Anwendung von Acryllack

Was darf es für welche Oberfläche sein?
oldtimer
Beiträge: 2748
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Anwendung von Acryllack

Beitragvon oldtimer » Fr 22. Jun 2018, 20:56

Hallo,

Grundierung benötigst Du nicht (da steht ggf.). Die Wetterschutzfarbe diet als Grund- und Deckanstrich. Zum Isolieren von Holzinhaltsstoffen und Rost muss der Auftrag unverdünnt erfolgen. Ich habe bisher bei KVH und Nadelholzbrettern immer nur die Wetterschutzfarbe aufgetragen.



Gruß
Gesendet von meinem Klapprechner

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 1143
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57

Re: Anwendung von Acryllack

Beitragvon the_black_tie_diyer » Fr 22. Jun 2018, 21:18

Dann lass ich die Grundierung weg, Danke! :)

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver

oldtimer
Beiträge: 2748
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Anwendung von Acryllack

Beitragvon oldtimer » Di 26. Jun 2018, 15:18

Hallo,

und hier geht es gleich weiter mit dem Zusammenbau der lackierten Einzelteile zu Läden:

viewtopic.php?f=43&t=103&start=140#p34596
Gesendet von meinem Klapprechner


Zurück zu „• Farben, Öle und Lacke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast