Felder Bandsäge FB 510

Tischkreissäge & Co. - Testberichte, Vorstellung, Besprechung
Woswasi
Beiträge: 1722
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Felder Bandsäge FB 510

Beitragvon Woswasi » Fr 17. Feb 2023, 16:14

Meine Bandführungsrollen drehen sich nicht mehr gut. Hast du die schon mal reinigen müssen oder? Die hintere produziert Funken anstatt zu drehen. Hab jetzt mal mit wd40 gereinigt, dreht wieder besser. Schmieren wäre wohl kontraproduktiv, lt Bedienungsanleitung ist nix zu schmieren
LG Gerald

Benutzeravatar
Holzduebel
Beiträge: 630
Registriert: Do 18. Mai 2017, 12:10
Kontaktdaten:

Re: Felder Bandsäge FB 510

Beitragvon Holzduebel » Fr 17. Feb 2023, 19:55

Die Bandführung ist bei mir auch hackelig,
säubern ist immer gut aber nimm mal einen Tropfen Mineral- (15w40) oder Nähmaschinenöl, das ist etwas dicker als das dünne WD40 und nicht so flüchtig.
Die Rückenrolle ist auch bei mir beschxxxx....
Ich werde mir aber erst nur die obere Bandführung von Hema bestellen.... dauert nur noch etwas aber ist geplant.
Gruß Uli

Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.

Woswasi
Beiträge: 1722
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Felder Bandsäge FB 510

Beitragvon Woswasi » Sa 18. Feb 2023, 14:33

Ölen hab ich mich nicht getraut, denke das verklebt dann schneller mit staub

Auf die hema Führung ich auch schon ein Auge geworfen. Die untere sehe ich kritischer, wenn da Funkenflug ist, gehen die direkt in die Absaugung :? Beide sind aber schon ein ordentlicher Invest :shock:
LG Gerald

Benutzeravatar
Holzduebel
Beiträge: 630
Registriert: Do 18. Mai 2017, 12:10
Kontaktdaten:

Re: Felder Bandsäge FB 510

Beitragvon Holzduebel » Mo 20. Feb 2023, 20:06

Ich nicht, lass die untere Führung weg, oben reicht die wenn du keine großen Bänder verwendest.
Wenn du Funkenschlag hast sind die Rollen nicht richtig eingestellt oder du verdrehst das Band so das die Rollen mitschleifen.
Geh auch bei der Bandspannung auf das Maximum was das Blatt hergibt.
Wenn Du nicht dick sägst stell die Rolle möglichst na zum Werkstück.
Geh auch mit Deinem Vorschub runter.
Der Funkenschlag liegt nicht an den Rollen nur an den Einstellungen, OK, die untere Führung lässt sich wirklich doof einstellen, Versuche es mal ohne.
Gruß Uli

Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.

Woswasi
Beiträge: 1722
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Felder Bandsäge FB 510

Beitragvon Woswasi » Di 21. Feb 2023, 14:47

Der Funkenschlag lag am Dreck, hatte oben auch Funken. Beide hintere Führungsrollen waren sehr schwergängig. Da die obere Funken geschlagen hat weil sie nicht ordentlich gedreht hat, nehme ich an, dass es unten auch so war.
LG Gerald

Benutzeravatar
Holzduebel
Beiträge: 630
Registriert: Do 18. Mai 2017, 12:10
Kontaktdaten:

Re: Felder Bandsäge FB 510

Beitragvon Holzduebel » Do 23. Mär 2023, 18:26

Gruß Uli

Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.

Woswasi
Beiträge: 1722
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Felder Bandsäge FB 510

Beitragvon Woswasi » Mo 8. Jan 2024, 15:10

Holzduebel hat geschrieben:Die Bandführung ist bei mir auch hackelig,
säubern ist immer gut aber nimm mal einen Tropfen Mineral- (15w40) oder Nähmaschinenöl, das ist etwas dicker als das dünne WD40 und nicht so flüchtig.
Die Rückenrolle ist auch bei mir beschxxxx....
Ich werde mir aber erst nur die obere Bandführung von Hema bestellen.... dauert nur noch etwas aber ist geplant.


Hallo Uli,

hast du schon in die Hema Führung investiert? Ich werde mir noch ein Ikarus Band bestellen, da ich das erste ruiniert hab (4 Spax gefunden im Holz). Bin daher grad am sinnieren ob ich nicht gleich Bandführung mitbestelle, zwecks Lieferkosten Optimierung :lol:
LG Gerald

Benutzeravatar
Achim
Beiträge: 1668
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:37
Wohnort: Wachenheim
Kontaktdaten:

Re: Felder Bandsäge FB 510

Beitragvon Achim » Mo 8. Jan 2024, 15:57

Woswasi hat geschrieben:hab (4 Spax gefunden im Holz)....

Sowas nennt man dann "Fundstück(e) der Woche :?: :!: :mrgreen:
SAWDUST IS MAN GLITTER :)

Achims Holzbox

oldtimer
Beiträge: 8357
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Felder Bandsäge FB 510

Beitragvon oldtimer » Mo 8. Jan 2024, 15:59

Achim hat geschrieben:
Woswasi hat geschrieben:hab (4 Spax gefunden im Holz)....

Sowas nennt man dann "Fundstück(e) der Woche :?: :!: :mrgreen:

:o

Benutzeravatar
Holzduebel
Beiträge: 630
Registriert: Do 18. Mai 2017, 12:10
Kontaktdaten:

Re: Felder Bandsäge FB 510

Beitragvon Holzduebel » Mo 8. Jan 2024, 18:51

Woswasi hat geschrieben:hast du schon in die Hema Führung investiert? Ich werde mir noch ein Ikarus Band bestellen, da ich das erste ruiniert hab (4 Spax gefunden im Holz). Bin daher grad am sinnieren ob ich nicht gleich Bandführung mitbestelle, zwecks Lieferkosten Optimierung :lol:

Nein, hab ich noch nicht. Vielleicht wäre ein nagelfestes Band da gut.
Ein Wand-Metalldetektor gibt's auch schon für kleines Geld :)
Gruß Uli

Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.


Zurück zu „• (Halb)Stationäre Maschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast