Stehlampe

Alles, was das Wohnen angenehmer macht...
Dozent
Beiträge: 675
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 00:38
Wohnort: Region Hannover

Re: Stehlampe

Beitragvon Dozent » Mo 31. Aug 2020, 20:09

Tolles Projekt!

Bei dem Speziallamello dachte ich erst „wo gibt es DAS denn“ gefolgt von einem „hm... könnte man ja auch 3D-Drucken“ :lol:

In jedem Fall eine coole Lösung!

Daniel

Benutzeravatar
Hirnholz
Beiträge: 559
Registriert: Di 2. Okt 2018, 11:17
Wohnort: bei Braunschweig

Re: Stehlampe

Beitragvon Hirnholz » Mo 31. Aug 2020, 21:04

Tolles Projekt. Danke für‘s mitnehmen.

Dieses „Klick - das könnte man drucken“ habe ich leider noch nicht... :D
Da wäre ich nie drauf gekommen.
drei mal abgeschnitten und immer noch zu kurz... :shock:
;) Burkhard

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 5086
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Stehlampe

Beitragvon Klaus » Mo 31. Aug 2020, 22:00

Hallo Claus,

eine SEHR schöne Lampe und dabei auch noch richtig gespart - und Argumente für den Ausbau der Werkzeugsammlung gesammelt ;)

mir kommt die aber sehr kopflastig vor, ist der Fuss nochmal extra beschwert? Zum Thema Lamello brauch ich mich nur noch meinen Vorschreibern anschliessen :)

Gruss, Klaus

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 7107
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Stehlampe

Beitragvon Mario » Mo 31. Aug 2020, 23:34

Schicke Lampe Claus, gefällt mir sehr gut!

Grüße Mario

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 2137
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Stehlampe

Beitragvon tmaey » Di 1. Sep 2020, 08:08

Sehr schön geworden.

Irgendwie kommt man wohl über kurz oder lang nicht mehr an einem 3D-Drucker vorbei...(oder man kennt jemanden mit 3D-Drucker)

Woswasi
Beiträge: 917
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Stehlampe

Beitragvon Woswasi » Di 1. Sep 2020, 08:26

Sehr schöne Lampe und ordentlich gespart :-)
LG Gerald

Claus
Beiträge: 76
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:35

Re: Stehlampe

Beitragvon Claus » Di 1. Sep 2020, 08:52

Danke, freut mich, dass es euch gefällt.

Klaus hat geschrieben:mir kommt die aber sehr kopflastig vor, ist der Fuss nochmal extra beschwert? Zum Thema Lamello brauch ich mich nur noch meinen Vorschreibern anschliessen :)
Gruss, Klaus

Den Fuß hatte ich ja nachträglich ersetzt, flacher und breiter, aber nur aus optischen Gründen. Der Schirm ist zwar relativ groß, aber wiegt nicht viel. Die Lampe steht daher stabil.

tmaey hat geschrieben:Irgendwie kommt man wohl über kurz oder lang nicht mehr an einem 3D-Drucker vorbei...

Ein 3D Drucker ist schon nützlich, auch für die Werkstatt.
Gruß Claus

livewire
Beiträge: 50
Registriert: Fr 24. Aug 2018, 10:14

Re: Stehlampe

Beitragvon livewire » Di 1. Sep 2020, 10:37

Hallo Claus,

auch von mir Glückwunsch zum Eigenbau dieser schönen Stehlampe!
Das mit dem gedruckten Teil - ist natürlich Spitze und Du hast da quasi ein Lamello und ne Rampamuffe kombinert. Quasi ein "Rampanello" ;)

Im übrigen eine sehr schöne Werkstatt und toll ausgestattet (gibt´s die auch hier komplett zu bewundern?)

Liebe Grüße

Stefan

PS: Der Euro Anlaufschutz, den ich von Dir habe, leistet mir sehr gute Dienste... Danke nochmal

Benutzeravatar
ThG
Beiträge: 209
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 09:24
Wohnort: Burgellern

Re: Stehlampe

Beitragvon ThG » Di 1. Sep 2020, 13:04

Gefällt mir gut :o

manuel
Beiträge: 169
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Stehlampe

Beitragvon manuel » Mi 2. Sep 2020, 07:43

Schöne Lampe. Gefällt mir auch sehr gut.

gruss
Manuel


Zurück zu „• Wohnmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste