Hand oder Tischkreissäge, was macht in euren Augen mehr Sinn?

Testberichte, Vorstellung, Besprechung
Benutzeravatar
Derhobbist
Beiträge: 435
Registriert: Di 7. Aug 2018, 18:51

Hand oder Tischkreissäge, was macht in euren Augen mehr Sinn?

Beitragvon Derhobbist » Mo 17. Jun 2019, 13:24

Ich schaue derweil immer wieder mal bei den Kleinanzeigen rein, was es so an Maschinen gibt und stelle
fest, dass beide Sägentypen in etwa gleich hoch gehandelt werden. Da ich wenn eh alles im Werkraum
zuschneiden würde, wäre die Frage nach Mobilität nicht so das Problem.

Ich würde nur wissen wollen, was sich am ehesten lohnt.
Also ob TKS oder HKS.

Und der Hersteller wäre noch wichtig, welchen man sich da holen sollte.
Liebäugeln tue ich derzeit mit den Bosch Geräten, aber auch nur, weil ich da Videos zu gesehen
habe, wo die in Projekten benutzt wurden und weil sie einfach preiswerter als Festool sind.

Der Kauf wird sich eh noch was hinziehen, da aktuell nix dolles in Reichweite ist, daher würde ich gerne mal
paar Meinungen dazu haben. Außerdem muss ich gucken, wo die Reise beruflich hin geht wegen Wohnung.
Was ist schlimmer als ein angebissener Apfel mit einem Wurm drin? Ein angebissener Apfel mit einem HALBEN Wurm drin! Bastelblog Mein Thingiverse
Gruß Stephan

oldtimer
Beiträge: 3565
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Hand oder Tischkreissäge, was macht in euren Augen mehr Sinn?

Beitragvon oldtimer » Mo 17. Jun 2019, 13:37

L o t h a r !!!!!






:roll:
Gesendet von meinem Klapprechner

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2431
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Hand oder Tischkreissäge, was macht in euren Augen mehr Sinn?

Beitragvon michaelhild » Mo 17. Jun 2019, 13:48

Schau Dir mal die Bosch AdvancedTableCut 52 an, genau das richtige.
Und billiger wie ne gute Handkreissäge.

:roll:
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2431
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Hand oder Tischkreissäge, was macht in euren Augen mehr Sinn?

Beitragvon michaelhild » Mo 17. Jun 2019, 13:57

 ! Nachricht von: michaelhild
Irgendwie vermute ich auch hier wieder ne Verarsche des Forums.

Bastelst schon ne Weile und kennst den Unterschied und Anwendung von TKS und HKS nicht?
Welche TKS kostet soviel wie ne gleichwertige HKS? Da liegt mindestens Faktor 5 dazwischen.
Du willst Bosch, weil Du Videos geguckt hast?

Ehrlich, entweder gibts gewaltige Defizite in vielen Punkten oder Du trollst schon wieder extrem.
Ich vermute letzteres, daher gibts von mir die Gelbe Karte.

Hier geht es zwar sehr locker zu und auch Anfänger werden 100pro ernst genommen, aber veralbert wird das Forum nicht
.
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
Derhobbist
Beiträge: 435
Registriert: Di 7. Aug 2018, 18:51

Re: Hand oder Tischkreissäge, was macht in euren Augen mehr Sinn?

Beitragvon Derhobbist » Mo 17. Jun 2019, 15:27

michaelhild hat geschrieben:
 ! Nachricht von: michaelhild
Irgendwie vermute ich auch hier wieder ne Verarsche des Forums.

Bastelst schon ne Weile und kennst den Unterschied und Anwendung von TKS und HKS nicht?
Welche TKS kostet soviel wie ne gleichwertige HKS? Da liegt mindestens Faktor 5 dazwischen.
Du willst Bosch, weil Du Videos geguckt hast?

Ehrlich, entweder gibts gewaltige Defizite in vielen Punkten oder Du trollst schon wieder extrem.
Ich vermute letzteres, daher gibts von mir die Gelbe Karte.

Hier geht es zwar sehr locker zu und auch Anfänger werden 100pro ernst genommen, aber veralbert wird das Forum nicht
.


Grundsätzlich kennen tue ich den Unterschied schon, nur könnte ich das, was ich machen wollen würde, auch auf beiden tun.

Was für mich entscheidend ist, ist halt die Genauigkeit und Anwendungskomfort.

Und ja, Defizite im Fachwissen gibt es tatsächlich leider noch son paar...

Aber wir müssen das nicht unbedingt weiter führen, wenn nicht gewünscht. :roll:
Ich schleich mich dann mal.
Was ist schlimmer als ein angebissener Apfel mit einem Wurm drin? Ein angebissener Apfel mit einem HALBEN Wurm drin! Bastelblog Mein Thingiverse
Gruß Stephan

Woswasi
Beiträge: 78
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Hand oder Tischkreissäge, was macht in euren Augen mehr Sinn?

Beitragvon Woswasi » Fr 21. Jun 2019, 07:52

Naja wenn man eine PTS10 und eine GKS hernimmt, ist der Preis ziemlich ähnlich. Ich vermute beide Gerätetypen sind recht häufig in Kleinanzeigen, da die PTS10 ja beliebt ist bei Einsteigern.
LG Gerald

Benutzeravatar
Derhobbist
Beiträge: 435
Registriert: Di 7. Aug 2018, 18:51

Re: Hand oder Tischkreissäge, was macht in euren Augen mehr Sinn?

Beitragvon Derhobbist » Sa 22. Jun 2019, 14:39

Woswasi hat geschrieben:Naja wenn man eine PTS10 und eine GKS hernimmt, ist der Preis ziemlich ähnlich. Ich vermute beide Gerätetypen sind recht häufig in Kleinanzeigen, da die PTS10 ja beliebt ist bei Einsteigern.


PTS 10 war auch so meine erste Idee zum "laufen lernen" mit der Säge.

klar wäre ne Festool was feines, aber wozu so tief in die Tasche greifen, wenn ich hinterher doch was anderes haben will?
Was ist schlimmer als ein angebissener Apfel mit einem Wurm drin? Ein angebissener Apfel mit einem HALBEN Wurm drin! Bastelblog Mein Thingiverse
Gruß Stephan

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 3445
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Hand oder Tischkreissäge, was macht in euren Augen mehr Sinn?

Beitragvon Klaus » Sa 22. Jun 2019, 14:50

Hallo Stephan,

dann ist doch der Weg klar - kauf die PTS, sammel damit die Erfahrung, die Du brauchst um zu wissen was Du haben willst.
Hand- und Tischkreissäge sind nicht gegensätzlich sondern ergänzen sich. Die Tischkreissäge kann aber wesentlich vielseitiger eingesetzt werden.

Gruss, Klaus

Tommy1961
Beiträge: 455
Registriert: Di 28. Feb 2017, 22:06
Wohnort: Zwischen Landau u. Pirmasens

Re: Hand oder Tischkreissäge, was macht in euren Augen mehr Sinn?

Beitragvon Tommy1961 » So 23. Jun 2019, 12:08

Hallo Stephan,

oder wenn es am Geld klemmt, dann sowas zum Anfang und das Stufenweise ausbauen:

http://www.holzundleim.de/2019/06/auspr ... s-1200-c1/

Gruß

Tommy

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 3598
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Hand oder Tischkreissäge, was macht in euren Augen mehr Sinn?

Beitragvon Mandalo » So 23. Jun 2019, 12:25

...oder besser lassen! Ich hätte bei so manchen in meinem Bekanntenkreis größte Bedenken sie mit einer Kreissäge, jeglicher Art, alleine zu lassen. :?

Wobei ja bekanntlich bei ihm viel angekündigt, gefragt und geschrieben wird ohne dass jemals etwas dahintersteckt. Eigentlich meinen Fingerkuppen zu schade überhaupt darauf etwas zu schreiben...
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter


Zurück zu „<< Maschinenpark - alles mit und ohne Kabel >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: duefri und 0 Gäste