Treppe / Schränke

Alles, was das Wohnen angenehmer macht...
Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 7941
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Treppe / Schränke

Beitragvon Mandalo » So 19. Nov 2023, 19:16

Mit Sonnenbrille (siehe meinen Avatar) geht die Materialwahl auszuhalten, ansonsten toll gemacht, das kannst du so nicht kaufen!
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Heimwerkerking
Beiträge: 342
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 20:26

Re: Treppe / Schränke

Beitragvon Heimwerkerking » Mo 20. Nov 2023, 07:54

Danke für eure ganzen Kommentare und euer Lob.
Baumbart hat geschrieben:Hallo Torben,

da hast du ja ein schönes Raumwunder mit dem Treppenlager gebaut, geht ja ordentlich was rein.
Beinahe hätte ich noch geschrieben "farblich abgesetzt sieht OSB ja gar nicht mehr so schlimm aus" habe aber dann doch gesehen das es eine Wand ist wo der Sauger hängt :mrgreen:
Wirst du die oberen Kanten von den Schubladen noch irgendwie versiegeln, offenes OSB anzugreifen ist nicht so schön, finde ich.


Die Kanten wurden bis 240er Körnung geschliffen und anschließend mit gestrichen. Durch den Lack wurde die Oberfläche wieder etwas angeraut aber fasst sich (zumindest für mich) gut an. Gefahr sich dort Splitter einzureissen oder so besteht definitiv nicht.

Klaus hat geschrieben:Ein sehr praktisches Möbelensemble mit jeder Menge Stauraum und pfiffigen Ideen. Das mit dem Griffloch ist auch sehr gut, bleibt die Front pflegeleicht. Was halt immer noch einen kalten Schauder den Rücken runter treibt ist die Auswahl des Materials. Aber zum Glück müsst ihr ja damit glücklich werden :mrgreen: Bin mal gespannt, wie sich die Konstruktion des Apothekerschranks auf längere Sicht bewährt. Es gibt ja sauteure spezielle Beschläge dafür - und eben die einfache bauweise, die ich auch schon (in der Werkstatt) verwendet hab. Mich würde einfach interessieren ob es sich lohnt, das viele Geld auszugeben.

Gruss und viel Spass mit Deinem Bauwerk (auf das Du zu Recht stolz sein kannst!)
Klaus


Hättest du zufällig einen Link oder ähnliches zu solchen Spezial Beschlägen? Ich muss zugeben ich kannte bzw kenne die nicht und hab daher diese Variante gewählt.
Meine Eltern haben in der Küche von mir auch einen Schrank bekommen (dort ausnahmsweise mal kein OSB :mrgreen: ) wo ich bis zu 1,20m hohe und 40cm Breite Apothekerauszüge genau auf die selbe Weise gebaut habe. Das ganze funktioniert inzwischen seit über 2 Jahren auch mit schweren Pfannen usw darin.
Da mein Einbau selbst schon recht schwer ist habe ich mich dazu entschieden alle 4 Führungen vertikal zu setzen.
Bei einem leichteren Einbau würde ich evt die oberen horizontal montieren bzw auch nur eine Verwenden.
Gruß Torben
Macher klopfen sich nur auf die Schulter damit der Staub abfällt.

Dozent
Beiträge: 1181
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 00:38
Wohnort: Region Hannover

Re: Treppe / Schränke

Beitragvon Dozent » Mo 20. Nov 2023, 07:57

Konstruktiv allererste Sahne!

Bei der Materialwahl bin ich nicht ganz so radikal wie meine lieben Mitforisten und Mitforistinnen: Die OSB-Treppe finde ich, dank der farblich abgesetzten Stufen, sogar recht ansprechend. Bei den Schrankfronten wird es dann aber echt „too much“ :roll:

Toll gemacht!

Daniel

Benutzeravatar
Achim
Beiträge: 1668
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:37
Wohnort: Wachenheim
Kontaktdaten:

Re: Treppe / Schränke

Beitragvon Achim » Mo 20. Nov 2023, 08:10

Toll geworden Torben mit vielen pfiffigen Ideen...erstaunlich wieviel Stauraum dadurch entstanden ist :!: *Daumen hoch*

Zur Materialauswahl ist hier schon genug gesagt worden, letztendlich muss es Dir gefallen!
SAWDUST IS MAN GLITTER :)

Achims Holzbox

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 6463
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Treppe / Schränke

Beitragvon Klaus » Mo 20. Nov 2023, 11:44

Heimwerkerking hat geschrieben:Hättest du zufällig einen Link oder ähnliches zu solchen Spezial Beschlägen? Ich muss zugeben ich kannte bzw kenne die nicht und hab daher diese Variante gewählt.
Meine Eltern haben in der Küche von mir auch einen Schrank bekommen (dort ausnahmsweise mal kein OSB :mrgreen: ) wo ich bis zu 1,20m hohe und 40cm Breite Apothekerauszüge genau auf die selbe Weise gebaut habe. Das ganze funktioniert inzwischen seit über 2 Jahren auch mit schweren Pfannen usw darin.
Da mein Einbau selbst schon recht schwer ist habe ich mich dazu entschieden alle 4 Führungen vertikal zu setzen.
Bei einem leichteren Einbau würde ich evt die oberen horizontal montieren bzw auch nur eine Verwenden.


Hallo Torben,

z.B. der hier: https://www.lignoshop.de/kesseboehmer-a ... oerbe.html

Hab in der Werkstatt einen (gut gefüllten und damit schweren) Schrank in dieser Bauweise. Oben nutze ich nur eine Schiene und da ist inzwischen ein Spalt von 2-3 mm zur Frontblende entstanden. Hab da allerdings auch eher günstige Beschläge verwendet weil Werkstatt. Und da stört es mich auch nicht sonderlich im Gegensatz zu einer Küche.

Gruss, Klaus

Heimwerkerking
Beiträge: 342
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 20:26

Re: Treppe / Schränke

Beitragvon Heimwerkerking » Mo 20. Nov 2023, 14:17

Klaus hat geschrieben:Hallo Torben,

z.B. der hier: https://www.lignoshop.de/kesseboehmer-a ... oerbe.html

Hab in der Werkstatt einen (gut gefüllten und damit schweren) Schrank in dieser Bauweise. Oben nutze ich nur eine Schiene und da ist inzwischen ein Spalt von 2-3 mm zur Frontblende entstanden. Hab da allerdings auch eher günstige Beschläge verwendet weil Werkstatt. Und da stört es mich auch nicht sonderlich im Gegensatz zu einer Küche.

Gruss, Klaus


Ok der Preis ist echt sportlich...
Meine Führungen sind alle von SO-Tech
Habe mit den verschiensten Varianten (Soft Close, Selbsteinzug, Push to open usw) in verschiensten Größen schon Schubladen gebaut und fand Preis Leistung immer gut.

Wie geschrieben habe ich die Variante mit 45Kg Belastbarkeit verbaut. Bei 2 Paar Schienen wären das 90Kg. Ich gebe zu das würde ich nicht ausreizen aber denke bis 50Kg passiert da auch auf Dauer nichts.
Aber verstehe was du meinst in der Küche würde mich ein Spalt auch stören. In der Werkstatt eher weniger.
Gruß Torben
Macher klopfen sich nur auf die Schulter damit der Staub abfällt.

Woswasi
Beiträge: 1722
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Treppe / Schränke

Beitragvon Woswasi » Di 21. Nov 2023, 19:48

Ja in Schubladen geht viel rein, war da bei meiner Werkbank auch positiv überrascht.

Echt coole Konstruktion, Fronten hätte ich auch andere genommen :mrgreen:
LG Gerald


Zurück zu „• Wohnmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste