Schmaler Rolltisch fürs Bett

Fragen vor Planung und Baubeginn
Holzheld
Beiträge: 1
Registriert: Do 23. Aug 2018, 15:35

Schmaler Rolltisch fürs Bett

Beitragvon Holzheld » Fr 21. Sep 2018, 10:55

Hallo Liebes Forum,

ich bin neu hier und hoffe auf Hilfe.

Ich möchte mir für mein Bett (180x200cm) einen schmalen Tisch auf Rollen bauen, worauf ich mit dem Laptop arbeiten könnte.

Ich habe mir folgendes vorgestellt: Der Tisch sollte 135cm hoch sein und 200cm breit und soll aus 2 Balken und aus einem dickeren Glattkant bestehen.
Die würde ich dann mit Winkeln verschrauben und unten unter die Balken einfach Rollen vom Baumarkt anschrauben.

Ich habe jedoch bedenken was die Stärke der Konstruktion angeht. Kann es nicht sein das sich die Konstruktion, aufgrund der Länge und der Rollen, beim hin und herschieben verwindet?

Habt ihr Ideen wie man das verhindert?

Bin sehr gespannt auf eure Anregungen!

oldtimer
Beiträge: 4628
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Schmaler Rolltisch fürs Bett

Beitragvon oldtimer » Fr 21. Sep 2018, 12:22

Holzheld hat geschrieben:
Ich habe mir folgendes vorgestellt: Der Tisch sollte 135cm hoch sein und 200cm breit und soll aus 2 Balken und aus einem dickeren Glattkant bestehen.
Die würde ich dann mit Winkeln verschrauben und unten unter die Balken einfach Rollen vom Baumarkt anschrauben.



Bin sehr gespannt auf eure Anregungen!




Was soll man da anregen? Ich denke das sieht mit verschraubten Winkeln etc. ganz, ganz bescheiden aus.

Zudem sollte der Tisch breiter als das Bett sein, sonst rollt sich da nix, und irgendwann wird das Brett wahrscheinlch wunderbar durchhängen.
Fazit: Nicht der Mühe wert.
Gesendet von meinem Klapprechner

DaGirgel
Beiträge: 56
Registriert: Mo 31. Jul 2017, 19:29

Re: Schmaler Rolltisch fürs Bett

Beitragvon DaGirgel » Fr 21. Sep 2018, 12:39

Abhängig von der Konstruktion des Betts - wäre es nicht sinnvoller oder machbarer, auf der Seitenwange der Schlafstatt einen schwenkbaren Tisch temporär anzubringen/aufzustecken? Sowas wie es an Krankenbetten gibt, damit man in selbigem Essen zu sich nehmen kann.
Vielleicht etwas schöner konstruiert :roll: , aber von der Funktion her würde mir das eher zusagen (anstatt eines fahrbaren Galgens :mrgreen: ).
Gruß
Girgel


Zurück zu „• Wie baue ich das am Besten ?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste