorien es gibt. Schmeißt ihr in eurer Werkstatt Eisen- Holz- Fornsterbohrer usw. in eine Kiste, oder macht ihr für jede Sorte nicht auch fein säuberlich ein eigenes Fach oder sogar einen Ständer an der Wand? Ich bin es gewohnt, systematisch und leidlich geordnet zu arbeiten, alles andere führt im Lauf der Zeit nur ins Chaos und macht nur unnötig Arbeit.

Bei der Kategorie "Marktplatz" z.B. geht es gar nicht ohne Unterkategorien. Wer sollte da Angebote der Community und Angebote von Fremdanbietern auseinander halten können? Diese Kategorie wird im übringen eh nochmal neu eingeteilt.

Für alle anderen Kategorien gilt, was nach ein paar Monaten Betrieb bei euch keinen Anklang findet, das fliegt wieder raus. Versprochen.
Lieber werfe ich nach ein paar Monaten eine gut strukturierte Kategorie komplett aus dem Form, weil es eben thematisch nicht von euch für gut befunden wurde, als eine total überfüllte, ungeordnete Kategorie später auseinander sortieren zu müssen.

Ich hoffe, ihr könnt die nächsten Monate mit meiner Entscheidung leben. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr nicht über die Kategorien "wettern", sondern sie lieber mit Leben füllen würdet... ;)

Servus, der Lothar
Bild
<<< four golden cowboy rules - faster horses - younger ladys - older whiskey - more money >>>

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 2129
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Forenkategorien und Verbesserungsvorschläge

Beitragvon tmaey » Do 7. Jul 2016, 18:09

ich komme gut klar - vor allem, weil neue Beiträge immer über den Schnellzugriff lese. Wenn ich dann mal (bei noch weiter gefülltem Forum) etwas suche, kann ich die Suchfunktion nutzen.

Das wirklich einzige ist, wenn man einen neuen Tread aufmacht. Da muß man natürlich überlegen, wo er am besten hinpasst. Aber: wenn man die falsche Wahl getroffen hat, gibt es ja nette Admins, die den Tread dann an die richtige Stelle schieben :D :D :D

Also für mich - alles tutti

Benutzeravatar
elektroulli
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Jun 2016, 22:10
Wohnort: 32423 Minden

Re: Forenkategorien und Verbesserungsvorschläge

Beitragvon elektroulli » Do 7. Jul 2016, 18:38

Hallo Leute,
ich habe überhaupt nichts zu mäkeln und finde eine saubere Aufteilung in mehrere Unterkategorien überaus sinnvoll. (Habe ich in meinen Schubladen und Schränken auch und hat sich bewährt).
Und das muss ich dem Lothar ( Servus Lothar) vollkommen rechts geben, es ist unendlich einfacher eine unbenutzte Unterkategorie rauszuschmeissen als eine überfüllte Hauptkategorie nachtträglich aufzubröseln.
Meine Meinung: Erst mal so lassen und sehen was passiert. Vielleicht ist ja hier und da noch eine weitere Unterkategorie erforderlich.
Wir sind doch noch im Aufbau und am Testen.
Viele Grüsse
Ulli

.

Benutzeravatar
Achim
Beiträge: 1094
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:37
Wohnort: Wachenheim
Kontaktdaten:

Re: Forenkategorien und Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Achim » Do 7. Jul 2016, 19:05

Für mich passt die Struktur auch!
Viele Grüße
Achim

Achims Holzbox

Lars
Beiträge: 99
Registriert: Di 28. Jun 2016, 22:28
Wohnort: Koblenz

Re: Forenkategorien und Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Lars » Do 7. Jul 2016, 20:31

Hallo an alle

Klar, im Moment mag der Kategoriendschungel noch übel aussehen, besonders da viele noch nicht genutzt wurden...
ABER wenn eins wichtig ist, dann Struktur. Jetzt ohne Struktur zu beginnen und später die Leute an eine Struktur zu gewöhnen.... vergessen wir diesen Wunschgedanken. Anfangs mag solch eine Struktur lästig erscheinen, spätestens wenn man etwas sucht und den genauen Begriff nicht mehr weiß, Gold Wert! In einem Jahr erinnert man sich, dass wer was zur Oberflächenbehandlung geschrieben hat, jedoch nicht mehr das Schlagwort dazu. Spätestens dann ist ein strukturiertes Forum wünschenswert... die Struktur ist sicher noch nicht komplett fertig, das muss sie auch noch nicht, denn sie wird sich sicherlich mit dem Forum weiter entwickeln.
Bis jetzt ist das Forum ganz gut gelungen!

Was mir beim Lesen immer wieder auffällt und sicher zur besseren Navigation beitragen würde:
Die Zeile mit dem Menü für Schnellzugriff etc sollte beim scrollen immer sichtbar bleiben. Wenn in einem Thema liest und immer wieder komplett nach oben scrollen muss um wieder den Schnellzugriff nutzen zu können ist das eindeutig lästig....
@Lothar: das jammern von mir ist jetzt auf hohem Niveau ! Super Job von dir!
Grüße Lars

Benutzeravatar
elektroulli
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Jun 2016, 22:10
Wohnort: 32423 Minden

Re: Forenkategorien und Verbesserungsvorschläge

Beitragvon elektroulli » Mo 25. Jul 2016, 21:34

Hallo Holzwürmer, Servus Lothar,

wir zeigen hier alle voller Stolz unsere Projekte, seien es Möbel für Haus und Garten oder Vorrichtungen für die Wekstatt die uns das Holzwurmleben erleichtern.
Dazu stellen wir viele bunte Bilder ein damit alle an unserem Stolz teilhaben können.

Aber mal ehrlich;
wieviel ist in die Hose gegangen und total misslungen. Oder komplett verplant und hat nicht so ausgesehen oder funktioniert wie wir es uns gewünscht haben.
Gibt es davon Bilder oder Berichte ???
Warum nicht ??? Ist doch keine Schande.
Wir alle können daraus lernen.

Daher mein Vorschlag zu einer neuen Kategorie:
"Misslungene Projekte - Verbesserungswürdig" (oder so ähnlich)

Was haltet Ihr davon???

Gruß Ulli

P.S. Ich mache auch den Anfang

Benutzeravatar
elektroulli
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Jun 2016, 22:10
Wohnort: 32423 Minden

Re: Forenkategorien und Verbesserungsvorschläge

Beitragvon elektroulli » Mo 25. Jul 2016, 23:45

Hallo Holzwürmer,
Hier noch ein kleiner Nachtrag zu meinem Vorschlag einer Kategorie über misslungene Projekte.
Das Wort "misslungen" sollte man nicht so wörtlich nehmen.
Ich meine eher Projekte die nicht so gelungen sind wie es ursprünglich geplant war, aber desswegen noch nicht komplett in die Hose gingen. Eher Verbesserungwürdig aus eigener Sicht. (Also besser nicht nachbauen)

Beispiel:
Ich habe mir eine Vorrichtung gebaut um Schlitze und Zapfen für Rahmen auf der TKS zu erstellen.
Hat zwar funktioniert, war aber nicht so prall. Erst der 2. Versuch brachte zufriedenstellende Ergebnisse.Ist aber immer noch Luft nach oben.

Noch ein Beispiel:
Die 1. Vorrichtung zum wiederholgenauen Sägen schmaler Leisten auf der TKS war gut, aber zu umständlich. Die 2. Version war toll, hatte aber den Nachteil, dass die Schnitthöhe konstruktionsmäßig auf 25mm begrenzt war was hinterher erst auffiel.

Solche Sachen meine ich. Dinge die man konstruiert und baut um dann anschließend festzustellen, dass sich ein Denkfehler eingeschlichen hat. Natürlich immer mit der Möglichkeit zum update.

Ich hoffe Ihr habt verstanden wie ich es meine.

Ulli

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 2566
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57

Re: Forenkategorien und Verbesserungsvorschläge

Beitragvon the_black_tie_diyer » Fr 12. Aug 2016, 12:05

Hallo Zusammen,

Ich meine als ich mich vor ein paar Tagen registriert habe hätte eine eine Kategorie für Buchbesprechungen/Vorstellungen gegeben - wurde die abgeschafft oder schaue ich fürchterlich daneben?

Wollte ein Buch Vorstellen, ist zwar fast schon antiquarisch aber immer noch gut zu bekommen...

Danke und viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver

"... lade ich Sie nun in mein belgisches Lieblings Bistro gleich um die Ecke ein, und ich bin beglückt sagen zu können das sie dort kein L'eau d'orties haben." - David Suchet als Hercule Poirot (S08/E01)

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 6817
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Forenkategorien und Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Mario » Fr 12. Aug 2016, 12:27

:lol:
the_black_tie_diyer hat geschrieben:Hallo Zusammen,

Ich meine als ich mich vor ein paar Tagen registriert habe hätte eine eine Kategorie für Buchbesprechungen/Vorstellungen gegeben - wurde die abgeschafft oder schaue ich fürchterlich daneben?

Wollte ein Buch Vorstellen, ist zwar fast schon antiquarisch aber immer noch gut zu bekommen...

Danke und viele Grüße,
Oliver

Hallo,
ich war auch der Meinung, dass es sowas gab, ich hab auch grad alles durchsucht und nichts gefunden. Vielleicht haben wir beide ja auch nur Halluz. :roll: :lol:

Grüße, Mario!


Zurück zu „• Vorschläge für Foren-Kategorien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast