Was findet ihr an Systainer ?

Alles rund ums Thema Holzwerken, wo sonst nirgens reinpasst.
oldtimer
Beiträge: 4921
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Was findet ihr an Systainer ?

Beitragvon oldtimer » Mo 28. Nov 2016, 17:48

elektroulli hat geschrieben:Kannste die 50 mal für ein Gruppenfoto aufstellen?



Auf Wunsch eines Einzelnen (!):


DSC00321.JPG



Kann man so bescheuert sein?

Bitte bedenkt, ich arbeite mit Festool-Maschinen und Systainern seit 18 Jahren. Auffällig ist an den ersten, dass sie sehr gelblich geworden sind.
Obwohl sie viele Jahre von Baustelle zu Baustelle transportiert wurden, habe ich noch nie einen richtig geschrottet. In den letzten Jahren bin ich ruhiger geworden, daher habe ich von den T-Loc nur vier, lediglich der anthrazitfarbene enthält eine Protool-Maschine. Die anderen nehmen Zubehör auf, einer das der Bosch-Kappsäge, ein anderer das Fliesenbohr-Zubehör von Bosch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2953
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Was findet ihr an Systainer ?

Beitragvon michaelhild » Mo 28. Nov 2016, 17:58

Mario hat geschrieben:Wie jetzt, im Schlafzimmer als Bettkasten, in der Küche als Brotkasten, im Bad für die Papierrollen, im Wohnzimmer als TV-Schrank??? Oh, das waren jetzt vier Räume, sorry. :lol: :lol: :lol:

grinsenden Gruß, Mario!


NEIN!
Waschküche, Vorratskeller, Abstellkeller. :!:
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Yeti
Beiträge: 240
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 15:25

Re: Was findet ihr an Systainer ?

Beitragvon Yeti » Mo 28. Nov 2016, 18:05

oldtimer hat geschrieben:Kann man so bescheuert sein?


Hallo Volker!


"Leute ohne Macke sind doch kacke!"



Für meinen Geschmack (nichts gegen Jäger!) auf jeden Fall besser als 50 Hirschgeweihe an der Wand ;) . Weitermachen!
Das kannst Du zwar so machen, aber dann wirds halt kacke! ;)

Gruß
Claus

Garak359
Beiträge: 251
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 16:54
Wohnort: Cloppenburg

Re: Was findet ihr an Systainer ?

Beitragvon Garak359 » Mo 28. Nov 2016, 18:20

Hui Volker :shock:

Und jetzt ein Foto wo der Inhalt einmal komplett ausgebreitet ist. Ne Inventur ist doch bestimmt eh schon lange überfällig. :P


Schon nicht schlecht, und man muss den Inhalt garnicht ausbreiten, um zu sehen, dass diese Systemkoffer reell Ordnung schaffen.
Ich persönlich habe genau 4 Stück. Alle von Makita. Einen in jeder Größe. Ganz einfach, weil ich die zugehörigen Geräte im MacPack günstig bekommen habe. Der 1er vom 10,8V Schrauber und der 2er vom 18V Schrauber sind i.d.R. leer. Die Flachdübelfräse und die Tauchsäge kommen immer wieder schön in die Kästen. Den Exzenterschleifer (Metabo) hab ich ohne gekauft. War preislich nicht so dolle und die Schleifer sind bei mir ein einem Schubkasten unter der Werkbank. Genau so wie eine Handkreissäge (Metabo) und die Oberfräse (Ferm). Seit einer Woche auch die 2.Fräse von Katsu incl. Zubehör und Erweiterungen.
Zur Ferm OF gabs natürlich keinen Systemkoffer :lol: . Übrigens meine erste Maschiene für die Holzbearbeitung überhaupt! (Ich bin über den Bau von Lautsprechern zum Holzwerken gekommen). 50€ und nicht kaputt zu bekommen - auch ohne Systainer. Nagut, ist auch erst 5 Jahre alt. Fluch und Segen irgendwie.. Ich habe sehr lange mit der Bosch GMF 1600CE geliebäugelt. Da wäre dann auch ne L-Boxx geplant gewesen. Jetzt eben erst mal Ferm und Katsu (speziell für Kantenbearbeitung).

Wenn ich so viele Maschienen und Zubehör hätte, würde ich auch mehr auf Systainer gehen, denke ich. Bei mir wird es wohl ne Mischung bleiben.. Auf ne Marke bin ich eh nicht festgelegt (außer bei den Akkugeräten, da werde ich bei Makita bleiben).
Gruß,
Christoph

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1942
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Was findet ihr an Systainer ?

Beitragvon tmaey » Mo 28. Nov 2016, 19:02

Ein ganz herzliches Danke an Dirk für die Eröffnung dieses Treads. Ich habe viel gelacht.
So liebe ich das Forum :D

Benutzeravatar
Zwackelmann
Beiträge: 1200
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 06:52
Wohnort: Wuppertal

Re: Was findet ihr an Systainer ?

Beitragvon Zwackelmann » Mo 28. Nov 2016, 19:46

Hallo Mandalo,

mangels Smileys habe ich etwas Probleme Deinen Beitrag zu deuten.

a) War ironisch -> alles Gut.

b) Fühlst Dich persönlich angegriffen -> Das war in keinster Weise so beabsichtigt.
Falls mein Beitrag so rüber kam als wenn ich alle die Systainer toll finden für Protzer halte,
war das nicht so gemeint !!!
Im Gegenteil, gutes Werkzeug fällt nicht von den Bäumen, sondern muss MANN sich erarbeiten.
Von daher gönne ich jeden seine Wand voll Pastikkisten :D *Duck wech*

Ich bin nicht auf die anderen Beiträge eingegangen weil ich einfach nur wissen wollte,
welche Vorteile Ihr seht, die ich (für micht) eben nicht sehe.

Und meine paar Kisten verkaufe ich deshalb nicht, da ich zu den Sommerferien für 3 Wochen
nach Holland zu meinem Mobilheim fahre, da brauch ich immer den haben Kombi voll Werkzeug.
3 Wochen nur rumgammeln und im Wachkoma liegen ..... werde ich kirre bei. :roll:
Und wie schon im Startbeitrag geschrieben, für Transport find ich sogar die Dinger toll.

LG Dirk

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1942
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Was findet ihr an Systainer ?

Beitragvon tmaey » Mo 28. Nov 2016, 21:00

also meinerseits kann ich dich beruhigen. Ich stehe zu meiner Werkzeugsucht - incl. Systainer.

Was mich - und ich vermute auch Dieter (Mandolo) - ein wenig gestört hat ist, dass Du bei Deinem Statement auf die Pro-Systainer-Antworten überhaupt nicht eingegangen bist, sondern lediglich geschrieben hast "Beim betrachten mancher Bilder / Videos konnte ich mich manchmal des Eindrucks nicht erwehren, das da auch ne große Portion „Meine Haus / Meine Werkstatt / Meine Maschinensammlung“ dabei ist." (mit Smiley) Da hab ich mich schon gefragt "warum schreibst du das alles, wenn es ihn eh nicht interessiert?"

Danach gings halt los mit der "Prahlerei". Jeder hat gezeigt, was er hat. Das war aber - zumindest von mir - mit einer gewissen Portion Selbstironie ;-)

... und, wie ich vorhin schon schrieb, hab ich herzhaft gelacht bei manchen Treads - auch dem von Dieter.

Benutzeravatar
elektroulli
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Jun 2016, 22:10
Wohnort: 32423 Minden

Re: Was findet ihr an Systainer ?

Beitragvon elektroulli » Mo 28. Nov 2016, 21:15

Hallo Leute,
eigentlich ist es doch egal ob Systainer, L-Boxxen, MacPacks und wie sie alle heißen.
Wichtig ist doch man hat ein vernünftiges Ordnungs- und Tranportsystem.
Und wenn dann alles noch einheitlich ist freut sich auch das Auge.
Ulli

oldtimer
Beiträge: 4921
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Was findet ihr an Systainer ?

Beitragvon oldtimer » Mo 28. Nov 2016, 21:33

Zwackelmann hat geschrieben:nach Holland



Du (!), lass uns mal unsere Systainer, sonst kannste gleich da bleiben. :lol: :lol:


In den letzten Beiträgen stecken ja viele kleine Wahrheiten, wenn man kein Gedöns (oder Hype) um die eigenen bevorzugten Marken macht, dann kann man auch ganz gut darüber frotzeln.

In einem hast Du aber auch recht, Dirk, man(n) muss sie sich verdienen. Und das habe ich mit viel Arbeit getan und immer nur nach Bedarf. Das hat aber dann auch zur Folge, dass ich ein wenig auf mein Zeug aufpasse und es dann auch offensichtlich lange hält.

Gruß
Volker

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 5383
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Was findet ihr an Systainer ?

Beitragvon Mandalo » Mo 28. Nov 2016, 22:31

@Dirk => a (in Wirklichkeit bekomme ich die Deckel auf) 8-)

@alle => Ihr seid doch alle Protzer! 8-)
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter


Zurück zu „• Holzwerken Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast