M.&M.Holzhandel

kretin
Beiträge: 22
Registriert: So 21. Okt 2018, 17:30

M.&M.Holzhandel

Beitragvon kretin » Mo 10. Aug 2020, 19:51

Ein relativ junges Unternehmen im Nebengewerbe, daher sind die Öffnungszeiten nach Vereinbarung und die Kommunikation auf neuen Medien abgestimmt.

Es wird an Gewerbetrebende aber auch Privatleute verkauft. Ich konnte auch schon Kleinmengen wie 2 Bohlen á 2,50m abnehmen. Allerdings ist derzeit nur Abholung möglich.

Überwiegend wird Schnittholz (frisch), aber auch 5 Jahre Abgelagertes angeboten. Kammergetrocknet ist im kleinen möglich, wie man mir gesagt hat soll aber demnächst eine große Trockenkammer nahe Lindenlohe (Schwandorf) folgen.

Große Lagerhaltung darf man aus o.g. Gründen nicht erwarten, wenn man allerdings etwa Zeit mitbringt kann auf Bestellung die Wunschstärke gesägt und auch kammergetrocknet werden.

Als grober Richtwert kostet der Raummeter Eiche (frisch) in den Stärken 24mm/35mm/65mm/75mm 600€. Bei dem Preis habe ich aber keine durchgehende A/B Qualität erwartet, sondern die schöneren Bohlen trocknen lassen und aus den anderen ein Hochbeet gebaut ;)

Der Kontakt wäre

M. & M. Holzhandel
Hagenbuchäcker 16
93158 Teublitz

E-Mail: maria.gleixner@gmx.de
Handy: 0162/1818100

Fotos bzw. Internetauftrit gibt es auf
https://business.facebook.com/M-M-Holzh ... 008371163/


Grüße Thilo

Benutzeravatar
derHajo
Beiträge: 736
Registriert: Di 12. Feb 2019, 10:31

Re: M.&M.Holzhandel

Beitragvon derHajo » Mo 10. Aug 2020, 21:07

Nix für ungut aber Fratzenbuch ist für mich persönlich der denkbar schlechteste Auftritt!

Grüsse, Hajo
Wer einen Fehler macht und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)


Zurück zu „Holzhändler - Bundesland Bayern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast