Haus, Renovierung und mehr

Was sonst nirgens reinpasst...
Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4233
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Haus, Renovierung und mehr

Beitragvon Mandalo » So 1. Dez 2019, 20:51

Bis Weihnachten 2019 wird es wohl nicht reichen aber bis Weihnachten 2020 bestimmt! :?

2CDD579F-912F-4AA0-A5A9-080079A8AD4C.jpeg


Es sind einfach wieder viele kleine Dinge zu tun die Zeit kosten. Hier ein Wandteil:

Der Rahmen 1 des Wandteils, der auf die richtige Größe angefertigt werden muss. Er hat ringsherum an den Außenseiten eine umlaufende Nut. Auf der Rückseite eine gefrästen Falz um...

...die Außenwandbretter 2 aufzunehmen. So ist die Rückwand schön bündig und die eingepassten Bretter geben dem Rahmen 1 Stabilität. An den Ecken erhalten die Wandteile...

...einen Eckpfosten 3. Dort treffen die Wandteile aufeinander, durch den Eckpfosten steht später das ganze Rahmenholz zur Verfügung um die Innenverkleidung zu befestigen.

Da eine Saunawand zur Hinterlüftung einen Abstand zur bestehenden, gemauerten Wand haben sollte, befestige ich Abstandshalter 4 an jedes Wandteil.

Bei einer Anfertigung von Modulen, so wie hier, wo man die einzelnen Bauteile durch Nut und Feder zusammenführen möchte, wäre es absolut unklug wenn man anfangen würde je nach Bedarf eine Nut oder eine Feder an die Teile zu fräsen. Das wäre aufwändig und Fehler würden an jeder Ecke lauern. Nein, in so einem Fall fertigt man nur Nuten an. Die Federn fertigt man extra an und setzt sie dort ein wo man sie benötigt. So bekommt der Sockel später die gleiche Nut wie der Rahmen. Die nötige Verbindung erreicht man durch die eingeschobene Feder 5, und auch an das nächste Wandteil ist schon gedacht, die Feder 6 wartet schon darauf das nächste Wandteil aufzunehmen.

Genauso befährt man mit den Deckenelementen. Auch die besitzen später an der Unterseite eine umlaufende Nut. Wenn alles passt wird die eingeschobenen Feder der Oberkante der Wände die Decke aufnehmen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4233
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Haus, Renovierung und mehr

Beitragvon Mandalo » Mo 2. Dez 2019, 23:45

Heute habe ich den Sockel angefertigt. Gar nicht so einfach die Teile auf die richtige Länge zu bringen.

E11A3760-0CB0-42DF-BB18-4130ACE110A5.jpeg


94FB2FB0-F8D4-4150-AAF1-4831F113A590.jpeg


1D2D106D-3A34-4812-BCDB-379DB9BFC542.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

oldtimer
Beiträge: 4055
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Haus, Renovierung und mehr

Beitragvon oldtimer » Di 3. Dez 2019, 13:14

Die Beschreibung mit der Nummerierung gefällt mir, da der Saunabau mir so ferne liegt und ich die einzelnen Schritte so besser verstehen kann.
Gesendet von meinem Klapprechner

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 3726
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:39
Wohnort: Wohmbrechts (Bayern)

Re: Haus, Renovierung und mehr

Beitragvon Klaus » Mi 4. Dez 2019, 01:56

oldtimer hat geschrieben:Die Beschreibung mit der Nummerierung gefällt mir, da der Saunabau mir so ferne liegt und ich die einzelnen Schritte so besser verstehen kann.


Ja, geht mir auch so ... am Dieter isch halt a Lährer verlohre gange :)

oldtimer
Beiträge: 4055
Registriert: Do 30. Jun 2016, 16:29

Re: Haus, Renovierung und mehr

Beitragvon oldtimer » Mi 4. Dez 2019, 08:45

Hallo Klaus,

an Hand der allgemeinen Reaktionen hier sehe ich, dass nur wir beide so blöd sind, eine Nummerierung zu benötigen, um es zu verstehen.
Alle Anderen wissen Bescheid.

Gruß
Volker
Gesendet von meinem Klapprechner

Benutzeravatar
tmaey
Beiträge: 1604
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:12
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Haus, Renovierung und mehr

Beitragvon tmaey » Mi 4. Dez 2019, 08:58

oldtimer hat geschrieben:Hallo Klaus,

an Hand der allgemeinen Reaktionen hier sehe ich, dass nur wir beide so blöd sind, eine Nummerierung zu benötigen, um es zu verstehen.
Alle Anderen wissen Bescheid.

Gruß
Volker

Nee, nicht wirklich. Aber Du hattest es schon geschrieben - da muss ich mich ja nicht auch noch outen :mrgreen:

Woswasi
Beiträge: 234
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 06:24

Re: Haus, Renovierung und mehr

Beitragvon Woswasi » Mi 4. Dez 2019, 10:05

Ich warte einfach auf die Bilder vom Ergebnis, dann muss ich die Nummerierung nicht behirnen :mrgreen:
LG Gerald

Tommy1961
Beiträge: 500
Registriert: Di 28. Feb 2017, 22:06
Wohnort: Zwischen Landau u. Pirmasens

Re: Haus, Renovierung und mehr

Beitragvon Tommy1961 » Mi 4. Dez 2019, 10:13

oldtimer hat geschrieben:Hallo Klaus,

an Hand der allgemeinen Reaktionen hier sehe ich, dass nur wir beide so blöd sind, eine Nummerierung zu benötigen, um es zu verstehen.
Alle Anderen wissen Bescheid.

Gruß
Volker

Ich sag nix, nein gaaarnix. :?:

Aber ab und an eine Nummer, an der richtigen Stelle, inclusive Erklärung, das hat was. :idea:

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4233
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Haus, Renovierung und mehr

Beitragvon Mandalo » Mi 4. Dez 2019, 22:38

Vielen Dank für euer Feedback.

Wie schon geschrieben ist es zum Zusammenführen der einzelnen Bauteilen günstiger 2 Nuten zu fräsen und eine Feder anzufertigen, als mit angefräster Feder zu arbeiten.

566FA081-FA13-43E8-8BB6-C53091BCC76F.jpeg


Warum das besser ist? Ich kann durch einfaches Ablängen der Feder bestimmen an welchen Stellen keine Feder sein soll. Und ich kann die Nut auch anders nutzen. Hier beispielsweise um den Sockel unsichtbar zu verbinden. Sperrholz ist meine Wahl, Metall wäre es wenn es mehr aushalten müsste.

76AF38CD-24D0-4931-8D26-0AF4BE27841B.jpeg


1cm stark wird der Winkel einfach in die Sockelnut geschraubt.

CAF2B6D1-BCB4-4136-B0B3-4213173B34A8.jpeg


Die Feder im aufgesetzten Wandteil wird einfach um die Schenkellänge des Winkels gekürzt.

2B1B6F94-C3E0-4069-86AB-A6AAA943751B.jpeg


Der Vorteil: Schnell angefertigt und alle Gradzahlen sind möglich.

2FD651E6-8E65-4CA4-AD0D-CC15F1DBCED9.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter

Benutzeravatar
Mandalo
Beiträge: 4233
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18

Re: Haus, Renovierung und mehr

Beitragvon Mandalo » Mi 4. Dez 2019, 22:45

Natürlich werde ich die Diagonalen messen damit die Kiste rechtwinkelig wird, aber ich habe genug Tischplattenreste um mir ein kleine Hilfe anzufertigen.

D16DDCB9-84FC-4EE5-A939-00BC43AA57B4.jpeg


C9059327-7B4E-4483-8BF0-D9C8A1958AAB.jpeg


A448B8E4-6E70-4172-A821-DA6DCFCD82E2.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit nichts ist man großzügiger als mit gutem Rat!
Es grüßt euch Dieter


Zurück zu „• Sonstige Objekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 3 Gäste