Festool - Raritäten und Fundsachen

Hier könnt ihr "off topic" qautschen, bis die Späne rauchen...)
Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2765
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon michaelhild » Do 10. Okt 2019, 10:19

ThG hat geschrieben:Servus,
Das Festool Teil sieht aus wir ein Wandhalter für Schleifpapier :?:

Gruß Thomas


Ist ja im Grunde auch einer.
Für u.a. den hier:
https://www.festool.de/produkte/arbeits ... --wcr-1000
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog


Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4578
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon Mandalo » Di 14. Jan 2020, 19:44

Eine Fundsache: https://www.ebay.de/itm/283742080903?ul ... noapp=true
Ob das wohl Festool auch schon entdeckt hat? :D
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4578
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon Mandalo » Mo 27. Jan 2020, 11:01

Bestellt und eingetroffen:

2B9CB9AD-7B8F-4F47-AEA3-4B0C6A6785C1.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Baumbart
Beiträge: 726
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 19:30

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon Baumbart » Mo 27. Jan 2020, 12:35

Hallo Dieter,
...wem die Stunde schlägt... :mrgreen: ist dein neues Zeiteisen für den täglichen Umgang oder eher ein Sammlerstück für die Festoolvitrine :mrgreen: :mrgreen:
Gruß Christian
Sauberes Werkzeug, saubere Arbeit :lol:

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2765
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon michaelhild » Mo 27. Jan 2020, 12:39

Vitrine, ein Chinakracher?
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4578
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon Mandalo » Mo 27. Jan 2020, 13:05

Gerade weil Chinakracher kommt sie in die Fanboyvitrine. :lol:
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 3923
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon Klaus » Mo 27. Jan 2020, 14:27

Hallo Dieter,

das Ding ist in 200 Jahren Millionen wert! Heb das blos gut auf :mrgreen:

Gut aussehen tut die Uhr auch noch, was will man mehr.

Gruss, Klaus

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4578
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon Mandalo » Mo 27. Jan 2020, 15:50

"Ich hüte es wie meinen Augapfel"...
... heisst "Augapfel" heutzutage eigentlich "iPad"? :?
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 3923
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Festool - Raritäten und Fundsachen

Beitragvon Klaus » Mo 27. Jan 2020, 17:40

Mandalo hat geschrieben:"Ich hüte es wie meinen Augapfel"...
... heisst "Augapfel" heutzutage eigentlich "iPad"? :?


LOL - der ist gut :) EyeApple ...


Zurück zu „<< Holzwurmstammtisch >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste