Unterschrank für WABECO Bohrständer

Zweckmäßiges für unsere Werkstätten
Benutzeravatar
Achim
Beiträge: 905
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:37
Wohnort: Wachenheim
Kontaktdaten:

Re: Unterschrank für WABECO Bohrständer

Beitragvon Achim » So 27. Jan 2019, 19:37

Hallo Jana,

ja das mit den Rollen ist so eine Sache. Ich habe auch noch welche von einem alten Projekt übrig, die ich eigentlich verwenden wollte, aber die sind nicht so stabil und auch nicht mehr die frischesten :? ich denke ich werde mir noch neue stabilere kaufen.

Wie Du schon richtig gesagt hast...sparen am falschen Ende lohnt nicht, denn man ärgert sich nur und ein späterer Austausch passt dann wahrscheinlich in der Gesamthöhe (Oberkante Schrank) nicht mehr zur Werkbank was super ärgerlich wäre.

Also Danke nochmal für den Hinweis, dass ich noch neue Rollen bestellen muss :D
Viele Grüße
Achim

Achims Holzbox

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 3001
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Unterschrank für WABECO Bohrständer

Beitragvon Klaus » So 27. Jan 2019, 21:51

Hallo Achim,

da kann ich Jana nur zustimmen - falsche Rollen sind doof ;) Ich kann die hier aus Erfahrung empfehlen: https://www.swdirekt.de/rader-und-rolle ... gkeit.html

Nicht die billigsten aber wirklich stabil. Da steht seit ein paar Jahren mein MFT drauf und alles ist immer noch wie es sein soll.

Gruss und viel Erfolg
Klaus

Benutzeravatar
Achim
Beiträge: 905
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:37
Wohnort: Wachenheim
Kontaktdaten:

Re: Unterschrank für WABECO Bohrständer

Beitragvon Achim » Di 29. Jan 2019, 20:51

So, heute sind meine Rollen für den Unterschrank gekommen :mrgreen:

IMG_9143.jpg

Mal schauen was sie taugen...machen einen stabilen Eindruck ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Achim

Achims Holzbox

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 3001
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Unterschrank für WABECO Bohrständer

Beitragvon Klaus » Di 29. Jan 2019, 22:36

Hallo Achim,

auf jeden Fall schön gross und mit Stopper - sieht gut aus :)

Gruss, Klaus

Benutzeravatar
Achim
Beiträge: 905
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:37
Wohnort: Wachenheim
Kontaktdaten:

Re: Unterschrank für WABECO Bohrständer

Beitragvon Achim » Sa 2. Mär 2019, 20:51

Soooo, diese Woche hatte ich mal wieder öfters die Gelegenheit in meiner Werkstatt zu sein und so konnte ich meinen Unterschrank fertig stellen :mrgreen:

Eins kann ich vorweg sagen, der Schrank steht super stabil, kippt nicht und lässt sich auch gut rollen, doch eins nach dem anderen.

Ich glaube ich hatte schon erwähnt, dass ich 24er MPX aus Resten von einem Messestand ergattern konnte, was die Basis für den Unterschrank war. Da die Teile recht groß und schwer waren, habe ich den Zuschnitt mit der TS55 erledigt.

IMG_0499.JPG

Die eingefräste Nut ist nicht von mir, Ihr könnt Euch also das Grübeln was ich damit anstellen will gleich wieder einstellen :lol: Welchen Zweck diese auf dem Messestand hatten, weiß ich allerdings auch nicht.Vielleicht irgendwelche Aufsteller für Poster o.ä. :roll:
Egal, ich sehe die Nut in den Seitenwänden als gestalterisches Element.

IMG_0500.JPG

Den Korpus habe ich stumpf mit Lamellos verbunden und zusätzlich verschraubt, alles hinreichend stabil. Auf eine durchgehende Rückwand habe ich verzichtet, stattdessen habe ich zwei 18er Bretter zur Stabilisierung eingesetzt.

IMG_0501.JPG

IMG_0503.JPG

IMG_0504.JPG

IMG_0505.JPG

IMG_0506.JPG

Als nächstes kamen die Rollen dran. Ich war schon gespannt wie sie sich bewegen lassen, bin aber positiv überrascht...alles läuft sehr leicht. Die Feststellbremse lässt sich auch super bedienen bietet allerdings nicht so viel Halt. Aber für meinen Einsatzzweck reicht das. Für einen Unterschrank einer Tischkreissäge würde ich sie allerdings nicht nutzen. Ich könnte mir vorstellen, dass sich der Tisch bewegt beim Schieben von größeren Platten. Vielleicht wären Feststeller an allen vier Rollen eine Lösung, aber wie gesagt für meinen Einsatzzweck passt das so.

IMG_9207.JPG

Fortsetzung folgt...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Achim

Achims Holzbox


Zurück zu „• Werkstatt-Ausstattung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste