Schraubenlager mit Teleskopauszügen

Zweckmäßiges für unsere Werkstätten
Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 2726
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Schraubenlager mit Teleskopauszügen

Beitragvon Mario » Mo 30. Jan 2017, 21:56

Mein lieber Schwan, da müssen ja schon die einzelnen Seitenteile mit den ganzen Auszugteilen schwer wie Sonstewas sein, Lothar!
Das schaut ja bisher richtig gut aus. Mal wieder `ne richtige Fleißarbeit.

Grüße, Mario!

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 771
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57
Kontaktdaten:

Re: Schraubenlager mit Teleskopauszügen

Beitragvon the_black_tie_diyer » Di 31. Jan 2017, 01:51

Hi Lothar,

man, man, man - wenn ich das so sehe hätte ich extrem Lust ne Palette Spaxe zu kaufen damit ich auch so ein Regal brauche... :lol:

Ganz tolle Arbeit - bin wirklich auf das "Fertig"-Bild gespannt!

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver - Follow me on Instagram: @the_black_tie_diyer

Benutzeravatar
Bavarian-Woodworker
Administrator
Beiträge: 773
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 17:49
Wohnort: Bernhardswald-Kürn
Kontaktdaten:

Re: Schraubenlager mit Teleskopauszügen

Beitragvon Bavarian-Woodworker » So 19. Feb 2017, 20:39

Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
<<< Konfuse sagt "Blogger sollten kein Forum betreiben" >>>

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1185
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Schraubenlager mit Teleskopauszügen

Beitragvon tmaey » So 19. Feb 2017, 20:53

typischer Lothar, einwandfrei. Hut ab.

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 1586
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Schraubenlager mit Teleskopauszügen

Beitragvon Mandalo » So 19. Feb 2017, 20:56

Sauber! "Daumen hoch!"-Smilie
Du hast zwar recht, aber meine Meinung find ich trotzdem besser!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 1171
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Schraubenlager mit Teleskopauszügen

Beitragvon Klaus » So 19. Feb 2017, 21:01

WOW - DAS nenn ich jetzt mal eine Luxuslösung. Super gemacht und auch noch schön und praktisch. Herzlichen Glückwunsch!

Gruss, Klaus

PS: hast Du vor dem Befüllen mit den Schrauben die Statik geprüft? Da kommen ja etliche Tonnen zusammen ...

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 1502
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Schraubenlager mit Teleskopauszügen

Beitragvon michaelhild » So 19. Feb 2017, 21:19

Wie immer typischer Lothar.

Für die Kästchen oben rechts, musst Du Dich aber ganz schön recken.


OT: Soll ich Dir mal die Pest-Control vorbei schicken? :lol:
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 771
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57
Kontaktdaten:

Re: Schraubenlager mit Teleskopauszügen

Beitragvon the_black_tie_diyer » So 19. Feb 2017, 21:20

Hi!

Re-schpegd :D , wirklich sehr geil geworden!

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver - Follow me on Instagram: @the_black_tie_diyer

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 1171
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Schraubenlager mit Teleskopauszügen

Beitragvon Klaus » So 19. Feb 2017, 21:27

michaelhild hat geschrieben:Für die Kästchen oben rechts, musst Du Dich aber ganz schön recken.


Hmm, nächstes Projekt ist dann ein Roboterarm auf Basis eines Typengreifs (viewtopic.php?t=656) ;)

oldtimer
Beiträge: 2072
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Schraubenlager mit Teleskopauszügen

Beitragvon oldtimer » So 19. Feb 2017, 22:41

Klaus hat geschrieben:Hmm, nächstes Projekt ist dann ein Roboterarm auf Basis eines Typengreifs (viewtopic.php?t=656) ;)


:) :) :)



Hallo,

mir gefällt an dem Regal, dass es den nutzlosen Platz rechts neben der Kappsäge optimal füllt.

Gruß
Gesendet von meinem Klapprechner


Zurück zu „• Werkstatt-Ausstattung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste