Wer kennt sich mit dem Verkleben von Gummimatten aus?

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2013
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt sich mit dem Verkleben von Gummimatten aus?

Beitragvon michaelhild » Di 5. Jun 2018, 06:52

S-A-W hat geschrieben:Oft hilft anschleifen (Ich nehme i.d.R. Schleifvlies) und anschließend reinigen (Bremsenreiniger) um die Haftung zu verbessern.


Ja genau, das ist wichtig. Wollte ich gestern Abend noch schreiben, habs aber total vergessen. Bin ja jetzt alt. :D
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
RockinHorse
Beiträge: 492
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 07:11
Wohnort: nahe bei Celle

Re: Wer kennt sich mit dem Verkleben von Gummimatten aus?

Beitragvon RockinHorse » Di 5. Jun 2018, 08:43

Moin Stephan,
S-A-W hat geschrieben:Michael hat recht, es gibt etliche "Mischungen".

Aber trotzdem bleibt es Gummi, dass die Klebstoffspezialisten offensichtlich der Gruppe der niederenergetischen Oberflächen zuordnen. Ich selbst bin kein Klebstofftechniker, um das beurteilen zu könnnen, jedoch ist das Anrauen der Oberfläche eine gängige Methode, denn sie vergrößert schließlich die fürs Kleben wirksame Oberfläche, weil so mehr Adhäsion zusammen kommen kann. Das Anrauen vermindert ein den niederenergetischen Oberflächen eigenes Problem aber nicht ganz. Zu dem die Gummimatte, die ich verkleben möchte, noch auf der Rückseite eine rautenförmige Struktur aufweist, so würde diese beim Anrauen zerstört, also alles eher kontraproduktiv.

Bei meinen Gummikorkbandagen, die ich bei meiner Bandsäge montiert habe, stellte sich das Problem in ähnlicher Form. Dank der 3M-Klebebänder habe ich den Versuch mit Kontaktkleber gar nicht erst gewagt. Doch das ist alles sehr spekulativ, zunächst warte ich auf eine Antwort meines Verkäufers.
LG aus der Heide
Hubert

Es geht darum, dass man seine Zeit nicht verkauft, sondern nutzt. Georges Moustaki

Benutzeravatar
RockinHorse
Beiträge: 492
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 07:11
Wohnort: nahe bei Celle

Re: Wer kennt sich mit dem Verkleben von Gummimatten aus?

Beitragvon RockinHorse » Mi 6. Jun 2018, 10:38

Moin Gemeinde,

Der Verkäufer hat sich bisher aus der Affäre gezogen, Kundendienst scheint nicht seine Stärke zu sein.

Pattex Classic ist als Kleber jetzt definitiv ausgeschieden. Wem darf ich eine noch fast volle Dose schenken - hat mal 15,99€ gekostet, Versandkosten wären ggf. zu übernehmen.

Mehr dazu in meinem Fred (hier klicken).
LG aus der Heide
Hubert

Es geht darum, dass man seine Zeit nicht verkauft, sondern nutzt. Georges Moustaki

Der_Oesi
Beiträge: 63
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:17

Re: Wer kennt sich mit dem Verkleben von Gummimatten aus?

Beitragvon Der_Oesi » Mi 6. Jun 2018, 14:36

Hatten wir das Thema "Vulkanisierer" schon?

Ich hab einen Kleber für meine "Gummisau" - wie mein Viking-Trockentauchanzug liebevoll genannt wird. Der klebt nach einer kurzen Einarbeitungszeit diesen doch sehr festen Gummi problemlos.


Da ist als Lösungsmittel sowas wie Trichloräthylen drin - und das scheint den Gummi ähnlich zu lösen wie TipTopp Reifenkleber.


Herzlichst,

Dieter

Benutzeravatar
Baumbart
Beiträge: 518
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 19:30

Re: Wer kennt sich mit dem Verkleben von Gummimatten aus?

Beitragvon Baumbart » Mi 6. Jun 2018, 15:07

Hallo Dieter,

zum kleben meines 7mm Halbtrocken Tauchanzugs habe ich bisher immer Aquasure verwendet, es soll laut Herstellerangaben auch für Gummi geeignet sein aber wahrscheinlich ist damit eher Gummi gemeint der im Tauchsport seinen Einsatz findet
Gruß Christian
Sauberes Werkzeug, saubere Arbeit :lol:

Benutzeravatar
RockinHorse
Beiträge: 492
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 07:11
Wohnort: nahe bei Celle

Re: Wer kennt sich mit dem Verkleben von Gummimatten aus?

Beitragvon RockinHorse » Mi 6. Jun 2018, 18:32

Hallo Dieter,
Der_Oesi hat geschrieben:Hatten wir das Thema "Vulkanisierer" schon?

Mal ehrlich, Gummi zu Gummi scheint ja eine Paarung zu sein, die sich fürs Vulkanisieren eignet,
aber Gummi mit Holz (OSB) davon habe ich noch nichts gehört :?: :?: :?:
Gibt's das überhaupt?
LG aus der Heide
Hubert

Es geht darum, dass man seine Zeit nicht verkauft, sondern nutzt. Georges Moustaki

Benutzeravatar
seemann
Beiträge: 423
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 17:20

Re: Wer kennt sich mit dem Verkleben von Gummimatten aus?

Beitragvon seemann » Mi 6. Jun 2018, 23:13

Habe den Stanger Moosgummi-/ Styropor-Kleber https://shop.stanger.de/product_info.ph ... -35-g.html
bisher für Verklebungen von Moosgummi mit Moosgummi, Holz, Alu und PVC verwendet. Hält einwandfrei. Zu Gummimatten kann ich nichts sagen. Ist vielleicht einen Versuch wert.
Gruß
Michael/seemann

Der_Oesi
Beiträge: 63
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:17

Re: Wer kennt sich mit dem Verkleben von Gummimatten aus?

Beitragvon Der_Oesi » Do 7. Jun 2018, 08:35

RockinHorse hat geschrieben:Hallo Dieter,
Der_Oesi hat geschrieben:Hatten wir das Thema "Vulkanisierer" schon?

Mal ehrlich, Gummi zu Gummi scheint ja eine Paarung zu sein, die sich fürs Vulkanisieren eignet,
aber Gummi mit Holz (OSB) davon habe ich noch nichts gehört :?: :?: :?:
Gibt's das überhaupt?


Notiz an mich: Beiträge ordentlich lesen, dann gibt man auch keinen unqualifizierten Senf dazu. Gefragt war nicht Gummi auf Gummi, sondern Gummi auf Holz. :roll:

Sry.

Benutzeravatar
RockinHorse
Beiträge: 492
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 07:11
Wohnort: nahe bei Celle

Re: Wer kennt sich mit dem Verkleben von Gummimatten aus?

Beitragvon RockinHorse » Do 7. Jun 2018, 08:56

Moin Dieter,
Der_Oesi hat geschrieben:Notiz an mich: Beiträge ordentlich lesen, dann gibt man auch keinen unqualifizierten Senf dazu. Gefragt war nicht Gummi auf Gummi, sondern Gummi auf Holz. :roll:

Sry.

Nöö, war keine Kritik, hätte schließlich auch sein können, dass es eine Technik gibt, die ich nicht kenne - und das ist für viele Dinge dieser Welt zutreffend :D
LG aus der Heide
Hubert

Es geht darum, dass man seine Zeit nicht verkauft, sondern nutzt. Georges Moustaki

Der_Oesi
Beiträge: 63
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:17

Re: Wer kennt sich mit dem Verkleben von Gummimatten aus?

Beitragvon Der_Oesi » Do 7. Jun 2018, 13:34

Dann versuch ich es mal qualifizierter:

Hatten wir Bison Kit schon?
https://www.bison.net/en/product.3905
Flüssiges Neopren - das könnte vielleicht klappen.

Und das andere - da hattet ihr bereits drüber gesprochen - ist "Sekundenkleber" - allerdings die Industrieversion, ggf. mit Primer auf dem Gummi:
https://3mpro.3mdeutschland.de/3m-scotc ... aram=PR100

Oder auf Lösemittelbasis:
https://3mpro.3mdeutschland.de/3m-scotc ... directed=1


Zurück zu „• Sonstige Baumaßnahmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste