Servierwagen

Alles, was das Wohnen angenehmer macht...
Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 4949
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Servierwagen

Beitragvon Klaus » So 4. Okt 2020, 17:42

Hallo Torben,

sehr schönes Möbelstück - die Kombination aus schwarz und Multiplex gefällt mir sehr gut. Ist der Lack eigentlich empfindlich was Fingerabdrücke angeht? Kannst du evtl. noch eine Detailaufnahme nach der endgültigen Verarbeitung machen?

Am Innenleben wäre ich ebenfalls interessiert, wenn das nicht zu intim ist ... man will ja immer dazu lernen und Anregungen aufnehmen :)

Gruss, Klaus

Heimwerkerking
Beiträge: 213
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 20:26

Re: Servierwagen

Beitragvon Heimwerkerking » So 4. Okt 2020, 17:57

Klaus hat geschrieben:Hallo Torben,

sehr schönes Möbelstück - die Kombination aus schwarz und Multiplex gefällt mir sehr gut. Ist der Lack eigentlich empfindlich was Fingerabdrücke angeht? Kannst du evtl. noch eine Detailaufnahme nach der endgültigen Verarbeitung machen?

Am Innenleben wäre ich ebenfalls interessiert, wenn das nicht zu intim ist ... man will ja immer dazu lernen und Anregungen aufnehmen :)

Gruss, Klaus


Der Lack ist relativ unempfindlich was Fingerabdrücke angeht. Mal sowas wie nach dem Einbau mit Möbelwachs an den Fingern abgesehen :mrgreen:

Bilder vom Innenleben kommen. Das muss noch eingeräumt werden
Gruß Torben
Macher klopfen sich nur auf die Schulter damit der Staub abfällt.

oldtimer
Beiträge: 5586
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Servierwagen

Beitragvon oldtimer » So 4. Okt 2020, 18:17

Ich kenne diesen Lack nicht und ich finde es immer furchtbar, wenn Hersteller auf ihren Seiten keine Produktdatenblätter aufführen. Aber nach ein wenig Suchen fand ich dann doch dies https://www.aweo.de/mediafiles/PDF/Warnex.pdf und zumindest ich weiß nun ein wenig mehr über die Möglichkeiten, die dieser Lack bietet.

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 2612
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57

Re: Servierwagen

Beitragvon the_black_tie_diyer » So 4. Okt 2020, 23:31

Das ist ein wirklich schönes und praktisches Stück! Gefällt mir!

Ich hatte für vermutlich ähnliche Aufgaben mal einen Küchenblock auf Rollen angeschafft, der fristet mittlerweile ein dasein als "Grillwagen" auf der Terrasse. Für den Wohnraum ist deine Variante viel praktischer und vor allem deutlich ansprechender! Toll geworden!

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver

"... lade ich Sie nun in mein belgisches Lieblings Bistro gleich um die Ecke ein, und ich bin beglückt sagen zu können das sie dort kein L'eau d'orties haben." - David Suchet als Hercule Poirot (S08/E01)

Woswasi
Beiträge: 837
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Servierwagen

Beitragvon Woswasi » Mo 5. Okt 2020, 12:34

Hast du die Bilder von der Forensoftware skalieren lassen (800x600px müssen die Bilder haben)?
Vlt kommt daher die optische Täuschung.

Das Mpx oben sieht durch die Skalierung auch etwas verwaschen aus
LG Gerald

Heimwerkerking
Beiträge: 213
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 20:26

Re: Servierwagen

Beitragvon Heimwerkerking » Mo 5. Okt 2020, 15:57

Die Bilder wurden von mir im Vorfeld bereits verkleinert aber wohl nicht genügend.
Die Unschärfe kam wirklich von der Forensoftware.
Aber ich hoffe die Detailaufnahme ist etwas besser / aussagekräftiger
Detailaufnahme.jpg


Es kam ja der Wunsch auf ein Bild zu bekommen wenn es eingeräumt ist. Dem komme ich gerne nach:
Schublade_01.jpg

Schublade_02.jpg

Schublade_03.jpg

Schubladen_Gesamt.jpg


Die Dosen wurden im Vorfeld vermessen und passende 3mm Vertiefungen gefräst. So ist in den oberen 3 Schubladen Platz für insgesamt 135 Dosen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Torben
Macher klopfen sich nur auf die Schulter damit der Staub abfällt.

Benutzeravatar
Baumbart
Beiträge: 1149
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 19:30

Re: Servierwagen

Beitragvon Baumbart » Mo 5. Okt 2020, 16:31

Hallo Torben,

Danke für die Bilder, bei den Gewürzen scheint die Farbe Pink zu dominieren hoffentlich greift man da nicht schnell mal zur falschen Dose :mrgreen:
Gruß Christian
Sauberes Werkzeug, saubere Arbeit :lol:

oldtimer
Beiträge: 5586
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Servierwagen

Beitragvon oldtimer » Mo 5. Okt 2020, 17:33

Heimwerkerking hat geschrieben:
Es kam ja der Wunsch auf ein Bild zu bekommen wenn es eingeräumt ist. Dem komme ich gerne nach:
Die Dosen wurden im Vorfeld vermessen und passende 3mm Vertiefungen gefräst. So ist in den oberen 3 Schubladen Platz für insgesamt 135 Dosen.


Neid! So etwas benötige ich dringend in unserer Küche, nur da ist kein Platz mehr :cry:

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 5999
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Servierwagen

Beitragvon Mandalo » Mo 5. Okt 2020, 21:19

Gewürzschrank!? JETZT hast du mich abgeholt! Tolle Sache!
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Heimwerkerking
Beiträge: 213
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 20:26

Re: Servierwagen

Beitragvon Heimwerkerking » Mo 5. Okt 2020, 21:30

Mandalo hat geschrieben:Gewürzschrank!? JETZT hast du mich abgeholt! Tolle Sache!


Meine Freundin und ich bezeichnen es als "Gewürz Mobil" :mrgreen:
Aber das als Titel hätte zu sehr verwirrt bzw zuviel verraten.
Gruß Torben
Macher klopfen sich nur auf die Schulter damit der Staub abfällt.


Zurück zu „• Wohnmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste