Systainer vs L-Boxx und evtl. Neuigkeiten dazu

Alles rund ums Thema Holzwerken, wo sonst nirgens reinpasst.
Baumbart
Beiträge: 131
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 19:30

Re: Systainer vs L-Boxx und evtl. Neuigkeiten dazu

Beitragvon Baumbart » Sa 4. Mär 2017, 21:28

Hallo Mario,

ist aber praktisch für den Transport unterwegs :lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß Christian
Sauberes Werkzeug, saubere Arbeit :lol:

Benutzeravatar
Special A
Beiträge: 103
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 20:01
Wohnort: Lindau

Re: Systainer vs L-Boxx und evtl. Neuigkeiten dazu

Beitragvon Special A » Sa 4. Mär 2017, 21:45

AlexG hat geschrieben:
streichholz hat geschrieben:Vielleicht sind die L-Boxxen ja wirklich so schrecklich


Wer Systainer für Bosch-Geräte möchte, der kann mal bei BTI gucken. Dort gibt's einige "umlackierte" Bosch-Geräte und die kommen im T-Lock-Systainer.


So auf dem ersten Blick ist da nicht nur Bosch vertreten.
- Florian

oldtimer
Beiträge: 1101
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Systainer vs L-Boxx und evtl. Neuigkeiten dazu

Beitragvon oldtimer » Sa 4. Mär 2017, 22:47

Baumbart hat geschrieben:....ich habe hier noch was gefunden für alle Systainer Freunde :mrgreen: (KLICK) gibt's auch nur im Systainer und nicht in der L-Boxx :lol: :lol: :lol:


Persönlich schätze ich Dich ja als L-Boxx-Liebhaber sehr. Da kommt demnächst wieder etwas :D

Ich habe schon ewig einen Tanos-Kühlsystainer, bei langen Autofahrten schätze ich den sehr, da er Getränke schön kühl hält.

Gruß
Gesendet von meinem Klapprechner

Baumbart
Beiträge: 131
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 19:30

Re: Systainer vs L-Boxx und evtl. Neuigkeiten dazu

Beitragvon Baumbart » Sa 4. Mär 2017, 23:27

Hallo Volker,


Persönlich schätze ich Dich ja als L-Boxx-Liebhaber sehr. Da kommt demnächst wieder etwas :D



....das war wohl ein Wink mit dem Zaunpfahl oder soll ich sagen mit der L-Boxx :lol: :lol:

...den Kühlbox Systainer habe ich mir auch schon mal im Netz angeschaut, für den Verbund mit anderen Systainern scheint mir das praktisch wenn man sein ganzes Werkzeug/Maschinen mit auf die Baustelle nimmt das man da sein Getränke und Essen mitnehmen kann, so mußt man die Kühlbox nicht extra schleppen, aber solo im Auto würde ich es mir jetzt extra kaufen wollen, da langt mir eine normale Kühlbox.


Bei der Gelegenheit wollt ich hier auch mal auf das Tanos Rollbrett "SYS-CART" verweisen, ich finde den Preis von teilweise bis zu 93 Euro ganz schön happig für so ein Teil, genauso der L-BOXX Roller, hier habe ich Preise bis zu 127 Euro gefunden :o :?
Gruß Christian
Sauberes Werkzeug, saubere Arbeit :lol:

Baumbart
Beiträge: 131
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 19:30

Re: Systainer vs L-Boxx und evtl. Neuigkeiten dazu

Beitragvon Baumbart » Mo 20. Mär 2017, 21:59

Hallo Holzwürmer,


bei meinem Besuch der ISH in Frankfurt letzte Woche konnte ich ein paar Bilder bei einem der Austeller von Systainer machen, mein Interesse hat der T-Loc Systainer in "Bosch Farben" gemacht :D ... aber laut dem Mitarbeiter an dem Messestand wollte man hier nur zeigen das man in diversen Farbkombinationen die T-Loc Systainer produzieren kann, eigentlich schade für die die ihre Maschinen von Bosch gerne in Systainer lagern :lol: :lol: .

Systainer Stapel (1).jpg


Der Mini T-Loc ist dann wohl eher für die Töchter oder Enkelinnen gedacht, die sich für das Holzwerken begeistern :mrgreen:

Systainer mini (1).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Christian
Sauberes Werkzeug, saubere Arbeit :lol:

oldtimer
Beiträge: 1101
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Systainer vs L-Boxx und evtl. Neuigkeiten dazu

Beitragvon oldtimer » Mo 20. Mär 2017, 22:09

Baumbart hat geschrieben:
Der Mini T-Loc ist dann wohl eher für die Töchter oder Enkelinnen gedacht, die sich für das Holzwerken begeistern :mrgreen:

Systainer mini (1).jpg



...oder den Mario... https://produktprogramm.tanos.de/index.asp?idcat=163

Im Tanos Katalog ist HKS 43 blau als Standardfarbe gelistet.
Gesendet von meinem Klapprechner

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 1654
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Systainer vs L-Boxx und evtl. Neuigkeiten dazu

Beitragvon Mario » Mo 20. Mär 2017, 22:40

Oooooh...ist das cool...den hol ich mir, definitiv! :D :D :D Danke für den Tipp.
....und nein Volker, nich für mich! :lol:

Grüße, Mario!

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 493
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57
Kontaktdaten:

Re: Systainer vs L-Boxx und evtl. Neuigkeiten dazu

Beitragvon the_black_tie_diyer » Mo 20. Mär 2017, 22:54

"Ist der Schraubenzieher in deinem, oder meinem Einhorn-Systainer?" :lol:

Ist aber in jedem Fall ne witzige Idee und es ist immer gut wenn sich ein Hersteller auch mal nicht ganz so ernst nimmt!

Was die Bosch Systainer angeht, zitier ich mich mal selbst aus einem anderen Thread ;)

the_black_tie_diyer hat geschrieben:
(...)

es gab Systainer Classic als Bosch Variante, es gab sogar T-Locs.

-> https://youtu.be/EN82I12SbTU?t=2m37s

Die Classic findet man immer mal wieder über die üblichen Kanäle, die T-Locs sind rar, richtig rar. Wäre das Video nicht von wem es ist, würde ich es für nen Fake halten ;)

(...)



Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver - Follow me on Instagram: @the_black_tie_diyer

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 1654
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Systainer vs L-Boxx und evtl. Neuigkeiten dazu

Beitragvon Mario » Mo 20. Mär 2017, 23:05

Hah...nochmal Danke für den Tipp, Christian und Volker. Hab ich mir gerade bestellt,...für Mäuschen natürlich! :D :D :D
Vielleicht ist da ja `ne komprimierte Df drin???...dann muss ich Mäuschen enttäuschen :lol: ...naja, dann pack ich halt was anderes rein. :o

Grüße, Mario!

oldtimer
Beiträge: 1101
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Systainer vs L-Boxx und evtl. Neuigkeiten dazu

Beitragvon oldtimer » Mo 20. Mär 2017, 23:23

@Mario: Ich dachte für Deinen Festool-Strampler :lol:





Ja, Mario, müsste ich auch für die Kleine bestellen. Passt ja zum rosa Puppenturm :D
Gesendet von meinem Klapprechner


Zurück zu „• Holzwerken Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Achim, redrooster75 und 1 Gast