Grundriss- bzw. Einrichtungsplaner gesucht

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 438
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 11:25
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Grundriss- bzw. Einrichtungsplaner gesucht

Beitragvon Thomas » Fr 17. Feb 2017, 20:48

Hallo zusammen,

ich möchte mir Grundrisspläne für die einzelnen Räume im neue Haus zeichnen, um Bauarbeiten wie Leerrohre, Steckdosen, Lichtschalter, Türen und so planen und Handwerkern ausgedruckt in die Hand drücken zu können.

Gibt es da was brauchbares? Ich habe mich nie damit befasst und finde bei schneller Suche nur so ein DataBecker bloatware Schrott.

Und ein einfacher Einrichtungsplaner, mit dem man Waschbecken, Duschen, Möbel, Fußböden und so zeichen und dann so 3D-mäßig begucken kann, um etwas Gefühl dafür zu bekommen, wie es mal aussehen könnte.

Kennt jemand da was?

Danke und Gruss
Thomas
auf lange Sicht sind wir alle tot.

Benutzeravatar
AlexG
Beiträge: 117
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:01
Wohnort: SR
Kontaktdaten:

Re: Grundriss- bzw. Einrichtungsplaner gesucht

Beitragvon AlexG » Fr 17. Feb 2017, 21:30

Hallo Thomas,

bei unserer Sanierung habe ich die Pläne mit https://floorplanner.com/ gemacht. Mit der überschaubar teuren Plus-Version für 10 €/Jahr kann man dann auch 3D-Modelle machen. Haben keine absolute Profi-Qualität, sind aber sehr brauchbar.

Beste Grüße
Alex

Naagg
Beiträge: 79
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 09:15
Wohnort: Lippstadt

Re: Grundriss- bzw. Einrichtungsplaner gesucht

Beitragvon Naagg » Sa 18. Feb 2017, 13:18

Mahlzeit Thomas,

ich hab für sowas bisher auch immer Sketchup genommen, wen du die Parrallelprojektion anschaltest kannst du damit auch gut 2D Skizzen machen.
Ok das ausdrucken ist etwas komisch finde ich aber geht. Youtube hilft da ;)

Ich hab mir im Netz auch ne SketchUp Pro Version organisiert da ist SketchUp Layout mit dabei (glaub ich beim kostenlosen nicht oder lieg ich da falsch), damit kann man ganze Layouts halt machen. Da hab ich mich aber noch nicht wirklich eingearbeitet nur ein paar Videos angeschaut.

Gruß Axel

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 397
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 17:46
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Grundriss- bzw. Einrichtungsplaner gesucht

Beitragvon Harald » Sa 18. Feb 2017, 15:47

Hallo Thomas,

bei unserer Renovierung habe ich für die Küchenplannung SkechUp verwendet.
Alles weitere habe ich mit CoreDraw gezeichnet. Ich habe jede Etage gezeichnet. Mit Ebenen habe ich dann verschiedene Installationen und Beschriftungen eingezeichnet.
Zum Beispiel eine Ebene für Bodenbeläge mit Quadratmetern, Umfang für Sockelleisten.
Eine Ebene für Schalter und Steckdosen. Eine separate Ebene für Leitungen mit Querschnitt und Notizen.
Eine Ebene für Möbel. Diese meist nur als einfache Quadrate mit unterschiedlichen Farben mit Beschriftung.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Jana
Beiträge: 972
Registriert: So 3. Jul 2016, 09:37
Wohnort: Saarland

Re: Grundriss- bzw. Einrichtungsplaner gesucht

Beitragvon Jana » So 19. Feb 2017, 10:32

Hallo Thomas,

ich nutze für die Planung meiner Raumgestaltung "Sweet Home 3D". Räume sind damit recht schnell erstellt und können dann mit Inventar ausgestattet werden. Es gibt eine Menge vorgefertigter Teile, die man nutzen und auch selbst noch konfigurieren kann (in Dimension und Oberfläche).
http://www.sweethome3d.com/de/

Damit kann man einen guten Überblick bekommen, ob 2D auch alles in den Raum passt, außerdem gibt es auch eine begehbare 3D Ansicht.
Das Programm ist Freeware, ich habe/hatte es schon unter Windows 10 und Linux laufen.

Viele Grüße,
Jana

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 438
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 11:25
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Grundriss- bzw. Einrichtungsplaner gesucht

Beitragvon Thomas » So 19. Feb 2017, 19:08

Danke für die Hinweise, ich gucke mir die mal an.

Gruss
Thomas
auf lange Sicht sind wir alle tot.


Zurück zu „• Sonstige Baumaßnahmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste