Hat jemand Erfahrungen mit einem guten (online) Schärfdienst?

Tischkreissäge & Co. - Testberichte, Vorstellung, Besprechung
Yeti
Beiträge: 240
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 15:25

Hat jemand Erfahrungen mit einem guten (online) Schärfdienst?

Beitragvon Yeti » Di 17. Jan 2017, 12:37

Moin in die Runde,

da ein Schärfdienst vor Ort seit einiger Zeit geschlossen hat suche ich nach einem neuen Dienstleister, gerne auch online per Paketversand. Schärfdienste "in der Umgebung" sind preislich nicht unbedingt interessant, bzw. schon wieder so weit entfernt, dass sich Versandkosten durchaus lohnen. Hat jemand selbst Erfahrungen gemacht? Per google findet man einige, aber das agt ja nichts über die Qualität aus.
Das kannst Du zwar so machen, aber dann wirds halt kacke! ;)

Gruß
Claus

Benutzeravatar
elektroulli
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Jun 2016, 22:10
Wohnort: 32423 Minden

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem guten (online) Schärfdienst?

Beitragvon elektroulli » Di 17. Jan 2017, 12:47

Hallo Claus,
beste Erfahrungen habe ich mit Wagschal in Bremen gemacht. Sauschnell und sehr günstg.
Ab 40.- Auftragswert portofreier Rückversand.
http://www.online-schleiferei.de
Ulli

Olli_T
Beiträge: 211
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:50

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem guten (online) Schärfdienst?

Beitragvon Olli_T » Di 17. Jan 2017, 18:48

Hallo Ulli,

die Preise für HM Sägeblätter sehen wirklich interessant aus. Leider vermisse ich Fräser und Dübelbohrer im Shop. Schärfen die auch Sonderwünsche?

Benutzeravatar
elektroulli
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Jun 2016, 22:10
Wohnort: 32423 Minden

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem guten (online) Schärfdienst?

Beitragvon elektroulli » Di 17. Jan 2017, 20:04

Hallo Claus,
hatte ich noch nicht.
Ruf doch mal an. Würde mich auch interessieren.
Ulli

Yeti
Beiträge: 240
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 15:25

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem guten (online) Schärfdienst?

Beitragvon Yeti » Di 17. Jan 2017, 20:13

elektroulli hat geschrieben:Hallo Claus,
hatte ich noch nicht.
Ruf doch mal an. Würde mich auch interessieren.
Ulli


Du Ulli, Du, Du siehst so komisch aus, soll ich mir Sorgen machen? Zumal der Olli gefragt hat... Aber anrufen kann er ja mal!
Das kannst Du zwar so machen, aber dann wirds halt kacke! ;)

Gruß
Claus

Benutzeravatar
elektroulli
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Jun 2016, 22:10
Wohnort: 32423 Minden

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem guten (online) Schärfdienst?

Beitragvon elektroulli » Di 17. Jan 2017, 20:59

Da sieht man mal was der Mario so alles anrichtet. :D

Claus
Beiträge: 78
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:35

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem guten (online) Schärfdienst?

Beitragvon Claus » Sa 31. Aug 2019, 08:33

Hallo,

ich habe jetzt das erste mal Sägeblätter schärfen lassen. Da ich keinen Schärfdienst kannte habe ich im Forum gesucht und diesen Beitrag gefunden.
So bin ich zur Fa. Wagschal gekomen und habe zwei Sägeblätter hin geschickt.
Der Auftrag wurde schnell ausgeführt. Am Dienstag brachte ich das Paket zur Post und am Freitag war es schon wieder hier.
Das Ergebnis ist allerdings bescheiden. Bei einem Blatt war ein Zahn zu erneuern. Abgesehen davon, dass der Zahnersatz stümperhaft ausgeführt wurde, haben sie auch noch den dahinter liegenden Zahn abgebrochen. Der "neue" Zahn passt auch nicht zu den anderen, er ist kleiner und wird somit nie das Holz berühren.

Ich kann diesen Schärfdienst nicht empfehlen.

IMG_20190830_122938.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Claus

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 6515
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem guten (online) Schärfdienst?

Beitragvon Mandalo » Sa 31. Aug 2019, 08:56

Das ist echt der Hammer! Denen würde ich aber „auf die Füße treten“!
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 5277
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem guten (online) Schärfdienst?

Beitragvon Klaus » Sa 31. Aug 2019, 09:56

Hallo Claus,

herzlichen Dank für die Rückmeldung. Ich suche auch noch nach einem brauchbaren Schärfdienst, da ist es gut zumindest zu wissen wer es NICHT wird. Und klar - auf die Füsse treten bis es weh tut. Aber den Ärger hast Du halt trotzdem erst mal.

Gruss, Klaus

Benutzeravatar
Ralfcologne
Beiträge: 27
Registriert: Do 27. Okt 2016, 09:39
Wohnort: Köln

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem guten (online) Schärfdienst?

Beitragvon Ralfcologne » Sa 31. Aug 2019, 11:41

Hallo Klaus,

ich lasse meine Sachen bei Leitz schärfen. Früher kam der Leitz-Vertreter nach einem kurzen Telefonat, um die Sachen abzuholen und zurückbringen. Das letzte Mal kamen sie per Paketdienst zurück, dass hat bei nur einem Sägeblatt den Preis kräftig in die Höhe getrieben.

Die Qualität stimmt immer und je nach eingeräumtem Rabatt sind die Preise ansonsten recht gut. Nur Spiralnutfräser schärfen zu lassen, ist teurer als der Neukauf bei Feine Werkzeuge.

Viele Grüße aus Köln

Ralf


Zurück zu „• (Halb)Stationäre Maschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ralfcologne und 2 Gäste