Luftreiniger Record Power AC400

Hier findet ihr Michael's neuste Projekte
Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2498
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Luftreiniger Record Power AC400

Beitragvon michaelhild » Sa 6. Mai 2017, 20:38

Im Artikel über das letzte Werkstattupdate hatte ich ihn ja schon erwähnt, den Record Power AC400.

Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Dozent
Beiträge: 381
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 00:38

Re: Luftreiniger Record Power AC400

Beitragvon Dozent » Sa 6. Mai 2017, 22:04

Hi Micha,

danke für deinen Bericht! Ich hatte auch vor kurzen Beschlossen, dass "deutlich mehr gegen den Staub" getan werden muss und ein entsprechender Luftfilter steht schon länger auf meiner Liste. Ich denke, dass ich mir den nun auch besorgen werde – trotz der 2m Deckenhöhe.

Grüße,

Daniel

Benutzeravatar
Achim
Beiträge: 942
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:37
Wohnort: Wachenheim
Kontaktdaten:

Re: Luftreiniger Record Power AC400

Beitragvon Achim » Sa 6. Mai 2017, 22:41

Hallo Michael,

Danke für Deinen Bericht. Ich habe mir gestern auch den AC400 bestellt, nachdem ich diese Woche wieder Nuten gefräst und einiges an Staub produziert hatte.

Deinem Bericht zur Folge war der Kaug sicher keine falsche Entscheidung ;) zumal ich genug Raumhöhe habe, um ihn direkt in der Mitt des Raums über der Werkbank zu montieren :)
Viele Grüße
Achim

Achims Holzbox

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1532
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Luftreiniger Record Power AC400

Beitragvon tmaey » Sa 6. Mai 2017, 22:59

Hallo Micha,
danke für den Bericht.

Gerade bestellt - über den Link in Deinem Blog.

Meine Werkstatt ist zwar größer geworden, aber leider nicht höher. Mal sehen, wo ich ihn hinhänge...

Benutzeravatar
Bavarian-Woodworker
Administrator
Beiträge: 966
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 17:49
Wohnort: Bernhardswald-Kürn
Kontaktdaten:

Re: Luftreiniger Record Power AC400

Beitragvon Bavarian-Woodworker » So 7. Mai 2017, 10:45

Hallo Holzwürmer,

auch ich beschäftige mich ja schon länger mit dieser Thematik, obwohl meine "Absauganlage" schon sehr gut funzt, geht doch ab und an mal was daneben. Das liegt aber meist an meiner Schussligkeit, weil ich "wieder mal" vergessen hab, den richtigen Schieber der Anlage zu öffnen. Leider schert sich der Staub dann nix um meine Schussligkeit und hängt dann längere Zeit motivationslos in der Umgebungsluft um sich dann auf den Maschinen, in meiner Lunge, oder was weitaus schlimmer ist, im Regal der "Chefin", das im Gang steht, nieder zu lassen... :lol: Der Bedarf besteht also schon länger.

Eigenlich hatte ich immer ein Auge auf das JET AFS-1000B Luftfiltersystem geworfen, Das war mir aber von den Abmessungen (LxBxH)
768 x 610 x 305 mm zu groß für meine kleine Werkstatt. Zudem ist es schon länger nicht lieferbar.

Vom JET AFS-1000B gibt es aber auch noch eine kleinere Version, das JET AFS-500 Luftfiltersystem mit den Abmessungen (LxBxH)
610 x 400 x 305 mm. Diese erschien mir schon passender. Leider war auch diese längere Zeit nicht lieferbar.
Amazon hat sie z.Zt. im Lieferprogramm: - KLICK -
Der Preis ist mit EUR 335,- natürlich schon eine Ansage. Deshalb hatte ich das dann noch eine wenig auf die "des kaufma später" Liste gesetzt.

Bis der Micha dann vor ein paar Wochen mit der Record-Power AC400 um die Ecke kam. Wenn man die beiden Systeme vergleicht, entdeckt man nicht sehr viele Leistungs- und Qualitätsunterschiede, die diesen krassen Preisunterschied von fast 90% rechtfertigen würden. Einer der Gründe, warum ich mich jetzt für die Record Power entschieden habe, war neben den geringeren Abmessungen von 510 x 300 x 495 mm, die bereits vorhandene Aufhängevorrichtung für die Deckenmontage, die bei der kleinen Jet zu fehlen scheint, da diese evtl. nur als "Standversion" eingestzt werden kann (soll)? In der Anleitung ist dazu nichts näheres zu finden. 5 Jahre Garantie bei der Record sind natürlich auch nicht zu verachten.

Vertrieben wird das Teil über Amazon vom Maschinenhandel Meyer für EUR 199,95 & Gratis Lieferung. Wenn man aber auf deren Internetseite schaut - KLICK - kostet das Teil EUR 179,95 & Gratis Lieferung. Über die Gründe mag jeder denken was er mag. Wer sich also 20 Euronen sparen will, der kann ja direkt beim Meyer bestellen. (sorry Micha) (Nein, ich bekomme keine Provision)

Ich hab mir das Teil soeben beim Meyer bestellt. Mal sehn, wie schnell die da mit der Lieferung sind.

Servus, der Lothar
Bild
<<< the four golden cowboy rules - faster horses - younger ladys - older whiskey - more money >>>

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1532
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Luftreiniger Record Power AC400

Beitragvon tmaey » So 7. Mai 2017, 11:19

Den Shop von Maschinenhandel Meyer hatte ich über Google auch gefunden, als Micha das erste Mal den Luftreiniger erwähnt hatte. Warum? Weil er bei Amazon (Link von Micha) dort seinerzeit nicht lieferbar war.

Warum hab ich jetzt trotzdem bei Amazon über den Link von Micha bestellt? Ganz einfach. Ich folge seinem Blog seit etlichen Jahren und konnte viele Informationen "raussaugen". Für den Kauf habe ich mich schlussendlich nach seinem ausführlichen Bericht gekauft und dachte mir, damit unterstütze ich den Blog ein wenig.

Jetzt, wo ich meine Überlegungen hier so runterschreibe fällt mir noch eine Möglichkeit ein :-(
Ich hätte das Teil auch bei Meyer kaufen und die gesparten 20 € zur Unterstützung spenden können... naja, beim nächsten Mal denke ich daran :D

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2498
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Luftreiniger Record Power AC400

Beitragvon michaelhild » So 7. Mai 2017, 16:53

Hi Thomas,

wollte nur danke für die Unterstützung sagen!
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
Bavarian-Woodworker
Administrator
Beiträge: 966
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 17:49
Wohnort: Bernhardswald-Kürn
Kontaktdaten:

Re: Luftreiniger Record Power AC400

Beitragvon Bavarian-Woodworker » So 7. Mai 2017, 19:45

Hallo Holzwürmer,

da bin ich heute wohl "ein klein wenig" ins Fettnäpfchen getreten mit meinem "Preisvergleich". Ich wollte Micha damit natürlich NICHT um seine wohlverdiente Blogunterstützung bringen. Deshalb sag ich mal ganz ehrlich: Sorry, Micha, wird nicht wieder vorkommen :oops:

Mir ging es dabei in erster Linie darum, herauszustellen, das Firmen ihr Zeug auf Amazon verhökern, aber nicht bereit sind, die anfallenden Verkausgebühren dafür zu bezahlen und dieses deshalb auf ihre normalen Verkauspreise draufschlagen.

Aus diesem Grund hab ich auch gleich die Idee vom Thomas aufgegriffen und die gesparten 20 Öcken dem Micha für seinen Blog, von dem ich ja auch schon sehr viel "runtergelesen" hab gespendet.

Servus, der Lothar (der eben auch manchmal nur ein Mensch ist) :lol:
Bild
<<< the four golden cowboy rules - faster horses - younger ladys - older whiskey - more money >>>

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1532
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Luftreiniger Record Power AC400

Beitragvon tmaey » So 7. Mai 2017, 21:48

Hallo Lothar,
ich glaube nicht, dass Micha es krumm nimmt, wenn man die Werkzeuge, die er in seinem Blog vorstellt, beim günstigsten Anbieter kauft. Auch glaube ich nicht, dass er je die Unterstützung seiner Leser "einfordern" würde.

Ich lese den Blog seit Jahren, und hab - glaube ich - einmal vor Jahren per Paypal gespendet. Trotzdem hab ich kein schlechtes Gewissen, seinem Blog unbezahlt zu lesen :D

Aber gerade beim Luftreiniger war es ja nun so, dass ich wirklich auf Michas Testbericht gewartet habe, bevor ich ihn bestellt habe. Und bei diesem Sachverhalt fand ich es schon angemessen, den Link aus seinem Blog zu nutzen.

Was mir so gerade durch den Kopf geht (sch.., wenn man so viel denkt): wenn Michas Test ergeben hätte, das Ding ist Schrott, hätte ich es ja nicht gekauft. Konsequenterweise hätte ich ja eigentlich gerade dann "was zahlen müssen" - ob des ersparten Fehlkaufs. Aber ob ich daran gedacht hätte???

Ergänzung: ich bin froh, dass Du auch ein Mensch bist :D

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2498
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Luftreiniger Record Power AC400

Beitragvon michaelhild » Mo 8. Mai 2017, 10:14

Moin,

krumm nehmen tu ich sowas natürlich nicht. Es kann jeder kaufen wo es ihm passt.
Klar bin ich aber auch froh, wenn durch Käufe über meine Links oder sonst wie etwas Geld reinkommt.
Gerade so ein Artikel macht ja im Prinzip "nur Arbeit" und ich schreibe ihn, anders wie die Projekte, eigentlich nicht für mich, sondern rein für die Leser.
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog


Zurück zu „Michas Holzblog“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast