Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Hier könnt Ihr eure Werkstatt und Hobbyräume präsentieren
Sven
Beiträge: 401
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:21
Wohnort: 46446 Emmerich

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Sven » Do 27. Jun 2019, 18:59

Im Moment geht es wegen des warmen Wetters etwas langsamer voran.
Die Wand zum Nachbarn ist mit Steinwolle Flachdachplatten gedämmt.
Diese hat im vergleich zu normaler Dämmung eine viel höhere Dichte und ist dadurch deutlich besser schalldämmend.
Außerdem ist das Dach fertig abgeklebt.

Gruß Sven

IMG_20190627_184452.jpg

IMG_20190627_184207.jpg

IMG_20190627_184150.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 3852
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Mandalo » Do 27. Jun 2019, 19:36

Ich weiß was! Deine Nachbarn tragen eine gelbe Binde mit 3 schwarzen Punkten drauf, oder? :lol:
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Sven
Beiträge: 401
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:21
Wohnort: 46446 Emmerich

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Sven » Do 27. Jun 2019, 20:36

Mandalo hat geschrieben:Ich weiß was! Deine Nachbarn tragen eine gelbe Binde mit 3 schwarzen Punkten drauf, oder? :lol:


?

oldtimer
Beiträge: 3778
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon oldtimer » Do 27. Jun 2019, 21:00

Sven hat geschrieben:
Mandalo hat geschrieben:Ich weiß was! Deine Nachbarn tragen eine gelbe Binde mit 3 schwarzen Punkten drauf, oder? :lol:


?



:lol: :lol: :lol:


Alukante ;)
Gesendet von meinem Klapprechner

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 3852
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Mandalo » Do 27. Jun 2019, 22:36

Deine Nachbarn müssen blind sein, wie sonst können sie deinen Bau vor ihren Fenstern einfach so akzeptieren!? :?
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 3524
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Klaus » Fr 28. Jun 2019, 09:25

Mandalo hat geschrieben:Deine Nachbarn müssen blind sein, wie sonst können sie deinen Bau vor ihren Fenstern einfach so akzeptieren!? :?


Die Frage hatte ich auf Seite 4 schon gestellt und Sven ist da offensichtlich auf der sicheren Seite:

"Der Nachbar freut sich schon auf die Garage. Ursprünglich war da mal eine hohe Hecke die Schatten gebracht hat. Letzten Sommer war die schon weg und in dem Wintergarten konnte man es bei jenseits 40 Grad nur noch nackig aushalten."

Ob er jetzt für die nackigen Nachbarn auch eine Blindenbinde braucht hat er aber noch nicht gesagt ... :mrgreen:

Gruss, Klaus

Woswasi
Beiträge: 112
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Woswasi » Fr 28. Jun 2019, 09:42

vlt baut er gerade wegen der nackigen Nachbarn ein Gebäude zur Beschattung in der Hoffnung das sie dann wieder bekleidet im Wintergarten sind :lol:
LG Gerald

Sven
Beiträge: 401
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:21
Wohnort: 46446 Emmerich

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Sven » Fr 28. Jun 2019, 10:02

Die Sache ist ganz einfach.
Baurechtlich bin ich auf der sicheren Seite. Sonst hätte ich ohne Zustimmung der Nachbarn keine Genehmigung bekommen.
Die Nachbarn haben wir von Anfang an informiert was wir vorhaben und die hatten nie ein Problem damit.
Der Wintergarten meiner Nachbarn steht nicht in den Plänen vom Katasteramt da er nie genehmigt wurde.
Wie heisst es so schön: Wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen. :D

Gruß Sven

Sven
Beiträge: 401
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:21
Wohnort: 46446 Emmerich

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Sven » Fr 28. Jun 2019, 10:08

Ich versuche übrigens gerade mich mit einem Händler zu einigen das er diese Säge von seiner Ausstellung in meine Garage verschiebt.

Gruß Sven

Bildschirmfoto 2019-06-28 um 10.07.37.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tommy1961
Beiträge: 460
Registriert: Di 28. Feb 2017, 22:06
Wohnort: Zwischen Landau u. Pirmasens

Re: Planung und Bau meiner Garage/Werkstatt

Beitragvon Tommy1961 » Fr 28. Jun 2019, 10:39

Hallo Sven,

dann viiiiil Glück dabei.

Sieht gut aus das Gerät, würde der schönen Werkstatt bestimmt gut stehen.

Gruß

Tommy


Zurück zu „• Werkstattvorstellung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast