Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Hier könnt ihr "off topic" qautschen, bis die Späne rauchen...)
Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1550
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon tmaey » Fr 13. Sep 2019, 19:49

Das ist Fahrer („Subunternehmer“) abhängig.
Ich habe mit GLS so einiger Dinger erlebt. Eigentlich lasse ich fast alles zum Reitstall liefern und habe bei allen (DPD, GLS, DHL) eine Abstellgenehmigung auf der Terrasse hinterlegt. Der Reitstall ist etwas außerhalb und schon sinkt die Lust der Zusteller auf Auslieferung. So kam es, dass wohl die Terrasse mal spazieren gegangen ist, denn der GLS-Fahrer hat sie nicht angetroffen.
Als ich abends dann das Paket im „GLS-Shop“ (Kiosk...) abgeholt habe, hab ich meinen Unmut kund getan. „Ja, das macht der gerne“ sagte mir der Kioskbetreiber grinsend. Auf meine Frage, warum es sowas zulässt - jeden Tag ärgerliche Kunden im Laden sei doch auch nicht so toll - erfuhr ich dann, dass er für jedes Paket, dass der Fahrer bei ihm ablädt, 0,50€ bekommt.
Etwas sprachlos über das Geschäftsmodell habe ich mich dann zu Hause hingesetzt und eine Beschwerde an GLS geschrieben. Ich bekam eine Standardantwort und war richtig auf 180. es entspann sich ein reger Mailverkehr, aber irgendwann hab ich die Lust verloren.
Wer IMMER zuverlässig ausliefert ist DHL, zumindest bei uns in Haan. Freundliche, der deutschen Sprache mächtige Fahrer/innen. Mittlerweile schaue ich da, wo es geht, dass ich vorrangig dort bestelle, wo mit DHL geliefert wird

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2543
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon michaelhild » Fr 13. Sep 2019, 20:37

Ja DHL und UPS sind die einzigen die bei uns in der Gegend was taugen.....und auch die einzigen mit denen man sich nicht in Zeichensprache unterhalten muss.
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Günter Löffler
Beiträge: 29
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 18:06
Wohnort: Südheide

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Günter Löffler » Fr 13. Sep 2019, 22:04

Hallo zusammen,

als doppelt-berufstätiger Haushalt haben wir wie viele andere auch die Erfahrung gemacht, dass alles außer DHL für uns nicht geeignet ist.
DHL war bisher immer extrem zuverlässig. Für die haben wir einen vereinbarten Ablageort, man kann Konversation betreiben in einer mir geläufigen Sprache und ich habe nach der Begrüßung nicht das Bedürfnis, die Hände waschen zu wollen.
Bei allen anderen Paket-Diensten sind diese Faktoren bei uns nicht gegeben. Vor Hermes und GLS bekomme ich Pakete auch ohne vereinbarten Ablageort. Sie werden einfach irgendwo abgeworfen - häufig liegen sie in unserer Einfahrt, gelegentlich im überdachten Bereich dieser Einfahrt. Manchmal auch irgendwo anders. Wir sind immer bereit, für DHL-Lieferung einen Aufpreis zu zahlen und meiden Händler, die DHL nicht anbieten. Dabei akzeptieren wir ggf. auch einen höheren Preis für die Ware. Wenn doch einmal anderswo bestellt werden muss, teilen wir dem Händler in den Kommentaren immer mit, dass es sich um eine Ausnahme handelt und woran das liegt. Viele reagieren dann. Man kann schon durch sein Kaufverhalten etwas bewirken.

Viele Grüße,
Günter

Benutzeravatar
Mixbambullis
Beiträge: 38
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 20:50
Wohnort: Bexbach, Saarland
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Mixbambullis » So 15. Sep 2019, 14:27

Zwar noch nicht da, aber in Kürze........mein neues Spielzeug: iPhone 11 Pro 512 GB in Space grey.

Bildschirmfoto 2019-09-15 um 14.24.51.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß,
Michael

*****************************************************
Männer werden nicht älter.....nur die Spielzeuge werden teurer......

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2543
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon michaelhild » Mo 16. Sep 2019, 11:51

Update:
10:00 sind lange durch. Kein Paket.
Wieder angerufen. Wieder sehr nett. Sie würde es umgehend mit dem Depot klären und zurückrufen. Halbe Stunde später der Rückruf.
Laut Fahrer, ist ne Baustelle in der Straße, er konnte nicht ausliefern. :shock: Ja was sind das denn für faule Sä**e? Außer den Wildschweinen, die wieder da waren, ist im Umkreis von zig Kilometern keine Straße gesperrt.
Jetzt sollst heute Nachmittag ausgeliefert werden.

Oh man, bei sowas bekomm ich Bluthochdruck.
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
Mixbambullis
Beiträge: 38
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 20:50
Wohnort: Bexbach, Saarland
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Mixbambullis » Mo 16. Sep 2019, 12:04

Das glaube ich Dir gerne :?
Gruß,
Michael

*****************************************************
Männer werden nicht älter.....nur die Spielzeuge werden teurer......

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 2543
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon michaelhild » Mo 16. Sep 2019, 19:03

Update: 19:00 und wieder nichts! :evil:
Angerufen, freundlich rumgemeckert, jetzt wollen Sie den Depotleiter drauf ansetzen und wieder Lieferung für Morgen versprochen.

Ich hatte ja schon öfters Theater mit Paketdiensten, aber das hier schießt irgendwie den Vogel ab.
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1550
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon tmaey » Mo 16. Sep 2019, 19:36

michaelhild hat geschrieben:Update: 19:00 und wieder nichts! :evil:
Angerufen, freundlich rumgemeckert, jetzt wollen Sie den Depotleiter drauf ansetzen und wieder Lieferung für Morgen versprochen.

Ich hatte ja schon öfters Theater mit Paketdiensten, aber das hier schießt irgendwie den Vogel ab.

Hätte schon die Qualität für einen eigenen Tread „Erfahrung mit Lieferdiensten“...

Benutzeravatar
Holzduebel
Beiträge: 250
Registriert: Do 18. Mai 2017, 12:10
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Päckchen - Ein Einkaufthread

Beitragvon Holzduebel » Di 17. Sep 2019, 17:37

Moin,

Sonntag bestellt, heute gekommen:
IMG_20190917_172123.jpg

Schöner Sanftanlauf und kein typisches Flexgeräusch, gleichmäßiger Lauf und macht einen guten Eindruck.

Gruß Uli
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Uli


Zurück zu „<< Holzwurmstammtisch >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Holzduebel, Zwackelmann und 5 Gäste