Zirkel

Testberichte, Vorstellung, Besprechung
Benutzeravatar
Special A
Beiträge: 381
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 20:01
Wohnort: Lindau

Re: Zirkel

Beitragvon Special A » Do 3. Mai 2018, 20:59

Hallo,

klingt als wäre es doch nicht so schlimm, dass ich es nie ausprobiert habe. :lol:

Danke für deine Erläuterung. :)
- Florian

Benutzeravatar
Strubsch
Beiträge: 317
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 11:33
Wohnort: Bad Schandau
Kontaktdaten:

Re: Zirkel

Beitragvon Strubsch » Fr 4. Mai 2018, 08:08

Hallo, ich war auch sehr lang auf der Suche nach einem Zirkel für die Werkstatt.
Am Anfang war ich einfach im Schreibwarenladen 2,99 € (der wird wohl einen Kreis zeichnen können)
Kann er aber nicht also wie schon geschrieben wurde Amaz... ebay kleinan... eBay... Google...
So ein Zirkel ist heute wohl nicht mehr gefragt bei den wenigen GUTEN angeboten.
Gebraucht dafür eine extreme Masse dagegen. Weil ich mir dann nicht mehr sicher war wurde
Frau befragt. WIR HABEN ZIRKEL IM HAUS :shock: WO? Mein Großer 4 Klasse die Große 2 Klasse Geometrie.
Damit wurde dann gespielt um an Nächten Tag Eintrag im Hausaufgabenheft XXX hatte keinen Zirkel!!! Papa is schuld :roll:

Gekauft habe ich dann einen von Farber-Castell mit Sicherung gegen verstellen und Minenschutz.
Diese Punkte waren mir in der Werkstatt wichtig um auch wiederholgenau zu arbeiten. Bis jetzt hält er auch
ist aus Alu und mit einem Tropfen Öl läuft er super.

Wenn ich deinen Zirkel so sehe schau ich nun doch wieder bei eBay vorbei. Vielen Dank fürs Zeigen :lol: :lol:

Gruß Felix
"So lang im Walde Bäume stehen,
solange Menschen leben,
wird Holz der Menschheit nützlich sein,
wird´s Zimmerleute geben!"

https://woodworkingfelix.com
und nun auch
Mein You Tube Kanal


Zurück zu „<< Handwerkzeuge - die leisen Helfer >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste