Der ganz „normale“ (Einkaufs-)Wahnsinn! Wirklich?

Hier könnt ihr "off topic" qautschen, bis die Späne rauchen...)
Benutzeravatar
Baumbart
Beiträge: 1086
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 19:30

Re: Der ganz „normale“ (Einkaufs-)Wahnsinn! Wirklich?

Beitragvon Baumbart » Di 15. Sep 2020, 12:10

Baumarkt gehe ich nur noch wenn ich aktuell Baustoff brauche und selbst da vermeide ich Eigenmarken wie Probau, es gibt immer einen Grund warum die billiger sind als vergleichebare Markenhersteller
Gruß Christian
Sauberes Werkzeug, saubere Arbeit :lol:

Benutzeravatar
michaelhild
Moderator
Beiträge: 3051
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:01
Wohnort: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Der ganz „normale“ (Einkaufs-)Wahnsinn! Wirklich?

Beitragvon michaelhild » Di 15. Sep 2020, 12:59

Ballistol ist schon gut und im Gegensatz zu vielen anderen Produkten recht unbedenklich, nur und das steht auch in den Unterlagen löst es Kupfer an.
Grüße
Micha

Was man tut, kann man auch gleich richtig machen.
Mein Holzblog

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 2527
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:57

Re: Der ganz „normale“ (Einkaufs-)Wahnsinn! Wirklich?

Beitragvon the_black_tie_diyer » Di 15. Sep 2020, 17:58

So, hab den Ballistol-Harzlöser verwendet. Bin erstaunt was der von dem Sägeblatt geholt hat, bzw. selbst aus den "Lüftungsschlitzen". Bzw. besser: Wie er diese wieder frei gemacht hat.

Fein. Fein. Fein. :D

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver

"... lade ich Sie nun in mein belgisches Lieblings Bistro gleich um die Ecke ein, und ich bin beglückt sagen zu können das sie dort kein L'eau d'orties haben." - David Suchet als Hercule Poirot (S08/E01)

Dozent
Beiträge: 619
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 00:38

Re: Der ganz „normale“ (Einkaufs-)Wahnsinn! Wirklich?

Beitragvon Dozent » Di 15. Sep 2020, 22:46

Ich kann den "Trend Tool & Bit Cleaner" sehr empfehlen:

https://www.turnerswarehouse.com/produc ... it-cleaner

Hatte ich mal mitbestellt, als ich eh was aus UK brauchte. Gibt es aber vermutlich auch hierzulande.

Daniel

Woswasi
Beiträge: 781
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Der ganz „normale“ (Einkaufs-)Wahnsinn! Wirklich?

Beitragvon Woswasi » Mi 16. Sep 2020, 08:25

Zwecks suchen im Hornbach, in der App und auf der Homepage sagt er in welchem Gang das gewünschte Produkt ist. Das spart Zeit wenn man es eilig hat. Ansonsten mach ich das auch gern wie Dieter und Bummel durch den Markt. Das wird aber meistens teurer als geplant :mrgreen:
LG Gerald


Zurück zu „<< Holzwurmstammtisch >>“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste