Kopierringe für alte Oberfräsen

Testberichte, Vorstellung, Besprechung
Stefanww
Beiträge: 3
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 18:23

Kopierringe für alte Oberfräsen

Beitragvon Stefanww » Sa 12. Jan 2019, 15:11

Moin,
Ich suche Kopierringe für zwei alte Oberflächen, die ich bekommen habe:
eine Haffner 304 und eine AEG OFE 650

Müssen die Kopierringe von Haffner und AEG sein oder gibt's da auch universelle, die man nehmen kann?

Ich habe bisher noch keinen www Shop gefunden, wo ich für diese beiden Maschinen ersatzteile finde. Vielleicht stelle ich mich auch nur zu dusselig an? Kann mir jemand weiter helfen? Am liebsten natürlich mit einem entsprechenden Link.

Stefan

Fred
Beiträge: 389
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 17:25
Wohnort: Halle/Saale

Re: Kopierringe für alte Oberfräsen

Beitragvon Fred » So 13. Jan 2019, 01:25

Einfach mal messen, welchen Durchmesser der Ring haben muß und welcher Lochkreis dann erforderlich zum befestigen. Da kann man schon eine ganze Menge dann absehen und modifizieren. Ich habe für meine Perles OF3 zB die 60er Ringe von Trend angepaßt oder auch Festool entsprechend bearbeitet.

Also alles machbar ohne irgendwelche Suchen nach Ringen zu Apothekenpreisen.

Grüße
Fred

Stefanww
Beiträge: 3
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 18:23

Re: Kopierringe für alte Oberfräsen

Beitragvon Stefanww » So 13. Jan 2019, 11:51

Danke Fred für die Info!
Jetzt bräuchte ich als Neu-Holzwurm nur noch ein paar Tipps, welche www-Shops ne gute Adresse sind.
Die Ringe hab ich gemessen: 72 / 60 mm bei der Haffner und 60 / 50 mm bei der AEG
Gruß Stefan

Benutzeravatar
Jana
Beiträge: 698
Registriert: So 3. Jul 2016, 09:37
Wohnort: Saarland

Re: Kopierringe für alte Oberfräsen

Beitragvon Jana » So 13. Jan 2019, 14:22

Hallo Stefan,

es gibt auch sogenannte 'Universaladapterplatten', die man an (fast) jeder Oberfräse befestigen kann und in die dann passende Kopierringe passen.

In D hat Sautershop eine große Auswahl: https://www.sautershop.de/oberfraesen-z ... -zubehoer/
In GB gibt es noch Axminster: https://www.axminster.co.uk/accessories ... ide-bushes
(Bestellung dort ist problemlos, Porto kostet nicht mehr als aus Deutschland und der Versand ist in der Regel recht zügig)

Ansonsten haben die meisten Shops, die ich kenne je nur ein oder zwei Marken. Falls du eine bestimme Marke suchst, dann hilft vermutlich Tante Google zum passenden Shop.

Viele Grüße,
Jana

Stefanww
Beiträge: 3
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 18:23

Re: Kopierringe für alte Oberfräsen

Beitragvon Stefanww » So 13. Jan 2019, 14:55

Danke Jana,
Wieder was dazu gelernt :-)


Zurück zu „<< Maschinenpark - alles mit und ohne Kabel >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast