Noch mal eine Frage an die Elektriker: Data/Event-Logger zur Einbindung in einen 230V Stromkreis

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 2334
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57

Noch mal eine Frage an die Elektriker: Data/Event-Logger zur Einbindung in einen 230V Stromkreis

Beitragvon the_black_tie_diyer » Sa 25. Feb 2017, 02:10

Hallo Zusammen,

Ich hoffe ich darf hier nochmal auf das geballte Fachwissen in Sachen Elektrik zurückgreifen.

Ich suche ein Gerät zur Einbindung in einen 230V Stromkreis das:

- idealer Weise mit einem Schukostecker an einer beliebigen Steckdose in diesem Stromkreis angeschlossen werden kann,
- ca. +- 4 Wochen am Stück die anliegende Spannung überwacht,
- bei überschreiten eines max. Wertes (z.B. 240V) dieses als "Event" speichert
- bei unterschreiten eines min. Wertes (z.B. 234V) dieses als "Event" speichert
- sich auslesen lässt (USB z.B.)
- die ausgelesenen Daten so zur Verfügung stellt dass sie sich mit herkömmlichen Mitteln (Office, Adobe usw.) vernünftig darstellen lassen.

Außerdem muss das Gerät absolut zuverlässig und qualitativ hochwertig sein, ich will es nach Möglichkeit über längere Zeiträume unbeaufsichtigt lassen können - ohne mir Gedanken machen zu müssen.

Nice-to-have

- einen Indikator (LED, Display-Anzeige...) hat das ein "Event" stattgefunden hat
- dass "Event", wenn es eintritt, über den gesamten Zeitraum, wie ein EKG aufzeichnet
- Anbindung mittels LAN (von mir aus auch über W-Lan) ins Heimnetz und somit 24/7 komfortabel auszulesen.

Gibt es so ein Gerät?

Herzlichen Dank und viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver

"... lade ich Sie nun in mein belgisches Lieblings Bistro gleich um die Ecke ein, und ich bin beglückt sagen zu können das sie dort kein L'eau d'orties haben." - David Suchet als Hercule Poirot (S08/E01)

tazwurst
Beiträge: 120
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 07:41

Re: Noch mal eine Frage an die Elektriker: Data/Event-Logger zur Einbindung in einen 230V Stromkreis

Beitragvon tazwurst » Sa 25. Feb 2017, 09:50

Moin,

Ich denke mal, als AllInOne wirst du das nicht bekomme. Wäre mir nicht bekannt.
Die angehängte Kurve ist von gestern aufgezeichnet mit FHEM und einer Homatic Steckdose. Das könnte auch Events auslösen.
So etwas aufzusetzen ist aber mit einer ständig laufenden Hardware und Aufwand verbunden.

Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Baumbart
Beiträge: 1017
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 19:30

Re: Noch mal eine Frage an die Elektriker: Data/Event-Logger zur Einbindung in einen 230V Stromkreis

Beitragvon Baumbart » Sa 25. Feb 2017, 15:12

Hallo Oliver,

Ich glaube so ein System wie du es beschreibst wird es für den Hausgebrauch nicht geben, ich kenne auch nur Profi Systeme wie von Janitza http://www.janitza.de gibt es einen besonderen Grund für deine Spannungs Aufzeichnung oder ist es mehr " Interesse an der Technik " :?:
Gruß Christian
Sauberes Werkzeug, saubere Arbeit :lol:

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 2334
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57

Re: Noch mal eine Frage an die Elektriker: Data/Event-Logger zur Einbindung in einen 230V Stromkreis

Beitragvon the_black_tie_diyer » Sa 25. Feb 2017, 15:53

Hallo Zusammen,

@Andreas, Danke! Das schaut schon gut aus - ist aber nicht ganz das was ich suche.

@Christian, Danke! Das geht in die richtige Richtung! Ich habe mir mal ein paar Dokumente bei denen runtergeladen und werde mal sehen. Es ist nicht "just for fun". ;)

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver

"... lade ich Sie nun in mein belgisches Lieblings Bistro gleich um die Ecke ein, und ich bin beglückt sagen zu können das sie dort kein L'eau d'orties haben." - David Suchet als Hercule Poirot (S08/E01)

Benutzeravatar
Baumbart
Beiträge: 1017
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 19:30

Re: Noch mal eine Frage an die Elektriker: Data/Event-Logger zur Einbindung in einen 230V Stromkreis

Beitragvon Baumbart » Sa 25. Feb 2017, 16:15

Hallo Oliver,

dann wünsche ich dir mal viel Erfolg bei deiner Recherche :D

Vielleicht kannst du ja mal berichten was du dann davon umgesetzt hast
Gruß Christian
Sauberes Werkzeug, saubere Arbeit :lol:

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 2334
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57

Re: Noch mal eine Frage an die Elektriker: Data/Event-Logger zur Einbindung in einen 230V Stromkreis

Beitragvon the_black_tie_diyer » Sa 25. Feb 2017, 16:56

Hi Christian,

Kann ich gerne machen wenn Interesse besteht!

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver

"... lade ich Sie nun in mein belgisches Lieblings Bistro gleich um die Ecke ein, und ich bin beglückt sagen zu können das sie dort kein L'eau d'orties haben." - David Suchet als Hercule Poirot (S08/E01)


Zurück zu „• Sonstige Baumaßnahmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast