Atem-und Augenschutz

Vom richtigen Schleifpapier zur professionellen Anwendung
Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 4381
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Atem-und Augenschutz

Beitragvon Mario » So 15. Apr 2018, 01:29

Hallolo
Hier mal meine Atemschutzmaske, von der Vollschutz bin ich ja doch abgekommen, dafür hab ich mich dann entschieden.

DSC_0001.JPG


Und noch ein extra Bild für den Klaus...hier haste ! :lol:

DSC_0003.JPG


Grüße, Mario!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 2610
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Atem-und Augenschutz

Beitragvon Klaus » So 15. Apr 2018, 11:00

Mario hat geschrieben:Und noch ein extra Bild für den Klaus...hier haste ! :lol:


AAAAAAAAAAAAHHHHHHH - wie soll ich DAS Bild jemals wieder aus dem Kopf kriegen ??????

Trotzdem vielen Dank, das Du an mich gedacht hast :)

Gruss, Klaus

Woswasi
Beiträge: 14
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Atem-und Augenschutz

Beitragvon Woswasi » Do 6. Dez 2018, 08:45

Bei welchen arbeiten benutzt ihr diese Masken? Die M3 Vollmaske sieht schon etwas heftig aus für den Heimgebrauch :D
Habt ihr die über mehrere Stunden auf? Wie ist da der Tragekomfort?

Vollmasken kenne ich vom Heer und der Feuerwehr. Keine dieser Masken möchte ich den ganzen Tag aufhaben. Da sind Kopfschmerzen vorprogrammiert.

Ich habe mir vor kurzem die R2 gekauft und verwende sie aktuell beim Sägen, Schleifen und Lackieren. Nach mehreren Stunden tut mit den Nasenrücken etwas weh, ansonsten ist sie sehr komfortabel.

Danke an Jana für den Tipp :-)
LG Gerald


Zurück zu „• Schleifen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast