Welche Schalter, Steckdosen, Dosen...

Fragen vor Planung und Baubeginn
Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 3850
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Welche Schalter, Steckdosen, Dosen...

Beitragvon Mandalo » Mo 12. Mär 2018, 10:45

Oh ja, aber dann möchte ich meine Wände nicht in Fichte sondern in Mooreiche... :? Mal gucken, vielleicht beplanke ich alles neu.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 3522
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Welche Schalter, Steckdosen, Dosen...

Beitragvon Klaus » Mo 12. Mär 2018, 11:20

Mandalo hat geschrieben:Mal gucken, vielleicht beplanke ich alles neu.


Dann aber auch gleich einen zweiten Baum in passender Optik vorsehen! ;)

Die Steckdosen/Schalter sehen schon super aus. Hab mir aber auch gedacht, das sie nicht ganz zum sonstigen Hütten-Design passen.

Gruss, Klaus

Benutzeravatar
seemann
Beiträge: 464
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 17:20

Re: Welche Schalter, Steckdosen, Dosen...

Beitragvon seemann » Mo 12. Mär 2018, 12:52

Hallo Dieter,
Schalter- und Steckdosenblenden in Holz gibt es zu Hauf, auch bei Amazon: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_ ... alter+Holz
Aber hast Du vermutlich schon selbst festgestellt.
Ich habe vor 20 Jahren welche verbaut und bin immer noch zufrieden.
Gruß
Michael/seemann

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 3850
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Welche Schalter, Steckdosen, Dosen...

Beitragvon Mandalo » Mo 12. Mär 2018, 15:07

Ja, hatte ich gesehen, ich wollte aber ein möglichst schlichtes Design. Der Hauptschalter an der Eingangstür, der wird wohl ein bisschen aus der Reihe schlagen. Der Rest wird, wie vorgeschlagen, Reflex SI.

Sorry Micha, du bist raus! :D
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

oldtimer
Beiträge: 3778
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Welche Schalter, Steckdosen, Dosen...

Beitragvon oldtimer » Mo 12. Mär 2018, 16:16

Hallo Dieter,

zum Jahresende wurde in unserer Küche eine weitere Steckdose eingebaut. Nach 35 Jahren gab es immer noch das vorhandene Modell von Busch und Jäger. das wird bei vielen anderen Produkten wohl nicht so sein. Einige vor Jahren nachgerüstete Baumarktdosen werde ich jetzt wieder gegen die Originalen austauschen.

Gruß
Volker
Gesendet von meinem Klapprechner

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2542
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Welche Schalter, Steckdosen, Dosen...

Beitragvon michaelhild » Mo 12. Mär 2018, 19:49

Mandalo hat geschrieben:Sorry Micha, du bist raus! :D


:cry: :cry:
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
Rainerle
Beiträge: 129
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 20:31
Wohnort: Region Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Welche Schalter, Steckdosen, Dosen...

Beitragvon Rainerle » Di 13. Mär 2018, 07:11

Hallo Dieter,

In meinem Büro aus Buche habe ich die Kopp Schalterserie mit Buche Echtholz verwendet. Gibt es auch in Ahorn.

https://www.kopp.eu/de/produktkatalog/s ... no---ahorn

Das würde im Baumhaus unauffällig wirken und passt gut zur Fichte.

Gruß Rainer

<<Moderation>>
Bitte keine fremden Bilder einfügen, bei denen man nicht die Urheberrechte oder eine Erlaubnis des Eigentümers hat.
Wenn dann nur verlinken.
Grüße
Michael
Geht nicht - gibt‘s nicht!


Zurück zu „• Wie baue ich das am Besten ?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast