Formatkreissäge Hans Schreiner

Testberichte, Vorstellung, Besprechung
abgasjunkie
Beiträge: 14
Registriert: Do 25. Jan 2018, 23:23

Re: Formatkreissäge Hans Schreiner

Beitragvon abgasjunkie » Mi 28. Feb 2018, 18:50

1519840228937682538415.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

abgasjunkie
Beiträge: 14
Registriert: Do 25. Jan 2018, 23:23

Re: Formatkreissäge Hans Schreiner

Beitragvon abgasjunkie » Sa 17. Mär 2018, 22:09

15198402907769364721.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

abgasjunkie
Beiträge: 14
Registriert: Do 25. Jan 2018, 23:23

Re: Formatkreissäge Hans Schreiner

Beitragvon abgasjunkie » Mo 4. Mär 2019, 15:54

Hallo zusammen. Ich habe meine tks etwas meinen wünschen angepasst und den Qieranschlag mit einer Schiene, genauen Stopper umd massbändern nachgerüstet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 3868
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Formatkreissäge Hans Schreiner

Beitragvon Mandalo » Mo 4. Mär 2019, 19:49

Traurig dass das überhaupt nötig ist aber ich denke du hast es gut gelöst.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

abgasjunkie
Beiträge: 14
Registriert: Do 25. Jan 2018, 23:23

Re: Formatkreissäge Hans Schreiner

Beitragvon abgasjunkie » Di 5. Mär 2019, 01:02

Welche Maschiene in der Preisklasse (1600sFr.) bietet den einen genauen, verlangerbahren Ahnschlag. Ich denke keine.

oldtimer
Beiträge: 3792
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Formatkreissäge Hans Schreiner

Beitragvon oldtimer » Di 5. Mär 2019, 12:22

So schlecht finde ich (dem Bild nach zu urteilen) den original Anschlag nicht. Wird der Körper um 180° gedreht, wird es keinen Schattenwurf und keine verdeckten Zahlen und Striche mehr geben. Ist doch bei Altendorf https://www.altendorf.com/fileadmin/use ... 103_de.pdf oder Festool https://www.festool.de/zubehoer/488063---cs-70-ka auch nicht anders.
Die neue Lösung hat natürlich ihren Reiz.
Gesendet von meinem Klapprechner

abgasjunkie
Beiträge: 14
Registriert: Do 25. Jan 2018, 23:23

Re: Formatkreissäge Hans Schreiner

Beitragvon abgasjunkie » Di 5. Mär 2019, 22:20

Hallo Oldtimer. Wi meinst du das mit dem Körper um 180° drehen und wiso Schattenwurf, Schattenwurf wo rauf?

Hondo66
Beiträge: 85
Registriert: Do 6. Sep 2018, 15:43

Re: Formatkreissäge Hans Schreiner

Beitragvon Hondo66 » Di 5. Mär 2019, 22:59

Hallo,
erstmal Glückwunsch und viel Spaß mit deiner neuen Maschine.
In Beitrag 5 Bild 4 sieht man doch 2 Imbusschrauben, wenn man diese löst müsste man den Parallelanschlag doch einstellen können?
Woher stammt das Zusatzteil am Queranschlag, sieht gut aus.

Gruß Andreas

oldtimer
Beiträge: 3792
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Formatkreissäge Hans Schreiner

Beitragvon oldtimer » Mi 6. Mär 2019, 10:30

abgasjunkie hat geschrieben:Hallo Oldtimer. Wi meinst du das mit dem Körper um 180° drehen und wiso Schattenwurf, Schattenwurf wo rauf?


Benedikt hat kürzlich hier ein Bild eingestellt
viewtopic.php?f=47&t=197&p=42868#p42766
Gesendet von meinem Klapprechner

Benutzeravatar
haifisch18
Beiträge: 1412
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 22:32
Kontaktdaten:

Re: Formatkreissäge Hans Schreiner

Beitragvon haifisch18 » Fr 8. Mär 2019, 11:16

Den Gleiter für den Anschlag einmal um 180° in der oberen Nut drehen, so das der Anschlag Richtung Sägeblatt zeigt.
Ergibt sich bei den Bernardo Maschinen durch den ausziehbaren Kappanschlag von alleine. Je nach Konfiguration der Lampen wirft man sich so weniger Schatten auf die Skala beim Einstellen.
Mein Blog
Benedikt ;)


Zurück zu „<< Maschinenpark - alles mit und ohne Kabel >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast