Neue Küchenfronten

Alles, was das Wohnen angenehmer macht...
oldtimer
Beiträge: 6909
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Neue Küchenfronten

Beitragvon oldtimer » Mo 12. Dez 2016, 12:14

Hallo,

nachdem die Lamellos gesetzt waren

DSC08708.JPG


habe ich den Regalwinkel zusammengesetzt und den Anschlag für die Regalböden markiert.

DSC08710.JPG
DSC08711.JPG


die Fräsungen für die Regalböden und -bretter gesetzt und noch einmal geschliffen


DSC08712.JPG
DSC08713.JPG


Lamellos eingesetzt und das Regal verleimt.

DSC08716.JPG
DSC08717.JPG


Die fertig montierten Regale:



DSC08718.JPG


Mit dem 12ten Fenster verabschiede ich mich für heute

"Penthouse mit Loggia" der Kirche in Kornelimünster

DSC00448.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

oldtimer
Beiträge: 6909
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Neue Küchenfronten

Beitragvon oldtimer » Di 13. Dez 2016, 08:47

Die Korrektur

Leider gab es dann beim Zuschnitt der Regalböden eine böse Überraschung. Ich hatte beim Verleimen mir Lamellos ausgerichtet und die Böden dann an den um 45° schräg gesägt. Dabei hatte ich einen Dübel angesägt. Da ich überhaupt kein Leimholz mehr übrig hatte - leider hatte ich sehr knapp gerechnet - musste ich den Fehler mit Klarlack und verschiedenen abgestuften Patinierfarben korrigieren. Diese Abstufung erreichte ich, in dem ich die Patinierfarbe durch unterschiedliche Mengenbeigaben mit dem Klarlack mischte.

Ich stelle hier jetzt noch einmal ein paar Bilder ein, da ich auf das Thema schon früher bei den Oberflächenbehandlungen eingegangen bin.


DSC08748.JPG
DSC08749.JPG
DSC08751.JPG
DSC08752.JPG
DSC08753.JPG
DSC08754.JPG


Nun musste nur noch entschieden werden, ob diese Regale tatsächlich zu den weißen Fronten passten.

DSC08765.JPG


...und nun das 13. Fenster. Noch einmal aus Kornelimünster, die Rückseite der Kirche zeigt auch hier deren einstigen Wohlstand

DSC00468.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

oldtimer
Beiträge: 6909
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Neue Küchenfronten

Beitragvon oldtimer » Mi 14. Dez 2016, 14:32

Kleinigkeiten

Jetzt kam die Phase, in der viele Kleinigkeiten erledigt werden mussten.


Unterteilungen für die Besteckschubladen zusägen, fräsen, lackieren und einkleben.

DSC09052.JPG
DSC09034.JPG



Beschläge und Auszüge einkaufen und verbauen.

DSC09032.JPG


Bohren der Topfbänder. Die Schablone dafür habe ich bei den Hilfsmitteln vorgestellt.

DSC09038.JPG
DSC09040.JPG


Ausrichten der Beschläge. Da ich keinen Zentrierbohrer besitze, habe ich den Bohrpunkt mit einem 5er Bohrer markiert. Dieser passt genau in die Bohrungen der Topfbänder.

DSC09041.JPG
DSC09043.JPG


Anschließend habe ich mit einem 3er vorgebohrt

DSC09044.JPG


und die Bänder eingeschraubt.

DSC09045.JPG
DSC09046.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

oldtimer
Beiträge: 6909
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Neue Küchenfronten

Beitragvon oldtimer » Mi 14. Dez 2016, 14:38

..und hier noch das 14. Fenster, noch einmal aus Kornelimünster

DSC00458.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

oldtimer
Beiträge: 6909
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Neue Küchenfronten

Beitragvon oldtimer » Do 15. Dez 2016, 17:33

Montage der Schubläden in den Unterschränken

Die Unterschränke wurden ihrer Türen und bisherigen Auszüge beraubt.

DSC09055.JPG


Das, was hier zu sehen ist, hat nicht im Entferntesten etwas mit System 32 zu tun.

DSC09056.JPG


Also habe ich mit meiner Hettich Accura Bohrlehre die Positionen der neuen Führungen gebohrt

DSC09057.JPG
DSC09058.JPG


DSC09065.JPG



Die Hettich Quadros angeschraubt

DSC09066.JPG


Schubladen eingehangen und Fronten montiert

DSC09067.JPG


http://www.monschau.de/de/erleben/sehen ... s-Haus-1Z/



Heute verabschiede ich mich mit einem Bild vom roten Haus in Monschau

DSC00473.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

oldtimer
Beiträge: 6909
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Neue Küchenfronten

Beitragvon oldtimer » Fr 16. Dez 2016, 19:24

Die Katastrophen

An dieser Stelle möchte ich Euch einmal die unliebsamen Überraschungen des Umbaus zeigen.

Im Januar hatte ich mit den Schubladen angefangen, bis April waren die Fronten und Regale fertiggestellt, die Dunstabzugshaubenverkleidung war gefüllert. Im April dieses Jahr zeigte sich das Wetter immer noch von seiner schlechten Seite. Also war ein Kurzurlaub in der Sonne angesagt. Nach der Rückkehr habe ich dann mit dieser Verkleidung und dem Auftrag des Decklacks fortgefahren.

Nach ein paar Stunden Trockenzeit fand ich ein erschütterndes Ergebnis vor:

DSC09053.JPG


Da hilft dann nur bis aufs MDF abschleifen und einen neuen Lackaufbau zu beginnen.

Weiteres Highlight: Die unter den Oberschränken befestigten neckischen Regale sollten weg, der darunter liegende Fliesenspiegel sollte durchgängig sein.

DSC09055.JPG


Hurra, das Ergebnis sorgte für unsägliche Freude.

DSC09087.JPG


und das an insgesamt drei Stellen.



Für das 16. Fenster muss noch einmal Monschau besucht werden.


DSC00492.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
aundb
Beiträge: 351
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 20:33
Wohnort: Bellheim

Re: Neue Küchenfronten

Beitragvon aundb » Fr 16. Dez 2016, 19:44

Super Volker.
Sehr schön dass Du auch zeigst wenn mal etwas nicht geklappt hat so wie du es dir vorgestellt hast. :!:
Ach ja und wenn du mal die Hettich Accura Bohrlehre verkaufen möchtest. ich bin dabei ;) :D
Grüße aus der Pfalz
Achim

**Cum insantientibus furere necesse est.** ;) :D

oldtimer
Beiträge: 6909
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Neue Küchenfronten

Beitragvon oldtimer » Fr 16. Dez 2016, 23:21

aundb hat geschrieben:Ach ja und wenn du mal die Hettich Accura Bohrlehre verkaufen möchtest. ich bin dabei ;) :D



Hallo Achim,

dass ist so ein schönes Hilfsmittel. Das bleibt vorerst in der Werkstatt

Gruß

oldtimer
Beiträge: 6909
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Neue Küchenfronten

Beitragvon oldtimer » Sa 17. Dez 2016, 17:04

Die Ober-Oberschränke

Die Aufsätze auf die Oberschränke mussten montiert werden.

DSC09075.JPG


Kranzleisten entfernen

DSC09078.JPG


Die Aufsätze eingepasst und anschließend montiert.

DSC09079.JPG


Da ich die Qualität der Aufhängungen der vorhandenen Oberschränke nicht beurteilen konnte, und deren Tragfähigkeit bezweifelte, habe ich an den Wänden Hettich-Aufhängeschienen angedübelt und in die Korpusse Aufhänger mit 3D-Verstellung eingelassen.


Die neuen Türen eingehangen, mit einer einfachen Bohrlehre und 5er Bohrer die Schraublöcher für die "alten" Messinglöcher gebohrt,

DSC09080.JPG
DSC09081.JPG


und die neue Verkleidung der Dunstabzugshaube zur Probe vorgesetzt.

DSC09088.JPG



Nachdem ich Euch nun über mehrere Seiten gelangweilt habe (jetzt könnt Ihr mich noch stoppen, bevor es in der nächsten Woche weitergeht) verabschiede ich mich mit dem 17. Fenster aus dem belgisch-deutschen Grenzgebiet


DSC00457.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

oldtimer
Beiträge: 6909
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Neue Küchenfronten

Beitragvon oldtimer » So 18. Dez 2016, 11:35

Im Folgenden schloss sich dann die obere Reihe.

DSC09090.JPG


Die Regale wurden montiert,

DSC09094.JPG


die Verkleidung der Dunstabzugshaube war immer noch nicht eingepasst.


An der linken Küchenseite klaffte über dem "Apothekerschrank" noch ein Loch, welches ich passend zu dem Auszugschrank verkleiden wollte. Ein Koffer hinter dem sich ein Stahlträger versteckt, musste auch noch eingepasst werden. Mir fiel wirklich keine bessere Lösung ein.

DSC09103.JPG


Die breite Verleistung links wollte ich erneuern.



Für heute wünsche ich Euch einen beschaulichen vierten Advent

DSC00494.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „• Wohnmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste