Bastelarbeit

Was sonst nirgens reinpasst...
kreuzi
Beiträge: 44
Registriert: So 17. Feb 2019, 19:03

Re: Bastelarbeit

Beitragvon kreuzi » Mi 13. Mär 2019, 21:08

WOW, dein Testmuster macht Lust auf mehr.

Bin gespannt ob mir auch mal so ein Schlachtel über den Weg läuft.

Grüße
Kreuzi

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 3367
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Bastelarbeit

Beitragvon Mandalo » Mi 13. Mär 2019, 21:19

Und dann geht es vollen Mutes an das Regal.

Zuerst mal das Teil einheitlich mit Kalkweiss abdecken
24BDE18E-F2DA-4C1C-9A63-B3C4598C3043.jpeg


Nach wenigen Stunden ist die Farbe trocken genug für einen kurzen Zwischenschliff mit feinem Schmiergelpapier
D05978D0-8932-4341-AA9F-741C9294866D.jpeg


Dann mit Petrol „zuschmieren“.
„Zuschmieren“ weil das schon eine sehr trockene Angelegenheit ist.
Mit herkömmlicher Farbe ist das nicht zu vergleichen.
FDA1624D-AC49-4C8C-B992-E5E812D88527.jpeg


Es sah nett aus, für die am Standort befindlichen Fliesen jedoch zu dunkel.
Also problemlos Weiss mit Petrol mischen und mit einem Schwamm auftragen, tupfen, was weiß ich.
Jedenfalls so lange bis es gefällt.
53F1A3C3-2556-4B11-9174-D1CF4CB25F6D.jpeg


Das Ganze vorsichtig schleifen und mit dem Wachs versiegeln.
Eine gut geschliffene Fläche bekommt man arschglatt.
784D045D-E164-45EB-BFC6-DB56113295DF.jpeg


Und nun steht das Regal am Bestimmungsort - uns gefällt es recht gut.
Die Tage fällt schon noch genau der Blick darauf, bald gehört es unauffällig zum Gesamtbild.
400B0B1B-8249-4076-81A4-FEB79FFF897C.jpeg


Warum habe ich das unter „Bastelarbeit“ laufen?
Für mich war es eine Bastelarbeit, etwas was so nebenher läuft, ohne großen Anspruch. Einen eigenen Threat nicht wert, vorenthalten wollte ich es euch aber, allein schon der Kreidefarbe wegen, auch nicht.

.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 3272
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Bastelarbeit

Beitragvon Klaus » Mi 13. Mär 2019, 21:28

Hallo Dieter,

sehr interessant - auch wenn's "nur" eine Bastelarbeit ist. Ist zwar absolut nicht mein Stil, passt an die Stelle in eurer Küche aber wirklich hervorragend. Die Sammlung von Ankerkraut kann sich auf jeden Fall sehen lassen :)

Gruss, Klaus

Tommy1961
Beiträge: 366
Registriert: Di 28. Feb 2017, 22:06
Wohnort: Zwischen Landau u. Pirmasens

Re: Bastelarbeit

Beitragvon Tommy1961 » Mi 13. Mär 2019, 21:42

Hallo Dieter,

sieht gut aus das Regal, auch wenn ich kein so großer Fan von Vintage bin.

Und Ankerkraut hat wirklich gute Gewürze, haben auch einige von denen.

Gruß

Tommy

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 4816
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Bastelarbeit

Beitragvon Mario » Mi 13. Mär 2019, 23:55

Hallo Dieter
Ich finde schon, dass das zeigenswert ist, auch wenn es was nebenbei ist!
Vintage ist auch mein Fall nicht so recht, aber interessant finde ich es schon. Man bekommt wirklich Lust mit solchen Farben auch mal zu experimentieren.
Mal 'ne Frage, was kostet das Set denn eigentlich?

Grüße, Mario!

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 3367
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Bastelarbeit

Beitragvon Mandalo » Do 14. Mär 2019, 06:01

Mario hat geschrieben: ...Mal 'ne Frage, was kostet das Set denn eigentlich?

Guten Morgen Mario, 20€.
https://www.obi.de/kreidefarben/rust-ol ... /p/2333920
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 4816
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Bastelarbeit

Beitragvon Mario » Do 14. Mär 2019, 09:59

Moin Dieter. ..Danke!
Hatte nicht mehr dran gedacht, dass Du schon gesagt hättest, wo es das gibt.

Grüße, Mario!

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 3367
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Bastelarbeit

Beitragvon Mandalo » Sa 6. Apr 2019, 17:51

„Julia benötigt eine Ablage an ihrem Bettchen! Es soll kein Nachttisch sein sondern wie ein Tablet am Bett eingehängt werden, ohne Löcher in das Bettgestell zu bohren!“

Und weil Mama meine Lieblingskollegin und bald Ostern ist, sage ich natürlich zu so etwas zu basteln.

Da sie total in der anderen Richtung wohnen, schickt sie mir ein paar Fotos vom Kinderbett und die benötigten Maße per WhatsApp. Es ist ein Mitwachsbett mit verstellbarem Bettrahmen, daher wird die Halterung etwas komplizierter ausfallen.

Aus Pappe habe ich nach ihren Angaben die benötigte Halterung ausgeschnitten, die sie zuhause nochmals genau zugeschnitten hat.
E358280D-6B67-4948-9BB4-7517FCBFA25D.jpeg


Nachdem alles passen müsste säge, bohre und feile ich das Teil aus einem abgewinkelten Alublech,
das ich mal vor dem Wegwerfen bewahrt hatte, zu.
Stichsäge mit entsprechenden Metallblatt und Schutzbrille, der Spänen wegen, sind eine große Hilfe.
5F6EFF42-24CB-4A0F-9FE8-FA4177F90E19.jpeg


Auch meine Zusatzspannvorrichtung für den MFT sind zur Bearbeitung von Vorteil.
D072AE82-1A2D-41BB-95B3-A5CBDC304C21.jpeg


Und dann wird es zur Anprobe nochmal mitgegeben und, kaum zu glauben, es hat gepasst!
0C04973F-837E-4CED-BEF4-017B838E5540.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 3367
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Bastelarbeit

Beitragvon Mandalo » Sa 6. Apr 2019, 20:05

Ich habe ein „Tablett“ aus Pappe gebastelt um zu sehen wie es wirkt. Auf dem Foto im Hintergrund seht ihr die Pappschachtel. Die Mama von Julia meinte das passt. Mir gefällt so ein viereckiger Kasten aber gar nicht. Sie meinte, dass die Größe passt, wie ich den Kasten, bzw. das Tablett gestalte bleibt mir überlassen. Oh, eine Aussage die mir natürlich gefällt. :lol: So wird es definitiv kein Holzkasten - viereckig - mit 5cm hohen Wänden! Aber die Größe werden wir weitgehend beibehalten. Zwei Bretter hobel ich aus und schneide sie zu.

288A9239-93B5-4926-B7DC-F31423A4B1B3.jpeg


Dann werden erst mal die Ecken entschärft.

F1E24BD7-05A0-4F2D-BD41-9DA55A6ABD76.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 3367
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Bastelarbeit

Beitragvon Mandalo » Sa 6. Apr 2019, 20:12

Nun wird das Hängebrett am Bett zu einem Einzelstück. Ich werde Julias Namen als Rand benutzen und drucke ihn durch den PC aus. Mit Durchschreibepapier wird er auf einen Holzrest übertragen.

6E3E7B10-65E4-4841-962B-48394F104582.jpeg


Dann mit der Dekupiersäge ausgesägt.

60A768D5-2870-4B2B-AAEC-A69231CC9149.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter


Zurück zu „• Sonstige Objekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste