Zyklonabscheider

Hier findet Ihr Achim's neuste Projekte
streichholz
Beiträge: 289
Registriert: Di 13. Dez 2016, 00:17

Re: Zyklonabscheider

Beitragvon streichholz » Fr 6. Okt 2017, 21:29

Achim hat geschrieben:Die Abmessungen der Spankiste habe ich so gewählt, dass sie fast saugend in den Zyklon passt.

Hallo Achim,
hast Du dabei keine Bedenken, dass es Klemmt, wenn die Feuchte steigt?
Gerade bei dem Faserverlauf quillt es ja stärker in die Richtung, wo ich vermute, dass es auch bereits (nahezu) anliegt.

Grüße
Martin

Benutzeravatar
Achim
Beiträge: 797
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:37
Wohnort: Wachenheim
Kontaktdaten:

Re: Zyklonabscheider

Beitragvon Achim » So 8. Okt 2017, 20:13

streichholz hat geschrieben:
Achim hat geschrieben:Die Abmessungen der Spankiste habe ich so gewählt, dass sie fast saugend in den Zyklon passt.

Hallo Achim,
hast Du dabei keine Bedenken, dass es Klemmt, wenn die Feuchte steigt?
Gerade bei dem Faserverlauf quillt es ja stärker in die Richtung, wo ich vermute, dass es auch bereits (nahezu) anliegt.

Grüße
Martin


Hallo Martin,

Nein, die Bedenken habe ich eigentlich nicht, da ich mit Feuchtigkeit in meiner Werkstatt keine Probleme habe. Und falls es doch mal enger werden sollte, dann werde ich nochmal mit dem Exzenter und 80er Scheibe drüber gehen ;)
Viele Grüße
Achim

Achims Holzbox

streichholz
Beiträge: 289
Registriert: Di 13. Dez 2016, 00:17

Re: Zyklonabscheider

Beitragvon streichholz » So 8. Okt 2017, 23:13

Hi Achim,

dann ist ja alles gut. Ich werkel in nem eher zugigem Dachboden. Da ist die Luftfeuchte stark vom Wetter abhängig.

Grüße
Martin


Zurück zu „Achim's Holzbox“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste