Aufbewahrung von Schrauben und Kleinteilen

Ihr habt einen eigenen Blog, ein Forum oder Website? Hier könnt ihr euch verlinken.
leisengarten
Beiträge: 106
Registriert: So 24. Jul 2016, 13:23

Aufbewahrung von Schrauben und Kleinteilen

Beitragvon leisengarten » Fr 24. Feb 2017, 20:29

Hallo Holzwerker,

durch Zufall bin ich auf dieses Video gestoßen, das ich euch nicht vorenthalten wollte und das vielleicht dem einen oder anderen als Anregung dienen kann.

https://www.youtube.com/watch?v=e26no-zad8A

Der Beitrag wird auch am Wochenende im Bayerischen Fernsehen in der Sendung "Einfach genial" gezeigt.

Bleibt mir noch, euch viel Spaß im Fasching zu wünschen.
Bernhard :)

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1454
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Aufbewahrung von Schrauben und Kleinteilen

Beitragvon tmaey » Fr 24. Feb 2017, 20:35

Tja, Lothar, da wirst Du dein Schraubenregal wohl umbauen müssen :) :lol:

Benutzeravatar
Special A
Beiträge: 391
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 20:01
Wohnort: Lindau

Re: Aufbewahrung von Schrauben und Kleinteilen

Beitragvon Special A » Fr 24. Feb 2017, 20:58

hm, das Konzept vom Kleinteileturm ist eigentlich nicht neu. Die Teile gibts - zumindestens mit quadratischer Grundfläche - schon lange, sogar fahrbar. Und auch in nicht standfest. :lol:
- Florian

Benutzeravatar
Bavarian-Woodworker
Administrator
Beiträge: 938
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 17:49
Wohnort: Bernhardswald-Kürn
Kontaktdaten:

Re: Aufbewahrung von Schrauben und Kleinteilen

Beitragvon Bavarian-Woodworker » Fr 24. Feb 2017, 21:12

Tja..wer so viel Platz in der Werkstatt hat....

Servus, der Lothar
Bild
<<< the four golden cowboy rules - faster horses - younger ladys - older whiskey - more money >>>

leisengarten
Beiträge: 106
Registriert: So 24. Jul 2016, 13:23

Re: Aufbewahrung von Schrauben und Kleinteilen

Beitragvon leisengarten » Fr 24. Feb 2017, 22:02

Hallo Lothar,

bleibe Du ruhig bei Deinem System, das ich im übrigen ganz toll finde.
Was dem einen als d i e Lösung erscheint ist für den nächsten unbrauchbar. Es ist halt wie immer immer Leben, alles hat nebeneinander seine Berechtigung. Soll jeder für sich entscheiden was für ihn richtig ist.
Ich würde vorschlagen, wenden wir uns wieder unserem eigentlichen Hobby zu.

Gruß
Bernhard
:oops: :oops: :oops:

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 2610
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Aufbewahrung von Schrauben und Kleinteilen

Beitragvon Klaus » Fr 24. Feb 2017, 22:47

Hallo Bernhard,

der Turm hat ja schon mit viel mit unserem Hobby zu tun. Wer kämpft nicht ständig mit der Aufbewahrung von allem möglichen Klein- und Grosskram. Ich kannte das Video noch nicht, war aber sehr interessant anzuschauen. Vielen Dank dafür. Ob es dann in die eigene Werkstatt passt ist ja noch ein anderes Thema. Sieht auch nicht so aus, wie wenn es billiger als Lothars Lösung wäre ;)

Gruss, Klaus

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 1207
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57

Re: Aufbewahrung von Schrauben und Kleinteilen

Beitragvon the_black_tie_diyer » Sa 25. Feb 2017, 01:44

Hi!

Sehr elegante Lösung - gefällt mir gut!

Danke für das Teilen des Videos!

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 2956
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Aufbewahrung von Schrauben und Kleinteilen

Beitragvon Mandalo » Sa 25. Feb 2017, 12:58

Ich kenne solche Türme auch, aber ein klasse Video von einem Tüftler. Ich selbst hatte an soetwas bei mir auch gedacht, mit 4 Seiten, drehbar. Gescheitert ist es einfach an der Tiefe des benötigten Platzes.
Danke für den Link, macht immer mal Spass soetwas zu sehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Yeti
Beiträge: 240
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 15:25

Re: Aufbewahrung von Schrauben und Kleinteilen

Beitragvon Yeti » Sa 25. Feb 2017, 13:07

Raaco bietet die seit einer gefühlten Ewigkeit selbst an: http://www.raaco.com/Produktlister-1149 ... reolSystem , genauso gibt es solche Drehtürme ja auch für Aktenorner. Aber Danke fürs Teilen, die erweiterbare Variante des Tüftlers ist ja eine schöne Abwandlung!
Das kannst Du zwar so machen, aber dann wirds halt kacke! ;)

Gruß
Claus

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1454
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Aufbewahrung von Schrauben und Kleinteilen

Beitragvon tmaey » Sa 25. Feb 2017, 13:21

Und das Raster zum Auffinden der benötigten Schrauben hat Raaco auch nicht. Ich denke mal, das ist die eigentliche Innovation.
Gott sei Dank komme ich bei meinen paar Schraubrn mit 3 Sortainern hin. Da brauch ich keine externe "Bibel", welche Schraube in welchem Sortainer an welcher Stelle ist. (Lothar vielleicht schon :roll:)


Zurück zu „<< Links zu themenbezogenen Blogs, Foren, Websites >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste