Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Hier könnt Ihr eure Werkstatt und Hobbyräume präsentieren
Sven
Beiträge: 395
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:21
Wohnort: 46446 Emmerich

Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Sven » Mi 1. Mai 2019, 15:28

Hallo,

nachdem ich hier im Forum seit April 2017 Aufgrund von Hausverkauf / Hausplanung / Neubau annähernd inaktiv war möchte ich mich jetzt so langsam mit dem Bau meiner neuen Werkstatt zurückmelden.

Hier mal die groben Eckdaten:

-Die Garage soll nur als Werkstatt und nicht für das Auto genutzt werden.
-Eine Baugenehmigung für die Werkstatt habe ich bereits.
-Außenmaß wird 3,75 x 9,00 m
-Die Planung und den kompletten Bau mache ich selber und ohne Firmen.
-Das Gebäude wird in Holzrahmenbauweise mit einem Flachdach gebaut.
-Von außen wird das Gebäude mit Aluverbundplatten bekleidet.

Hier mal ein Bild wie es im Moment aussieht.
IMG_20190501_150520.jpg


In den nächsten Tagen fange ich an die Bodenplatte einzuschalen.

Gruß Sven
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tommy1961
Beiträge: 460
Registriert: Di 28. Feb 2017, 22:06
Wohnort: Zwischen Landau u. Pirmasens

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Tommy1961 » Mi 1. Mai 2019, 17:26

Hallo Sven,

na das wird ja ein Projekt von Grund auf, im wahrsten Sinne der Worte.

Na, da lasse ich mir hier mal nieder und reserviere mit ein kleines Plätzchen um den
Fortschritt genau zu beobachten.

Ansonsten viel Spaß und Glück für das Vorhaben.

Gruß

Tommy

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1532
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon tmaey » Mi 1. Mai 2019, 18:24

rutsch mal ein Stück rüber, Tommy. Ich setz mich dazu und bring Chips mit :D

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 3474
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Klaus » Mi 1. Mai 2019, 19:17

Na Chips ohne Bier - da fehlt was ... rutscht mal zusammen ;)

Grad die "Kleinste Werkstatt" angeschaut und jetzt kommt Sven mit sowas um die Ecke :shock: Wenn dann richtig :)

Gruss und gutes Gelingen
Klaus

Benutzeravatar
Hirnholz
Beiträge: 110
Registriert: Di 2. Okt 2018, 11:17
Wohnort: bei Braunschweig

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Hirnholz » Mi 1. Mai 2019, 19:57

Cool, ich gehe nochmal in die Küche... Soll ich was mitbringen? :mrgreen:
drei mal abgeschnitten und immer noch zu kurz... :shock:
;) Burkhard

Tommy1961
Beiträge: 460
Registriert: Di 28. Feb 2017, 22:06
Wohnort: Zwischen Landau u. Pirmasens

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Tommy1961 » Mi 1. Mai 2019, 20:15

Hirnholz hat geschrieben:Cool, ich gehe nochmal in die Küche... Soll ich was mitbringen? :mrgreen:

Och ja,

um die Uhrzeit, vielleicht ein paar Schnittchen und was alkoholfreies zum trinken.
Nicht alle trinken Bier.

Gruß

Tommy

Benutzeravatar
RudiHB
Beiträge: 1043
Registriert: So 1. Okt 2017, 09:38
Wohnort: Bremen

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon RudiHB » Mi 1. Mai 2019, 20:29

Bis Fußball anfängt, schaue ich auch mit... Ich nehme 'ne Fanta bitte!
Viele Grüße
Rudi
_________________________________________________________________________________________________
Ich hab schon ganz andere Sachen in den Sand gesetzt...

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 5083
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Mario » Mi 1. Mai 2019, 20:54

Nu hört doch mal auf immer so'n ungesundes Zeugs zu trinken...gerade bei sowas spannendem, stimmt's Klaus!? :shock: :shock: :mrgreen:

Viel Erfolg Sven!

Grüße, Mario!

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 3474
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Klaus » Mi 1. Mai 2019, 21:28

Stimmt Mario,

seit wann wird Fanta nach dem Reinheitsgebot gebraut?? Wie ist's denn jetzt mit der Bodenplatte? Wird das vor der zweiten Maß noch was? :mrgreen:

Gruss, Klaus

sascha_s_ws
Beiträge: 111
Registriert: Di 30. Jan 2018, 10:50
Wohnort: RLP
Kontaktdaten:

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon sascha_s_ws » Mi 1. Mai 2019, 22:59

Klaus hat geschrieben:Na Chips ohne Bier - da fehlt was ... rutscht mal zusammen ;)

Grad die "Kleinste Werkstatt" angeschaut und jetzt kommt Sven mit sowas um die Ecke :shock: Wenn dann richtig :)

Gruss und gutes Gelingen
Klaus


Hmmm... Klaus, nicht das Du gleich Ohrensausen bekommst, die extremen Wechsel können merkwürdigste Ausweirkungen auf den männlichen Körper haben.

@Sven mal eine etwas spezieller bzw. detailiertere Frage.

Du schreibst das die Garage nur als Werkstatt und nicht für das Auto genutzt werden soll.
Weiter schreibst Du das Du eine Baugenehmigung für die Werkstatt bereits hast.
Für was hast Du denn jetzt eine Baugenehmigung? Für eine Garage oder für eine Werkstatt?

Gruß
Sascha
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Lasst es uns BLAU tun...;)
Instagram: http://www.instagram.com/sascha_s_werkstatt/
YouTube: http://www.youtube.com/user/SirEagle22


Zurück zu „• Werkstattvorstellung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste