Turmbau zu Babel

Was sonst nirgens reinpasst...
Benutzeravatar
Bastelhorst
Beiträge: 359
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 21:35

Turmbau zu Babel

Beitragvon Bastelhorst » Mo 2. Jul 2018, 15:42

Wenn es am Abend vor der Glotze langweilig wird holt Bastelhorst das Skalpell raus und fängt das Schnitzen an. Einen Kaffeeumrührer aus Holz kann man drei bis vier mal teilen.
Turmbau zu Babel 1.jpg
Turmbau zu Babel 2.jpg
Diese wiederum werden in verschiedene Längen gebracht
Turmbau zu Babel 3.jpg
und zum Beispiel zu einer Leiter verleimt.
Turmbau zu Babel 4.jpg
Leider hab ich noch keine Winzig-Schraubzwingen gefunden die mir sehr helfen würden. Dann geht es an das Grundgerüst.
Turmbau zu Babel 5.jpg
Von dem aus Plattformen in alle Richtungen wachsen.
Turmbau zu Babel 6.jpg
Turmbau zu Babel 7.jpg
Natürlich dürfen die Häuschen nicht fehlen
Turmbau zu Babel 8.jpg
Turmbau zu Babel 9.jpg
Turmbau zu Babel 9.jpg
Während sich also meine Frau diverse Herzschmerzfilme reinzieht bin ich lieber produktiv.
Turmbau zu Babel 10.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man soll Gott für alles danken auch für einen Unterfranken

Benutzeravatar
ThG
Beiträge: 101
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 09:24
Wohnort: Burgellern

Re: Turmbau zu Babel

Beitragvon ThG » Di 3. Jul 2018, 09:12

Witzig :lol:

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 4278
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Turmbau zu Babel

Beitragvon Mario » Di 3. Jul 2018, 21:49

Du hast aber auch `ne blühende Fantasie, was Horst!?
Gibt es irgendwann irgendwo mal eine Ausstellung von Dir und Deinen Kunstwerken? ;) :D

Grüße, Mario!

Benutzeravatar
Special A
Beiträge: 387
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 20:01
Wohnort: Lindau

Re: Turmbau zu Babel

Beitragvon Special A » Di 3. Jul 2018, 22:01

Hallo Horst,

Hast du es schon mit Wäscheklammern als Zwingen versucht? Die nehme ich bei so winzigem Kram ganz gerne.
- Florian

Benutzeravatar
RudiHB
Beiträge: 781
Registriert: So 1. Okt 2017, 09:38
Wohnort: Bremen

Re: Turmbau zu Babel

Beitragvon RudiHB » Di 3. Jul 2018, 22:16

Sieht nach "Mad Max" aus! Ich hätte in der Zeit eher das Schaschlik gegessen, was bei uns an solchen Stäbchen hängt... :lol:
Ich hab schon ganz andere Sachen in den Sand gesetzt...
Viele Grüße Rudi

Benutzeravatar
Bastelhorst
Beiträge: 359
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 21:35

Re: Turmbau zu Babel

Beitragvon Bastelhorst » Di 3. Jul 2018, 22:40

Mario hat geschrieben:Du hast aber auch `ne blühende Fantasie, was Horst!?
Gibt es irgendwann irgendwo mal eine Ausstellung von Dir und Deinen Kunstwerken? ;) :D

Grüße, Mario!

Das mit einer Ausstellung hab ich mir auch schon überlegt, zumindest fordert meine Frau mich immer wieder auf das mal zu tun. Mal schaun.
Man soll Gott für alles danken auch für einen Unterfranken

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 2917
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Turmbau zu Babel

Beitragvon Mandalo » Di 3. Jul 2018, 23:41

Nett! Das erinnert mich an meine Jahre im Fantasy-Geländebau.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 138
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 06:45
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Turmbau zu Babel

Beitragvon Heike » Do 5. Jul 2018, 15:58

Hallo Horst!

Vielleicht taugen solche im Schreibwarenhandel erhältlichen Vielzweckklammern als Winzig-Schraubzwingen?
Vielzweckklammer.jpg


Hübsch anzuschauen, Dein Türmchen. Danke für das Zeigen.

Viele Grüße
Heike
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
ThG
Beiträge: 101
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 09:24
Wohnort: Burgellern

Re: Turmbau zu Babel

Beitragvon ThG » Fr 6. Jul 2018, 09:07

Servus,
früher beim Modellbau hab ich Wäscheklammern verwendet ?

Gruß Thomas


Zurück zu „• Sonstige Objekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste