Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Hier könnt ihr "off topic" qautschen, bis die Späne rauchen...)
Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1550
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon tmaey » Mi 11. Sep 2019, 10:53

michaelhild hat geschrieben:Und ich dachte, von uns hier bekomme ich den AGC als erster.
Hmm wahr wohl nix. Meiner ist noch in der Post. :cry:


Micha, freu dich drauf. Das Ding hat echt Power und ist total handlich. Ich bin schwer begeistert

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2543
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon michaelhild » Do 12. Sep 2019, 19:11

Langsam sinkt die Freude.
Seit Dienstag ist das Paket in Deutschland und (wahrscheinlich) Hermes bekommt es nicht geregelt es zuzustellen.
Gestern war es in der Zustellung, angeblich keinen angetroffen, was nicht sein kann. Heute wieder in der Zustellung, wir haben jetzt 19:10, da kommt sicher nix mehr. :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
Mixbambullis
Beiträge: 38
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 20:50
Wohnort: Bexbach, Saarland
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Mixbambullis » Do 12. Sep 2019, 19:33

Also bei uns kommen die schneckenhaften Götterboten sogar bis abends um 21.00 h........ :?
Gruß,
Michael

*****************************************************
Männer werden nicht älter.....nur die Spielzeuge werden teurer......

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 3852
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Mandalo » Do 12. Sep 2019, 20:56

michaelhild hat geschrieben:...und (wahrscheinlich) Hermes bekommt es nicht geregelt es zuzustellen...

Über Hermes könnte ich ein Buch schreiben! Bei uns im nahen Umfeld klappt es mit jedem Kurierdienst - mit Hermes seit Jahren definitiv nicht! Wenn möglich gebe ich diesen Missstand bei jeder Bestellung bekannt und bitte mir die Ware mit einem anderen Unternehmen zu senden.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2543
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon michaelhild » Do 12. Sep 2019, 21:23

Per Eurodis hab ich jetzt rausbekommen, das Trans-O-Flex der Übeltäter ist und nicht Hermes.

Machts aber nicht besser, es kam heute nix.
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Fred
Beiträge: 442
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 17:25
Wohnort: Halle/Saale

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Fred » Do 12. Sep 2019, 22:50

Ist das alte Leiden mit diesen Diensten: Wie die "Verpflegung", so die Bewegung. Und wenn du schaust, was da für "Zeitgenossen" arbeiten, dann wird dir alles klar...
Mich wundert da nix mehr; aber wenigstens kam die Woche meine neue RT0700 mit DPD pünktlich an, und auch die Flacheisen für den Frästisch mit GLS.
Es geht also doch noch was...

Grüße Fred

Benutzeravatar
haifisch18
Beiträge: 1411
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 22:32
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon haifisch18 » Fr 13. Sep 2019, 11:38

Der Spruch ist auch gut.

Ich kannte nur den: Wer nur mit Bananen zahlt, darf sich nicht wundern wenn er nur Affen beschäftigt.
Mein Blog
Benedikt ;)

Fred
Beiträge: 442
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 17:25
Wohnort: Halle/Saale

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Fred » Fr 13. Sep 2019, 17:24

Geht noch besser: Wer nur mit Bananen bezahlt, darf sich nicht wundern wenn die Arbeit so aussieht, als wäre sie von Affen gemacht... :shock:

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2543
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon michaelhild » Fr 13. Sep 2019, 19:03

Update:
Heute der dritte Tag an dem das Paket ausgeliefert werden sollte und oh Wunder, wieder nichts.
Habe bei Trans-O-Flex angerufen, so gegen 15:30.
Die Dame war zwar nett, hat sich den Verlauf angesehen und auch festgestellt, das das war der Fahrer da reintippt nicht sein kann (Klang so, als wäre das keine Seltenheit). Drei mal wäre angeblich keiner da gewesen. Sie meinte aber in dem zuständigen Verteilzentrum könnte sie jetzt keinen mehr erreichen, weil ist ja Freitag.
Hat denen jetzt ne Beschwerde wegen dem Fahrer geschickt und ne Fixauslieferung bis Montag 10:00 versprochen. Ich bin gespannt und ziemlich stinkig. Freu mich wirklich auf das Teil und jetzt wird es in Hessen spazieren gefahren. Tut dem Karton bestimmt auch nicht gut.
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Woswasi
Beiträge: 112
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Woswasi » Fr 13. Sep 2019, 19:27

Ist mir auch schon paar Mal passiert. Machen sie bei uns gerne um die Fahrt aufs Land hinaus zu zögern. Es könnte ja noch ein Paket dazu kommen, damit die Fahrt lohnt. Die Fahrer diverser Paketdienste sind oft als Einzelunternehmer angestellt die pro Paket bezahlt werden. Wenn dann eins aufs Land muss ohne weiteres in der Nähe kostet es dem Fahrer viel Zeit und Sprit für wenig Lohn.
LG Gerald


Zurück zu „<< Holzwurmstammtisch >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Holzduebel, Zwackelmann und 5 Gäste