Plexiglas gut und günstig?

Hier könnt ihr "off topic" qautschen, bis die Späne rauchen...)
Benutzeravatar
RudiHB
Beiträge: 1106
Registriert: So 1. Okt 2017, 09:38
Wohnort: Bremen

Plexiglas gut und günstig?

Beitragvon RudiHB » Di 8. Okt 2019, 20:42

Hallo in die Runde,

ich komme an meine Grenze. Ich habe mir die Tage drei Vitrinen für die Werkstatt zurecht gesägt, die Türen jeweils in 80x40 cm in Rahmenbauweise. Nun wollte ich die Füllung jeweils aus Plexiglas machen.

Da ich hier in der Großstadt anscheinend in einem Plexiglas-Loch lebe, frage ich einfach mal stumpf in die Runde, ob jemand schon einmal online gut und günstig für solche Zwecke eingekauft hat.

Das durchsichtige Material sollte zwischen 2 und 5mm stark sein, der Preis für die drei Türen mit den oben genannten Maßen nicht unbedingt 40,00 Euro betragen... (der aktuelle Preis im stationären Baumarkt für 2mm mit 1000 x 500mm mit elendigem Verschnitt soll bei 13,00 Euro liegen).

Über Tipps und /Hinweise würde ich mich sehr freuen.

P.S.: in der Verzweiflung habe ich auch schon an 1mm Klarsichtfolie gedacht. Ehrlich? Einmal ordentlich niesen mit Nasengold im Ausflug und da is'n Loch drin... Zumal der Preis dafür annähernd so wie für dat Zeug oben ist...
Viele Grüße
Rudi
_________________________________________________________________________________________________
Ich hab schon ganz andere Sachen in den Sand gesetzt...

Günter Löffler
Beiträge: 53
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 18:06
Wohnort: Südheide

Re: Plexiglas gut und günstig?

Beitragvon Günter Löffler » Di 8. Okt 2019, 21:28

Hallo Rudi,

gut und günstig geht bei Plexiglas nicht. Gutes ist gegossen und Billiges ist extrudiert.
Wenn Du nicht filigran spanend bearbeiten musst, sollte aber extrudiertes für die Werkstatt reichen.
Du brauchst da ja keine Löcher bohren o.ä.
Allerdings würde ich bei den Maßen mindesten 3mm Stärke nehmen.
Für original Plexiglas (=Markenname) scheint der Preis handelsüblich zu sein.
Vielleicht mal nach Acrylglas, Polymethylmethacrylat oder kurz PMMA googlen.

VG, Günter

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4021
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Plexiglas gut und günstig?

Beitragvon Mandalo » Di 8. Okt 2019, 21:52

Hallo Rudi, du schreibst die Türen sind 80x40cm, muss so groß auch das Plexiglas sein?
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
RudiHB
Beiträge: 1106
Registriert: So 1. Okt 2017, 09:38
Wohnort: Bremen

Re: Plexiglas gut und günstig?

Beitragvon RudiHB » Di 8. Okt 2019, 21:59

Hallo Günther,

vielen Dank für die Tipps, danach suche ich gleich mal! Da kommt keiner von alleine drauf...

Hallo Dieter,

nein, das sind die Außenmaße der jeweiligen Vitrine. Ich wollte etwas Futter zum schneiden haben, weil ich das "Durchsichtige" in einer Nut in der Innenseite einsetzen wollte. Habe ich da zu kompliziert gedacht?
Viele Grüße
Rudi
_________________________________________________________________________________________________
Ich hab schon ganz andere Sachen in den Sand gesetzt...

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4021
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Plexiglas gut und günstig?

Beitragvon Mandalo » Di 8. Okt 2019, 22:01

Nein, aber ich habe hier Plexiglas auf Lager, nur nicht 40cm breit. Wie breit und hoch sind denn die Fertigmaße der Füllungen?
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
RudiHB
Beiträge: 1106
Registriert: So 1. Okt 2017, 09:38
Wohnort: Bremen

Re: Plexiglas gut und günstig?

Beitragvon RudiHB » Di 8. Okt 2019, 22:20

Die sind aktuell noch nicht fertig. Ich kann da noch frei entscheiden. Geplant war zwischen 4 und 6cm Breite der Rahmen, heißt, ich würde mit 70 x 30 cm auch hinkommen. Ich habe mal eben geschaut, wenn ich bei Amazon die Größe eingebe, komme ich auf knapp 19 Euro für alle drei Füllungen plus Versandkosten. Das wäre zurzeit knapp die Hälfte der vorherigen Summe.
Viele Grüße
Rudi
_________________________________________________________________________________________________
Ich hab schon ganz andere Sachen in den Sand gesetzt...

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4021
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Plexiglas gut und günstig?

Beitragvon Mandalo » Di 8. Okt 2019, 22:27

Ok, ich denke für den Preis kannst du es locker bei Amazon kaufen, das ist wirklich nicht viel. Mein vorhandenes ist gebraucht, sprich es ist nicht makellos.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
wozo3561
Beiträge: 586
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 16:29
Wohnort: Pulheim NRW
Kontaktdaten:

Re: Plexiglas gut und günstig?

Beitragvon wozo3561 » Di 8. Okt 2019, 22:46

RudiHB hat geschrieben:Über Tipps und /Hinweise würde ich mich sehr freuen.


Hi Rudi,

ich kaufe mein Plexiglas hier: (z.B. 700 x 300 x 3 für 7.56€)
https://hbholzmaus.eshop.t-online.de/ep ... 109%5B3%5D
Gruß Wolfgang

oldtimer
Beiträge: 3916
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Plexiglas gut und günstig?

Beitragvon oldtimer » Di 8. Okt 2019, 22:48

Warum denn Plexiglas? Ich habe immer die Erfahrung gemacht, dass Glas beim Großhändler wesentlich billiger ist.
Gesendet von meinem Klapprechner

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 5253
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 16:58
Wohnort: Schwedt,Uckermark(Brandenburg)

Re: Plexiglas gut und günstig?

Beitragvon Mario » Di 8. Okt 2019, 23:14

oldtimer hat geschrieben:Warum denn Plexiglas? Ich habe immer die Erfahrung gemacht, dass Glas beim Großhändler wesentlich billiger ist.


Hallolo
Ich denke auch Glas ist günstiger und nicht nur beim Großhändler. Ich finde Glas auch irgendwie wertiger für sowas. Ich habe kürzlich auch eine Schranktüre mit Plexi bestückt, aber nur weil ich auf die Schnelle nicht wusste woher ich Glas bekommen sollte.
Ich hatte auch gar nicht erst nachgefragt, denke aber im Baumarkt gibt`s sowas nich, oder!?

Grüße, Mario


Zurück zu „<< Holzwurmstammtisch >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste