Erfahrungen mit Baufix Hartwachsöl vom Lidl?

Was darf es für welche Oberfläche sein?
mapman
Beiträge: 141
Registriert: Fr 2. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Nähe Esslingen/ Stuttgart

Erfahrungen mit Baufix Hartwachsöl vom Lidl?

Beitragvon mapman » Di 13. Feb 2018, 12:07

Hallo Zusammen,

kurze Frage in die Runde:
Hat jemand Erfahrung von Euch mit dem Baufix Hartwachsöl vom Lidl ??

Das hat der Lidl im Angebot ab Donnerstag 15.02.2018 für 6 Euro der Liter.
Bei den „Woodworkers“ habe ich schon aufgeschnappt, dass z. B. die Baufix Lasuren von Remmers stammen sollen.
Das wäre ja durchaus ein renommierter Hersteller, wenn es bei dem Hartwachsöl auch so sein sollte.

Viele Grüße
Ralf

oldtimer
Beiträge: 2748
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Erfahrungen mit Baufix Hartwachsöl vom Lidl?

Beitragvon oldtimer » Di 13. Feb 2018, 14:22

Hallo Ralf,

Baufix Hartwachsöl beim Lidl für 6 €/l? Das Remmers Hartwachsöl beim Hornbach für 31€/l. Das ist schon ein Unterschied.
Anschrift Baufix: Tullastr. 16-18 Heidelberg,
Remmers Vertriebs und Schulungszentrum: Tullastr. 16-18, Heidelberg.
Irgendwie schräg.

Gruß
Volker
Gesendet von meinem Klapprechner

Garak359
Beiträge: 190
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 16:54
Wohnort: Cloppenburg

Re: Erfahrungen mit Baufix Hartwachsöl vom Lidl?

Beitragvon Garak359 » Di 13. Feb 2018, 14:52

Irgendwie schräg.

Wenn es das selbe Produkt wäre, sicherlich. Aber das wird kaum der Fall sein. Bosch grün war auch noch nie Bosch blau.
Aber ich finde das trotzdem sehr interessant. Bislang hab ich in der Werkstatt überall einfachstes Leinöl "draufgeknallt". Die wirklich langen Trocknungszeiten, und der immer starke gelbstich stören mich aber eigentlich.
Da gefallen mir Hartwachsöle bislang durch die Bank besser.
Danke für den Tipp, da werde ich versuchen ne Dose zu bekommen! Stehen ja dieses Jahr noch ein paar Werkstattmöbel bei mir an, und dafür tut es auch ein günstiges HWÖ (von dem ich einen recht hohen Anteil Leinöl erwarte).
Gruß,
Christoph

mapman
Beiträge: 141
Registriert: Fr 2. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Nähe Esslingen/ Stuttgart

Re: Erfahrungen mit Baufix Hartwachsöl vom Lidl?

Beitragvon mapman » Di 13. Feb 2018, 15:21

oldtimer hat geschrieben:Anschrift Baufix: Tullastr. 16-18 Heidelberg,
Remmers Vertriebs und Schulungszentrum: Tullastr. 16-18, Heidelberg.
Irgendwie schräg.

Hallo Volker,

das ist ja mal interessant :shock:

Hab jetzt die Sicherheitsdatenblätter vom Hartwachsöl Baufix zu Remmers verglichen.
Das scheint nach den Angaben zu den Inhaltsstoffen so ziemlich exakt das gleiche Gebräu zu sein :mrgreen:
Also das "Zeug" werd ich auf jeden Fall am Donnerstag verhaften und ausprobieren :lol:

Viele Grüße
Ralf

Benutzeravatar
seemann
Beiträge: 423
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 17:20

Re: Erfahrungen mit Baufix Hartwachsöl vom Lidl?

Beitragvon seemann » Di 13. Feb 2018, 17:48

Hallo Ralf und Volker,
vielen Dank für die aussagefähigen, hilfreichen Infos. Hätte ich sonst nicht weiter beachtet. Werde da auch auf jeden Fall mal zuschlagen! :D
Gruß
Michael/seemann

Benutzeravatar
RudiHB
Beiträge: 733
Registriert: So 1. Okt 2017, 09:38
Wohnort: Bremen

Re: Erfahrungen mit Baufix Hartwachsöl vom Lidl?

Beitragvon RudiHB » Di 13. Feb 2018, 17:52

Hallo,

dann sollte ich Donnerstag die Frau zum Umtauschen der kaputt gekauften Taschenlampe schicken und mir stattdessen das HWÖL mal mitbringen lassen. Vielen Dank für den Tipp!
Ich hab schon ganz andere Sachen in den Sand gesetzt...
Viele Grüße Rudi

oldtimer
Beiträge: 2748
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Erfahrungen mit Baufix Hartwachsöl vom Lidl?

Beitragvon oldtimer » Di 13. Feb 2018, 18:45

Garak359 hat geschrieben:
Irgendwie schräg.

Wenn es das selbe Produkt wäre, sicherlich. Aber das wird kaum der Fall sein.


Ich kaufe Produkte unter dem Label einer Malerhandelskette, deren namhafter Hersteller ich kenne. Meine Händler versichert, dass es sich um absolut identische Produkte handelt. Die Originale kenne ich auch, Unterschiede konnte ich keine feststellen. Die Eigenmarke ist dann immer etwas günstiger,
aber solch ein eklatanter Ausreißer wie Lidl ist schon sehr auffällig. Ich kenne mich jetzt mit Hartwachsölen nicht aus, aber achtet einmal darauf, ob Ablaufdaten aufgedruckt sind.
Gesendet von meinem Klapprechner

Garak359
Beiträge: 190
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 16:54
Wohnort: Cloppenburg

Re: Erfahrungen mit Baufix Hartwachsöl vom Lidl?

Beitragvon Garak359 » Di 13. Feb 2018, 19:04

Auf jeden Fall werden wir dann demnächst ja viele Erfahrungsberichte zum Baufix-Öl hier finden können :).
Auch wenn wir (wenn nicht jemand das"Original" hat) nicht genau sagen können werden, ob es tatsächlich identisch ist. Spielt ja aber auch keine große Rolle, wenn es allgemein mit den anderen HWÖ´s mithalten kann. Da täusche ich mich auch überaus gerne mal. Gerade wenn du, Volker, da auch gesicherte andere Beispiele kennst.
Gruß,
Christoph

Benutzeravatar
Achim
Beiträge: 738
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:37
Wohnort: Wachenheim
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Baufix Hartwachsöl vom Lidl?

Beitragvon Achim » Di 13. Feb 2018, 19:34

Hallo,

neben dem Hartwachsöl gibt es ab Donnerstag auch Treppen- und Parekttlack. Kann man den evtl auch zum lackieren von OSB Platten verwenden :?
Die Anforderungen an Werkstattmöbel sind ja nicht so hoch und ein Gelbstich o.ä. fällt bei OSB sicherlich nicht auf :lol:
Viele Grüße
Achim

Achims Holzbox

Benutzeravatar
Zwackelmann
Beiträge: 1172
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 06:52
Wohnort: Wuppertal

Re: Erfahrungen mit Baufix Hartwachsöl vom Lidl?

Beitragvon Zwackelmann » Di 13. Feb 2018, 20:46

Danke für den Tipp!

Lass sich die anderen mal schön um die Plörre im Lidl schlagen.
Habe grade 3L Öl und 2L Lack online geordert. ;)

LG Dirk


Zurück zu „• Farben, Öle und Lacke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast