Systainer, meine (Verbesserungen )

Vorrichtungsbau u. sonstige Hilfsmittel
Visitornew
Beiträge: 55
Registriert: Di 20. Dez 2016, 17:41
Wohnort: Velbert

Systainer, meine (Verbesserungen )

Beitragvon Visitornew » Di 16. Jun 2020, 21:14

Hallo zusammen,

Einige Ideen habe ich in den letzten Jahren umgesetzt, diese stelle ich hier einfach mal vor.
TS 55:
Kabel, Sägeblätter und Anschlag für die Schattenfuge (Staubschutz) störten immer in der Werkstatt.
Die Umsetzung erfolgte mit Klettbändern.
69322110-7E08-408F-B08B-EAE876FC308F.jpeg


6F10D381-0DAC-496C-AF89-408365B85CF5.jpeg


B279FC30-1E6F-45D7-A759-1491508214B8.jpeg


wird fortgesetzt
Beste Grüße
Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Visitornew am Di 16. Jun 2020, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.

oldtimer
Beiträge: 5411
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Systainer, meine (Verbesserungen )

Beitragvon oldtimer » Di 16. Jun 2020, 21:16

Gute Idee. Leider sind die Maschinen, wo mich die Kabel stören in einser oder dreier Systainer. Da kann man das dann nicht so schön unterbringen.

Gruß

Visitornew
Beiträge: 55
Registriert: Di 20. Dez 2016, 17:41
Wohnort: Velbert

Re: Systainer, meine (Verbesserungen )

Beitragvon Visitornew » Sa 20. Jun 2020, 20:42

noch ein Tip,
Bei allen Werkzeugen, welche doch öfter im Ausseneinsatz sind, habe ich die Systainer getauscht.
Der Original wurde durch einen systainer® T-Loc „SYS-Combi III“ ersetzt, der Deckel einfach getauscht.
Somit ist der Platz für das Zubehör immer vorhanden und dieses auch dabei.
Ja, das Gewicht der Einheit steigt,....

viele Grüße
Frank
Ein Beispiel füge ich mal als Bild an
1DA0496E-0405-4631-A7C9-FE7D41A281E8.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „• Werkstatthelferlein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste