Schrank im Wintergarten

Alles, was das Wohnen angenehmer macht...
Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 5389
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Schrank im Wintergarten

Beitragvon Mandalo » Di 30. Jun 2020, 22:53

Sollte ein neuer Boden nicht auch unter den Schrank?
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 6303
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Schrank im Wintergarten

Beitragvon Mario » Mi 1. Jul 2020, 00:01

Hallo Thomas
Also ehrlich, eine bessere Werkstatt bekommst Du wahrscheinlich nie wieder. So viel Licht und Räumlichkeit, einen schönen Werkzeugschrank hast Du ja dann auch bald fertig ;) :mrgreen: und überhaupt, lass die ganzen Kisten einfach über `nen gewissen Zeitraum stehen, dann ist das Deine Werkstatt! 8-) :lol: ...bestimmt! :D

Grüße Mario

Der_Oesi
Beiträge: 546
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:17

Re: Schrank im Wintergarten

Beitragvon Der_Oesi » Mi 1. Jul 2020, 08:04

Genau - Outdoorküchen lässt man ja auch einfach stehen und räumt die nicht nach jedem Kochevent weg! :twisted:

Herzlichst,

Der Ösi

oldtimer
Beiträge: 4931
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Schrank im Wintergarten

Beitragvon oldtimer » Mi 1. Jul 2020, 09:40

Mandalo hat geschrieben:Sollte ein neuer Boden nicht auch unter den Schrank?


Ami-Methode. Da werden auch zuerst die Schränke aufgebaut und dann gefliest. Aber habe ich hier auch schon öfter gesehen, Kleiderschrank nicht abgebaut und das Fertigparkett bis an diesen gelegt. So eine Sünde habe ich auch noch irgendwo ;) .

oldtimer
Beiträge: 4931
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Schrank im Wintergarten

Beitragvon oldtimer » Mi 1. Jul 2020, 09:41

Der_Oesi hat geschrieben:Genau - Outdoorküchen lässt man ja auch einfach stehen und räumt die nicht nach jedem Kochevent weg! :twisted:

Herzlichst,

Der Ösi


Boah, Ösi, kannst noch nicht einmal einen Grill von einem Systainer unterscheiden. Bist eindeutig im falschen Forum :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Schrank im Wintergarten

Beitragvon tmaey » Mi 1. Jul 2020, 10:31

oldtimer hat geschrieben:
Mandalo hat geschrieben:Sollte ein neuer Boden nicht auch unter den Schrank?


Ami-Methode. Da werden auch zuerst die Schränke aufgebaut und dann gefliest. Aber habe ich hier auch schon öfter gesehen, Kleiderschrank nicht abgebaut und das Fertigparkett bis an diesen gelegt. So eine Sünde habe ich auch noch irgendwo ;) .

Ja, „Ami-Methode“. (Aber der Boden wird ohne Druckluftnagler befestigt) Der Boden wird bis an die Füße gelegt und dann kommt noch eine Blende davor.
Da der Schrank wahrscheinlich meine Restlebenszeit überschreitet wird diese „Sünde“ erst der nächste Besitzer des Hauses entdecken, wenn er eh wahrscheinlich alles rausreisst und nach seinem Geschmack neu macht :mrgreen: Um der Frage „Warum dann mit den teuren Festool-Verbindern zum auseinandernehmen?“ vorzubeugen. Weil ich sie ausprobieren wollte.

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 4549
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Schrank im Wintergarten

Beitragvon Klaus » Mi 1. Jul 2020, 13:43

Hallo Thomas,

wirklich eine tolle Werkstatt, da kommt der blanke Neid auf! Vor allem der Trockenständer für Bretter über der Heizung ist erste Sahne. :mrgreen:

Gruss, Klaus (der gespannt weiter zuschaut)

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Schrank im Wintergarten

Beitragvon tmaey » Mi 1. Jul 2020, 14:13

Meine Frau ist sicher begeistert, wenn ich ihr vorschlage, den Wintergarten in den Keller in meine „ehemalige Werkstatt“ zu verlegen....

Der_Oesi
Beiträge: 546
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:17

Re: Schrank im Wintergarten

Beitragvon Der_Oesi » Mi 1. Jul 2020, 17:54

oldtimer hat geschrieben:
Der_Oesi hat geschrieben:Genau - Outdoorküchen lässt man ja auch einfach stehen und räumt die nicht nach jedem Kochevent weg! :twisted:

Herzlichst,

Der Ösi


Boah, Ösi, kannst noch nicht einmal einen Grill von einem Systainer unterscheiden. Bist eindeutig im falschen Forum :lol: :lol: :lol:



:(

Muss ich mir jetzt schämen?

Der Ösi

oldtimer
Beiträge: 4931
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Schrank im Wintergarten

Beitragvon oldtimer » Mi 1. Jul 2020, 18:36

Der_Oesi hat geschrieben:
Muss ich mir jetzt schämen?

Der Ösi



Ist nie verkehrt. :mrgreen:

Wünsche Dir einen schönen Abend.


Zurück zu „• Wohnmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast